#8266

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.12.2022 15:39
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Am Anfang sind die ss Symptome so identisch mit PMS, das heißt wirklich nichts weder in die eine noch die andere Richtung. Ich hatte noch wochenlang ein Ziehen wie als würde die Mens kommen…

nach oben springen

#8267

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.12.2022 16:36
von Monie • 871 Beiträge | 871 Punkte

Wir kommen grad aus dem Krankenhaus 😔 ich hatte kurz nach meinem letzten Beitrag Blutungen. Ich fürchte es sollte einfach wieder nicht sein. Die Gyn im KH meinte zwar, dass noch nichts entschieden ist, weil es einfach noch so früh ist, aber ich glaube es ist besser sich damit abzufinden, als sich an den letzten Zipfel Hoffnung zu klammern und am Ende noch tiefer zu fallen 😭

nach oben springen

#8268

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.12.2022 18:06
von Monie • 871 Beiträge | 871 Punkte

Und der Schwangerschaftstest ist auch kaum noch positiv.. 💔 ich verabschiede mich dann mal wieder aus dieser Gruppe. Euch anderen drücke ich mit aller Kraft die Daumen!! 😘

nach oben springen

#8269

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.12.2022 18:34
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Monie, es tut mir so Leid. Fühl dich gedrückt und schöpfe Kraft für den nächsten Zyklus.
Es klappt bald, ganz bestimmt. Solche frühen Abgänge sind leider sehr häufig😔

nach oben springen

#8270

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.12.2022 18:58
von Gänseblümlein • 605 Beiträge | 605 Punkte

Alles Gute Monie 🍀

nach oben springen

#8271

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.12.2022 20:30
von Vanessa • 996 Beiträge | 996 Punkte

Es tut mir soo unfassbar leid dies zu hören Monie, ich habe dir so sehr die Daumen gedrückt das alles gut geht 🥺 ich wünsche dir alles gute l, bin in Gedanken bei dir 🍀

nach oben springen

#8272

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.12.2022 20:32
von Susanne • 4.618 Beiträge | 4636 Punkte

Liebe Monie, es tut mir von Herzen leid...fühl dich fest gedrückt

nach oben springen

#8273

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 04.12.2022 20:35
von Monie • 871 Beiträge | 871 Punkte

Danke für eure lieben Worte ♥️ das gibt ne Menge Kraft!

nach oben springen

#8274

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.12.2022 07:34
von Anna87 • 122 Beiträge | 122 Punkte

Monie das tut mir so leid! Fühl dich gedrückt! Wie geht es dir?

nach oben springen

#8275

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.12.2022 09:02
von RebeccaRosa • 29 Beiträge | 29 Punkte

Hallo zusammen, vielleicht hat jemand von euch eine Lösung zu meinem Problem. Ich bin jetzt in der 11SSW. Habe schon seit mehreren Wochen ziemliche untere Rückschmerzen. Wurde auch schon eingerengt und es wurde festgestellt, dass meine Beine ziemlich unterschiedlich sind. Ich versuche seither dafür Übungen zu machen, aber spätestens Abends ist das alles schon sehr schmerzhaft. Das ist aber gar nicht das aktuelle Hauptproblem.
Gestern Abend habe ich auch entsprechende Dehnübungen gemacht und kurz danach hatte ich einen punktuellen Schmerz links am Übergang von Schambereich zu Bein. Das tut extrem weh wenn man nur leicht drankommt, auch heute noch. Vielleicht vergleichbar vom Gefühl her, wie eine Zerrung. Ich spüre es auch beim laufen, allerdings nicht ganz so schlimm.
Habe jetzt von Schambeinschmerzen gelesen, die allerdings eigentlich erst sehr viel später auftreten sollten.

Kennt das jemand? Sollte ich danach schauen oder einfach mal paar Tage abwarten. Nächsten Montag habe ich sowieso wieder einen Termin bei meiner FA?

Liebe Grüße Rebecca


nach oben springen

#8276

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.12.2022 09:05
von Susanne • 4.618 Beiträge | 4636 Punkte

Hallo, das klingt ja tatsächlich nach einer Überdehnung, wenn es direkt danach auftrat. Wegen dem anderen Problem: Mir hat Tapen sehr gut bei diesen Beschwerden geholfen. Das kann manchmal auch die Hebamme. LG

nach oben springen

#8277

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.12.2022 11:14
von Monie • 871 Beiträge | 871 Punkte

Liebe Anna,
danke der Nachfrage.
Heute geht es langsam bergauf. Bin auch wieder arbeiten gegangen. Ablenkung tut grad ganz gut und ich denke wir werden auch diesen Zyklus direkt wieder versuchen zu nutzen. Ich fordere das Schicksal einfach heraus.. bin der festen Überzeugung, dass es Pech war und es beim dritten Mal nun einfach klappen muss 🍀

nach oben springen

#8278

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.12.2022 19:42
von RebeccaRosa • 29 Beiträge | 29 Punkte

Hallo zusammen,

Wie geht's euch denn allen ?

Ich hab morgen wieder einen Termin bei meiner FA. Hab aber ein gutes Gefühl. Bin jetzt Anfang der 12. Woche. Nur noch eine Woche dann dürfte das schlimmste geschafft sein und dann kann ichs endlich allen sagen. Da freu ich mich schon drauf.
Morgen wird noch der NIPT-Test gemacht. Hoffe dass da auch nichts Auffälliges rauskommt und vor allem wir diese Woche noch ein Ergebnis bekommen. Da bin ich schon etwas nervös.

Also drückt mir bitte die Daumen morgen


nach oben springen

#8279

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2022 17:36
von AnitA • 15 Beiträge | 15 Punkte

Hi RebeccaRosa!
Mir gehts soweit ganz gut, bin jetzt bei 10+5 und habe übermorgen endlich wieder einen Termin. Leider habe ich immer noch circa jeden zweiten-dritten Tag leichte Schmierblutungen 🙄 aber bald weiß ich endlich, ob alles ok ist. Nehme täglich Progesteron und Magnesium und hoffe das beste.
Wie war dein Termin? Der müsste nun ja schon gewesen sein 🤔

nach oben springen

#8280

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.12.2022 19:52
von RebeccaRosa • 29 Beiträge | 29 Punkte

Liebe Anita,

Oh nein wie nervig mit deinen Blutungen. Hoffentlich hört das ganz bald auf! Hast du die 2 Wochen irgendwie rumgebracht?
Letztens musste ich an dich denken und wie toll ich im Ratschläge geben bin um diese dann auch nicht zu befolgen. Letzte Woche war ich selbst zwischendurch schauen ob alles in Ordnung ist. Hab es selbst keine 2 Wochen ausgehalten weil ich so ein komisches Gefühl hatte.

Heute ist bei mir alles gut gewesen und jetzt bin ich auch beruhigt. Die 3 Monate sind quasi vorbei, das Gummibärchen ist so groß wie es sein soll. Das ist das beste Geschenk. Weihnachten kann kommen :)

Wünsch dir viel Glück für deinen Termin übermorgen. Meld dich dann bitte wie es gelaufen ist


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46522 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen