#841

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.10.2019 16:29
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Ja, das hatte ich irgendwie in den ersten zwei Wochen nach positivem auch geschafft, aber dank der Übelkeit bin ich jetzt wieder auf meinem Startgewicht. Das mit dem runden Bauch wird schon noch! In meiner ersten SS sah ich bis zur 19. Woche aus, als wäre ich einfach nur dick geworden.

nach oben springen

#842

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.10.2019 16:56
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Also arbeiten klappt besser als die ganze Zeit. Villeicht habt ihr ja auch Glück. Nur heben ist irgendwie anstrengend.

Bauch müßte ich achten. Er ist ständig dick viel schlimmer als letzte mal.


Arzt. Hier Gibt's nicht so viele. Ohne Auto muß er erreichbar sein. Schwanger weiß er deshalb so lange. Ohne nur drei Tage krank schreiben. Es kam halt ich sei generell zu viel krank. Dieses Jahr 20 Tage wegen Erkältung. Diese und letzte schwangerschaft. Einfühlsam war er nie. Ist von der schnellen Truppe. Ansicht auch OK. Aber mit Baby mir zu riskant.

Das mit Herz ist cool marbel. Freut mich.

zuletzt bearbeitet 18.10.2019 17:01 | nach oben springen

#843

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.10.2019 17:10
von Susanne • 4.675 Beiträge | 4693 Punkte

Du seist zu viel krank 😄echt frech von dem.. Du arbeitest doch in einer Kita oder so, da ist man doch unter dauerfeuer


zuletzt bearbeitet 18.10.2019 17:10 | nach oben springen

#844

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.10.2019 17:17
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Ja. Und immer mit dem selben. Hab auch rausgefunden dass ich länger krank geschrieben werde wenn ich sage das ich auf Arbeit Kleinkind anstecke als wenn ich sag mir gehts nicht gut.

Ansich ja egal. Momentan nervt es.


Hab nochmal getestet. Diesmal ist dieses Geräusch weg eo ich dachte ist Bauch schlagader. War dann doch was anderes. Oder falsche Tageszeit. Sonst nur grummeln. Aber Ansich interessant was es da so für Geräusche gibt.

nach oben springen

#845

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 11:22
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Hallo Ihr Lieben!
Wie geht es Euch so? Sarah, was wird jetzt eigentlich aus Deiner OP? Findet die noch statt? War sie schon? Und wie geht es Deiner Übelkeit?
Ich hänge heute total durch. Wenn ich liege geht's gut, sonst ist mir die ganze Zeit schlecht. Und wenn mein Sohn auf mir rumturnt ist das auch keine große Hilfe...
Wie geht's dem Rest?
Umut, gehst Du am Montag auch wieder arbeiten?
Ich werde heute versuchen, den Kreislauf mit einem "Wald"-Spaziergang in Gang zu bringen und morgen geht es ans Meer. Das wird hoffentlich gut. Aber Zeit für die Vorbereitung meines ersten Arbeitstages bleibt dann wohl auch nicht...

nach oben springen

#846

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 12:02
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ach schön ans Meer Marbel :) das mit dem Waldspaziergang ist eine gute Idee, das werde ich auch machen. Meine Vorbereitungen laufen schleichend. Habe aber immerhin meine Korrekturen fast geschafft. Ich kann mich auch nicht so lange konzentrieren, dann wird mir wieder irgendwie komisch und schwach. Schlaf auch schlecht. Und die Übelkeit ist wieder zurück . Dachte das hätte ich überstanden. Aber besonders oft befällt mich die in Pubertiers Zimmer. Wenn sie da Schleim macht mit Klebstoff oder Bifi isst oder nicht ordentlich lüftet bekomm ich sofort Würgereiz. Übergeben kommt Gott sei Dank selten dazu....Mir graut vor der Arbeit und den Arztterminen nächste Woche...

nach oben springen

#847

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 12:10
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Ich bin seit Donnerstag wieder arbeiten. Heben merk ich. Sonst ist es OK.

Das mit konzentrieren kenne ich. Hab mich auch immer noch nicht zur Fortbildung angemeldet. Weil ich bedenken habe folgen zu können. Das nervt.

Ich muß heute Haushalt und Sport machen. Eigentlich müßte ich den Garten winterhart machen. Aber regnet wieder. Wie ich Mulch Heim bekommen soll weiß ich auch nicht. Freund ist ja in Türkei.

nach oben springen

#848

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 12:15
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Hey ihr Lieben,

Bei uns ist heute Geburtstag des Kleinen. Hatten in den letzten Tagen schon Besuch, deshalb kam ich nicht so zum Schreiben.

Op Termin steht für den 29.10. Am 25.10 haben wir noch einen großen US im Klinikum. Und nächste Woche Di bin ich bei meiner Gyn. Termine, Termine....

Übelkeit ist wie gehabt mit leicht positiver Tendenz
;-)

Wie toll Marbel, dass es bei dir mit dem Doppler so gut geklappt hat!

Schicke Euch allen liebe Grüße und wünsche Euch, ein möglichst entspanntes, kotz- und blutungsfreies (sorry!) Wochenende mit vielen zuversichtlichen Gedanken!!!

nach oben springen

#849

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 13:24
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Hab mal spaßeshalber nach Autositz geschaut. Einzige was neu sein wird und mitwachsend. Nur die Oma hat ein Auto. Entspre6selten wird er gebraucht. Da Gibt's schwarz... Ist doch kein Leichen Sarg und rosa oder blau. Neutral findet man kaum was.
Kiwa hab ich einen in Aussicht, gebraucht 40 Euro mit Fußsack und Tragetasche. Da ich eh tragen werde reicht der allemal. Später für Spielplatz halt und im babyalter wenn ich bei meinen Großeltern bin damit ich den Zwerg mal ablegen kann und sie bisschen schieben können.
Bett holen wir auch gebraucht.

nach oben springen

#850

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 13:25
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Der Termin für die OP ist ja schon bald! Viel Glück, Wenn man das so sagen kann.

nach oben springen

#851

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 14:06
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ui dann haben wir ja beide Dienstag Termin erstmal sarah. Bist du auch so aufgeregt oder geht es? Wahrscheinlich nicht so wie ich, weil du ja weißt, dass das Herz schlägt. Bei mir ist diese Gewissheit schon 4 Wochen her. Weiß nicht was ich mache, wenn es nicht mehr so ist.

nach oben springen

#852

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 19:30
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Drück dir die Daumen! Da ich selbst so ein Pessimist bin hört sich alles andere doof an.

nach oben springen

#853

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 20:05
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

;) Danke Umut. Ich hoffe echt mal da ist alles bestens. Die Freude, die ich anfangs nicht so zulassen wollte, ist schon wieder so riesig geworden. Das ist gefährlich...

nach oben springen

#854

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 20:25
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Steffi, ich drück Dir auch ganz fest die Daumen! Stell Dir vor, wenn alles okay ist, siehst Du schon ein richtiges zappelndes kleines Baby (wenn es nicht gerade schläft.... Ich würde Dich glatt hierher einladen, um mal mit dem Doppler reinzuhören, aber ich wohne einfach am anderen Ende der Bundesrepublik

nach oben springen

#855

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.10.2019 21:57
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Steffi, die Daumen sind auch von mir gedrückt. Es ist bestimmt alles bestens. Ich bin tatsächlich vor dem normalen gyn Termin nicht so wahnsinnig aufgeregt. Aber mir graut es vor der Feindiagnostik am Freitag. Ich bin mit ü40 ja leider hochrisikogruppe für sämtliche chromosomalen Abweichungen. Und auch wenn ich mir sicher bin, dass eine Trisomie 21 etwas ist, womit wir gut klar kommen, hab ich fast schon absurd große Panik davor zu erfahren, dass unser Kind evt schwerer erkrankt ist. Ach Mann, ich freu mich auf die Zeit, wo wir alle hier etwas gelassener werden!!!

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 17 Gäste sind Online:
Susanne, Monie, Mom2beOrNot, eligr710

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 47489 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen