#7891

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2022 18:36
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Juna, das glaube ich dir. Ich habe auch noch Angst vor jeder Untersuchung. Ich denke ein grosser Schritt ist der Zeitpunkt von damals, dann kommt man hoffentlich mehr ins Vertrauen. Wobei ich jetzt weiss, dass immer etwas sein kann, aus dem Nichts.
Wann hast du denn dein Sternchen verloren? Noch zwei Wochen, das ist ja wirklich absehbar. Das schaffst du bestimmt und dann hast du einen das kritischste schon geschafft!

nach oben springen

#7892

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2022 20:00
von Juna • 18 Beiträge | 18 Punkte

Clara kann genau verstehen was du meinst. Man muss da echt lernen seinen Körper und den Krümel zu vertrauen. Glaube aber das komische Gefühl wird vor jeder Untersuchung bleiben. Ich hoffe jetzt einfach das alles gut geht und der kleine sich genau so schön weiterentwickelt.

Hatte meine MA in der 9 SSW. War da zur ersten Untersuchung und das kleine hatte sich wohl schon seit der 6 SSW nicht weiterentwickelt. Hatten uns so sehr drauf gefreut und dann kam der Schock bei der Untersuchung.

Wie war es bei dir? In welcher SSW bist du jetzt?

nach oben springen

#7893

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2022 20:06
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Dann bist du ja jetzt schon deutlich weiter als letztes Mal 🙏 Das ist doch ein gutes Zeichen! Es wird bestimmt alles gut gehen dieses Mal 🍀
Ich bin jetzt in der 15. SSW. Letztes Mal konnten in SSW 19 keine Herztöne mehr festgestellt werden, verstorben ist der Kleine vermutlich in der 16. SSW.. Es ist gerade einmal mehr eine psychische Herausforderung und ich bin froh, wenn ich über die SSL drüber hinaus bin... Traue mich daher noch nicht in die Fortgeschrittenengruppe...

nach oben springen

#7894

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.07.2022 20:24
von Juna • 18 Beiträge | 18 Punkte

Das hoffe ich auch. Versuche da jetzt auch trotz der ganzen Termine und Ängste positiv zu denken und mich einfach zu freuen den kleinen Krümel dann immer zu sehen.

Oh nein das ist ja schrecklich 😢 kann gut verstehen das jetzt gerade die Wochen nochmal besonders schlimm sind.
Dieses Mal wird aber bestimmt alles gut gehen 🍀

nach oben springen

#7895

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.07.2022 16:26
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Ich fiebere deinem Termin gegen und glaube ganz fest daran, dass alles gut geht 🍀
Wie geht es denn den anderen Frauen?
Bonika, wann ist denn dein nächster Termin?
Und Niesi? Wie war denn dein Termin? Ich hoffe es war alles gut!?

nach oben springen

#7896

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.07.2022 19:56
von Niesi85 • 789 Beiträge | 803 Punkte

Hallo Clara,
lieb, dass du fragst.

Ich komme gerade nicht so recht zum antworten. Musste gestern noch packen und heute morgen sind wir dann Richtung Österreich aufgebrochen.

Aber ja, mein Termin gestern war richtig gut. Ich war zeitweise echt nervös und habe mir schon ausgemalt, wie ich mit einem erneuten MA umgehen würde, aber als ich dann den toll entwickelten Embryo gesehen habe, ist mir ein riesen Stein vom Herzen gefallen.
Die NF liegt bei 2mm und auch sonst war im US alles unauffällig.
Laut US wäre ich schon bei 12+6 gewesen, den ET hat sie aber diesmal nicht korrigiert, da wir in meiner Familie alle keine Zwerge sind :-)
Jetzt warten wir noch auf das Ergebnis des Pränatests, das gibt es inkl. Geschlecht am 8.8. (meine Praxis hat jetzt Urlaub ).

Und als ich im US gesehen habe, wie zappelig das Würmchen war, so dass selbst die Ärztin teilweise Schwierigkeiten hatte, vernünftig zu messen, war mir auch klar, warum ich noch immer keinen Herzschlag mit dem Fetal Doppler finden konnte.

Jedenfalls bin ich jetzt beruhigt und recht happy.

Allen, denen jetzt auch wieder Termine bevorstehen, wünsche ich gute Nerven und alles Gute für den Termin! Es wird sicherlich (weiterhin) alles gut sein ♥️


Niesi mit ⭐️ im ♥️ , 🌈-Kind an der Hand und Krümel im 🤰
nach oben springen

#7897

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 22.07.2022 21:33
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Niesi, das sind so tolle Neuigkeiten!!! Oh wie toll. Das freut mich riesig!!! Süss, dass das Kleine so ein kleiner Wirbelwind ist 💕 Jetzt kannst du den Urlaub ja richtig entspannt geniessen.

nach oben springen

#7898

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.07.2022 10:58
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Hallo Mädels ich lese hier nicht mehr mit das ist mir emotional im Moment zu viel drücke aber natürlich die Daumen für uns alle 🍀

Clara, wo bleibst du? Wir warten auf dich in der fortgeschrittenen Gruppe 😃
Klingt wie beim Yoga Kurs 😂

nach oben springen

#7899

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.07.2022 13:07
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Nele, ich traue mich nicht rüber 🙈🙈🙈 Habe solche Angst. Traue mich erst zu euch, wenn ich die Woche geschafft habe 🙏
Ich drücke dir ganz, ganz fest die Daumen für deinen Termin gleich 🙏

nach oben springen

#7900

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.07.2022 13:38
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Trau dich die wird vollkommen ereignislos rum gehen 🍀😃 meine nächste Angstwoche ist die 40. bzw. 41. Es war auf jeden Fall alles in Ordnung bei der Kleinen, bin so erleichtert!

nach oben springen

#7901

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.07.2022 14:38
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Oh ich freue mich so sehr für dich!!! Das ist ja grossartig 🥳

nach oben springen

#7902

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.07.2022 22:11
von Janesa • 4 Beiträge | 4 Punkte

Hallo miteinander!
Am 8.7 hatte ich einen positiven Test. Ich habe einen Tag vor meiner fälligen Periode getestet, weil ich am Abend auf eine Hochzeit wollte und wissen wollte, ob ich trinken kann… mein Zyklus ist eigentlich ziemlich regelmäßig und der Test hätte ja auch maximal 4 Tage vor der Periode angeschlagen. gestern war ich nun bei meiner FA und die hat im Ultraschall auf 6+0 bis maximal 6+2 gemessen. Das passt doch einfach nicht oder? Selbst wenn ich meine Rechnung (nach Naegel 7+2) auf 6+5 korrigiere ist die Differenz zu dem Zeitpunkt doch zu groß, oder? Einen Herzschlag konnte man übrigens erkennen. :/ meine vorletzte ssw ist ebenfalls 2 mal zurückdatiert worden und dann in der 10. bei Entwicklungsstand 7. abgegangen. Damals habe ich hier so tolle Unterstützung erfahren und jetzt fühle ich mich wieder so allein mit meinen Sorgen und meinem Pessimismus… Habe aber keine Lust mir unnötige Hoffnungen zu machen, wie ist eure Einschätzung?:/
Lg und danke für jede Rückmeldung

nach oben springen

#7903

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.07.2022 19:19
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

.

zuletzt bearbeitet 31.07.2022 19:20 | nach oben springen

#7904

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.08.2022 22:00
von Nicole85 • 72 Beiträge | 72 Punkte

Hallo ihr Lieben,

ich kann es noch gar nicht glauben, aber ich darf mich nun auch dazugesellen. Es hat geklappt. Trotz einem verrückten Zyklus und Corona. Allerdings hatte ich auch gleich wieder wie beim letzten Mal (MA in der 10. SSW, Kleine Geburt in der 14. SSW) Schmierblutungen. Da meine Frauenärztin im Urlaub ist, musste ich zu einem anderen Arzt. Der war aber sehr freundlich und hat einen US gemacht. Dort war das Kleine zu sehen und auch ein Herzschlag war schon da. Er meinte, so 6. SSW. Er hat mir dann Progesteron verschrieben.
Am 22. August habe ich dann einen Termin bei meiner FA. Das ist ja auch gut so. Ich hätte ja gerne Bescheid darüber, wie die Blutwerte sind etc. Meint ihr, sie macht dann noch einen US?

Ich muss ja zugeben, dass mich diese Termine total nervös machen. Aber das geht euch ja bestimmt genauso.

nach oben springen

#7905

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.08.2022 06:29
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, Nicole!!

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Rina91, Lina13

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46566 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen