#7816

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.07.2022 19:19
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Heey Anja, wir bibbern dann morgen zusammen, habe morgen meinen ersten Ultraschall und bin so nervös … aber es wird alles gut sein, da gehe ich ganz fest von aus 🥰🙏🤩

nach oben springen

#7817

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.07.2022 19:55
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Oh ihr zwei, da bin ich mit gespannt und aufgeregt.
@Sarah wie weit bist du dann rechnerisch?

nach oben springen

#7818

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.07.2022 19:57
von Niesi85 • 788 Beiträge | 802 Punkte

Hallo zusammen,

nach langer Abstinenz melde ich mich auch mal wieder.
Eigentlich wollte ich mich von sämtlichen FG-Foren fernhaften, um nicht wieder mit so traurigen Geschichten konfrontiert zu werden, aber ich kann nicht anders und brauche den Austausch irgendwie 😅

Ich starte morgen schon in die 12. SSW und hatte meinen ersten und bisher einzigen US an 8+0 und da war alles prima.
Seit 1-2 Wochen beschleicht mich aber wieder ein seltsames Gefühl und ich habe immer wieder Angst, dass das Herzchen nicht mehr schlägt.
Zu meiner Schande muss ich auch gestehen, dass ich schon seit Beginn der 10.SSW regelmäßig mit dem Fetaldoppler nach dem Herzschlag suche, ihn aber bisher noch nicht eindeutig finden konnte. Bei mein Sohn hat das bereits ab 9+1 geklappt, aber ich weiß, dass das alles nichts heiß muss.

Nächste Woche Donnerstag (13+0) habe ich den nächsten Termin inkl. US und Pränatest und ich bin soo aufgeregt und hoffe natürlich, dass alles ok ist ✊😊

So, und jetzt versuche ich mal, mich hier wieder ein wenig einzulesen 😊

Viele Grüße und einen schönen Abend!


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy auf dem Arm
nach oben springen

#7819

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.07.2022 20:06
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Niesi, wie schön und herzlich Willkommen 🥰 Herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft!
Ich kann dich sehr gut verstehen, dass dich eine Unsicherheit beschleicht. Das ging uns glaube ich allen so 🙈 Und die Angst füttert natürlich dieses Gefühl. Ich drücke dir fest die Daumen, dass nächste Woche alles gut sein wird 🙏

nach oben springen

#7820

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.07.2022 20:12
von Niesi85 • 788 Beiträge | 802 Punkte

@clara:
Danke 😊

Von dir habe ich gelesen, dass ihr auch einen NIPT gemacht habt und das unauffällige Ergebnis ist ja schon mal ein riesen Meilenstein!
Darf ich fragen, welchen Test ihr gemacht habt und für welche Option ihr euch entschieden habt?

Edit: ich muss mich korrigieren. Bei meinem nächsten Termin nächste Woche bin ich „erst“ bei 12+0 😎


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy auf dem Arm
nach oben springen

#7821

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.07.2022 20:50
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Danke liebe Niesi 🙏
Ich lebe im Ausland und ich glaube hier ist es anders als in D, dass man nicht zwischen verschiedenen NIPT wählen kann. Also zumindest wurde mir keine Wahl angeboten. Ich habe den gemacht, der Trisomien 13,18 und 21 ausschliesst.
In D gibt es da noch mehr Möglichkeiten oder?

nach oben springen

#7822

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 08:22
von Epiphanie • 711 Beiträge | 713 Punkte

Liebe Anja, liebe Sarah, alles Gute für eure Termine heute 🙏🏼

Liebe Niesi: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und starke Nerven für die Woche vor dem nächsten US 🤗

nach oben springen

#7823

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 12:51
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Danke Epi :) bin einfach so nervös 😬
Hoffe so sehr, dass alles gut ist :))
Habe die ganze Zeit so ein Ziehen im unterleib…

nach oben springen

#7824

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 17:11
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ich habe meinen Termin hinter mir, aber man konnte nichts sehen … mir wurde jetzt Blut abgenommen um den hcg wert zu bestimmen :(
Ich wäre ja in der 9. Woche da müsste man doch was sehen … meine Mama meinte bei mir war es auch so, das ich mich erst nicht gezeigt habe und der hcg wert aber so hoch war das es eindeutig war … eine Eileiterschwangerschaft konnte er nicht sehen und nicht ausschließen, wenn ich ihn richtig verstanden habe …

nach oben springen

#7825

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 17:12
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Sarah, Anja, ich denke an euch und hoffe es ist alles gut!

nach oben springen

#7826

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 17:16
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Oh nein Sarah... Was heisst man konnte nichts sehen, also nur die Fruchthöhle? Ach Mensch, es tut mir so leid 😭💔 Das ist einfach unfair!

nach oben springen

#7827

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 18:06
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Hi Clara, nein gar nichts … keine Fruchthöhle nichts …

nach oben springen

#7828

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 18:45
von AnReLeLi • 351 Beiträge | 351 Punkte

Hi, ich melde mich aus Cottbus zurück.
Mein Termin war super schön. Alles so wie es sein sollte, alles dran, alles funktioniert tadellos. Das Herzl hat wie wild gepocht und das Mäuslein ist wie wild rumgehüpft. Ich bin grad so beruhigt und glücklich.

Wir bekommen übrigens wieder ein Mädchen. Mein Sohn war weniger begeistert, er hat diesmal so auf einen Bruder gehofft, aber er freut sich trotzdem 😊
Mit Mädchen kann man tatsächlich auch zocken 😄🤭🤣

Ich hoffe nur, daß alles diesmal so positiv bleibt.

LG Anja

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Screenshot_20220714-162300_Photo Editor.jpg 
nach oben springen

#7829

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 18:54
von Epiphanie • 711 Beiträge | 713 Punkte

Ohje, Sarah, das ist ja mehr als ernüchternd! Wann sollst du denn das Ergebnis der Blutabnahme bekommen? Und wie will dein FA jetzt weiter vorgehen? Erst einmal schauen, ob der hCG-Wert zur Woche passt und dann weiterüberlegen? Ich drücke dir die Daumen, dass sich alles zum Guten wendet!!

nach oben springen

#7830

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 19:20
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Am Montag morgen soll ich das Ergebnis bekommen … bei der Untersuchung eben hatte er auch etwas Blut auf dem Abstrich, fand ich auch komisch, er meinte manchmal ist der Muttermund etwas empfindlich ..
habe gerade eben nochmal einen Test gemacht mit Wochenbestimmung dort steht positiv 2-3 laut Zettel heißt das hätte vor 2bis 3 Wochen Sex gehabt und wäre in der 4 bis 5 Wochen schwanger … es ist alles sehr sehr merkwürdig :((((

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen