#7936

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.09.2022 15:07
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Danke ihr Beiden,
Aber ist es nicht so ,dass man nach ausgetragener SS nicht einen größeren Bauch hat ?

nach oben springen

#7937

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.09.2022 17:16
von Vanessa • 991 Beiträge | 991 Punkte

Ja dachte schon das der Bauch diesmal größer ist...aber dachte auch das er trotzdem etwas später kommt 😅

nach oben springen

#7938

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.09.2022 17:13
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Hallo Ihr Lieben an diesem verregneten Samstag, Seit gestern bin ich in der 11SSW.
Heute habe ich wieder Übelkeit und nachher sind wir auf einer Feier eingeladen, eigentlich kann ich gar nicht, ich bin total fertig und davor muss ich eigentlich noch eine große Runde mit den Hunden gehen, bei dem Regen 😌Heute ist mir alles zuviel irgendwie.

zuletzt bearbeitet 10.09.2022 17:14 | nach oben springen

#7939

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.09.2022 18:31
von Vanessa • 991 Beiträge | 991 Punkte

Hallo,
ohja da somit der Übelkeit kenne ich... Heute habe ich es auch wieder so extrem und durfte mich heute morgen gleich auch übergeben...
Mein Mann hatte vorgestern eine OP bin also alleine mit meiner Tochter da mein Mann nichts machen darf und kann... Und unser guter Freund hat heute 30 jährigen Geburtstag... irgendwie alles chaotisch 🙈 war jetzt da während die große Mittagschlaf gehalten hat, werde aber nicht mehr hin können da es ja als regnet und die Feier in einem Garten ist 🙈
Es gibt solche Tage, wo einem echt alles viel zu viel ist und man an ob liebsten im Bett bzw Couch bleiben möchte 🙈

nach oben springen

#7940

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.09.2022 15:10
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Wie geht es euch denn überhaupt so allgemein?
Gänseblümlein, Milas Mom, Anna, Fanny?
Ist denn bei euch alles ok ?
Mich quälen neben der Übelkeit schlimme Nackenschmerzen. Ich habe heute Nacht falsch gelegen, denke ich.
Gestern Abend auf dem Geburtstag haben wir uns nett unterhalten und eine Frau hat erzählt wieviele Schwestern sie hat und, dass eine Schwester fehlt, weil es eine Fehl- oder Totgeburt war.
Da meinte eine andere Dame am Tisch, dass sie auch schon eine Fehlgeburt hatte und wie schlimm das ist. Ich wurde auf einmal sehr traurig und musste an meine anderen Babys denken, die nicht bei mir bleiben konnten.
Natürlich hat mich gleich wieder die Angst gepackt.
Aber ich versuche zu vertrauen.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

nach oben springen

#7941

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.09.2022 20:40
von Fanny • 233 Beiträge | 233 Punkte

Hey!
Bei mir passt alles (denke ich). Hab keine Blutungen mehr (gingen 3 Tage und war ja nur wenig - ich hoffe, es war das Hämatom) und bin jetzt wieder zuversichtlich(er).
Je mehr ich mich schone/abhänge, desto schlechter gehts mir (kreislauf etc). Ich muss mich wohl mehr überwinden zu hausarbeit, bewegung etc.
Mein hauptproblem ist das zähneputzen am morgen 🤢 heute hab ich es einfach gar nicht gemacht 🙈😅 aber dann gehts mir irgendwie besser 🙈 ansonsten zähle ich die tage bis das erste trimester vorbei ist, in der hoffnung dass es mir dann körperlich und auch psychisch besser geht. 🍀

Diesen stich im herz werden wir bestimmt unser leben lang spüren, wenn es um fehlgeburten geht 🥺

nach oben springen

#7942

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2022 12:10
von Anna90 • 373 Beiträge | 374 Punkte

Hallöchen,
Ich bin momentan recht gelassen. Keine Ahnung warum. Mein Symptome lassen nämlich eigentlich nach und es dauert noch ewig (29.) bis ich wieder zum Arzt darf.
Ich hab eigentlich nur noch Ziehen im Bauch, das aber nicht zu knapp…

Ihr armen Mädels mit der Übelkeit!!! Ihr tut mir echt leid!

nach oben springen

#7943

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2022 13:59
von Gänseblümlein • 602 Beiträge | 602 Punkte

Bei mir gibts nicht viel zu berichten, ich hab nach wie vor kaum Symptome außer viel Müdigkeit. Bauchziehen ist komplett weg, zugenommen hab ich noch kein Gramm. Besorgt mich schon ein bisschen… Hab nächste Woche Donnerstag wieder Ultraschall, wenn da alles ok ist wollen wir es der Familie sagen.

nach oben springen

#7944

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 12.09.2022 14:39
von Milas mom • 98 Beiträge | 98 Punkte

Mir gehts auch ganz gut. Das Beschäftigungsverbot ist unterschrieben, Übelkeit und Müdigkeit sind zwar noch da, werden aber langsam weniger. Das erste Trimester neigt sich ja langsam dem Ende entgegen, da finde ich das sehr erfreulich.
Habe am Wochenende die Umstandskleidung, die ich zu meinen Eltern verbannt hatte, wieder abgeholt. Ich brauche sie zwar noch nicht, aber bis zu unserem nächsten Besuch sind es noch 3 Wochen und da die engeren Hosen jetzt schon beim Radfahren kneifen habe ich sie lieber griffbereit.
Nächste Woche fahre ich mit meinem Mann für ein paar Tage an die Nordsee und dann ist auch schon das ETS mitsamt Vorgespräch für die Cerclage/TMV. Da wird’s dann nochmal spannend!
Momentan bin ich wirklich „guter Hoffnung“!

nach oben springen

#7945

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2022 10:04
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Ich bin wieder in der Angstspirale.
Kein Ziehen im Unterleib ist irgendwie auffällig wenig geworden. Manchmal habe ich noch ein Stechen, aber wie vorher ist es nicht mehr. Die Übelkeit ist zwar noch da aber wenn das Kleine wächst, dann müsste ich doch eigentlich viel mehr Ziehen haben 😥

nach oben springen

#7946

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2022 15:34
von Anna90 • 373 Beiträge | 374 Punkte

Lena, die kleinen wachsen in Schüben. Da sind schon mal Zeiten dabei wo es nicht zieht.
Ich kann mich nicht erinnern, dass ich in der Schwangerschaft mit meiner Tochter so oft Ziehen hatte. Mach dir deshalb keine Gedanken. Es ist alles gut!!!

nach oben springen

#7947

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2022 16:41
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Danke Anna, ich habe mich auch schon wieder beruhigt. Manchmal nimmt meine Angst doch so Überhand, dass ich nichts dagegen tun kann. Danke für deine Worte.

nach oben springen

#7948

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2022 19:37
von Nicole85 • 72 Beiträge | 72 Punkte

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute gute Nachrichten erhalten. Der Verdacht auf die CMV-Infektion hat sich NICHT bestätigt! Ich bin so erleichtert. Das der Wert beim letzten Mal so positiv war, lag wohl an einer Kreuzreaktion. Noch mal: Ich bin so erleichtert!! Eine Sorge weniger.

Ansonsten bin ich immerzu so müde. Ich frag mich, ob das an dem Progesteron liegen könnte. Habt ihr das auch?

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

nach oben springen

#7949

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.09.2022 22:17
von Gänseblümlein • 602 Beiträge | 602 Punkte

Oh toll dass sich der Verdacht nicht bestätigt hat!

Lena ich hab auch fast kein Ziehen mehr und finde es beunruhigend aber ich warte jetzt einfach ab. Nächste Woche ist ja schon der nächste Ultraschall.

nach oben springen

#7950

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.09.2022 14:16
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Nicole, super, so eine CMV Infektion ist ja nicht ohne in der Schwangerschaft.

Ich habe es nicht lassen können und mir den Angelsounds bestellt...
Er kam eben mit der Post und ich habe ihn gleich getestet. Ich bin jetzt bei 10+5 und ja, ich hätte auch Pech haben können, aber ich habe den Herzschlag tatsächlich gefunden.
Damit habe ich selber nicht gerechnet, ich habe gedacht, es ist bestimmt noch zu früh.
Ich habe auch nur ganz kurz gehört und es fann gleich wieder ausgemacht und ich werde es auch nicht täglich machen.

nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 13 Gäste sind Online:
Ganzanderername, Clara, PippiLangstrumpf, Jessi2193, Susanne, Schneckenmama, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1762 Themen und 46085 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen