#7831

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 19:23
von Epiphanie • 731 Beiträge | 733 Punkte

Das mit dem Blut kenne ich auch, ist erst einmal kein Grund zur Sorge.
Die Erklärung in der Anleitung deines Tests macht aber für mich keinen Sinn, dann würde ja die Anzeige 1-2 bedeuten, dass man eine Woche nach dem ES schon testen können sollte, also schon in der 3. SSW.


zuletzt bearbeitet 14.07.2022 19:26 | nach oben springen

#7832

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 19:33
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ja es macht für mich auch gar keinen Sinn, außer es ist schon wieder abgegangen und daher denkt er ich wäre so früh … oh man ich werde noch bekloppt … diese Ungewissheit macht einen fertig :(((

nach oben springen

#7833

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 19:36
von Epiphanie • 731 Beiträge | 733 Punkte

Weißt du denn ganz genau, wann der ES war? Ich weiß, dass du schon länger auf den FA-Termin gewartet hast, aber könnte es vielleicht auch sein, dass du tatsächlich noch früher in der Schwangerschaft bist?
Oh weh, bis Montag warten auf die Ergebnisse. Und ein einzelner Wert sagt doch auch noch nichts aus ... Bekommst du denn am Montag nur die Ergebnisse oder wird nochmal ein US durchgeführt?

nach oben springen

#7834

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 19:36
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Ach Sarah, das ist wirklich gar nicht das Ergebnis auf das wir alle gehofft hatten.
Ich drücke die Daumen, dass die Blutuntersuchung vom Arzt etwas besseres ergibt.

nach oben springen

#7835

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 19:37
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Anja, ach wie schön. Das sind doch sehr gute Neuigkeiten.

nach oben springen

#7836

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2022 19:45
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ich habe mit Ovus getestet, daher gehe ich davon aus das es stimmt ..
ich hatte im Juni ja dann auch nochmal Blutungen, ob es die Periode war weiß ich nicht oder Einnistungsblutungen….
wenn der Wert über 1000 ist soll ich nochmal reinkommen ..

Wir wünschen uns so sehr ein Baby und es war doch ein Geschenk meines verstorbenen Schwiegervaters:((( es muss doch alles gut gehen !! Aber habe wenig Hoffnung, das es sich nur versteckt :( überlege morgen nochmal bei einem anderen Frauenarzt anzurufen um eine 2. Meinung zu bekommen …

nach oben springen

#7837

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 07:44
von Clara • 533 Beiträge | 534 Punkte

Sarah, es tut mir wirklich so leid. Ich hoffe sehr, dass es sich nicht im EL eingenistet hat 🙏 Hast du dich entschieden, ob du noch zu einem anderen Arzt gehen möchtest? Ein gutes Zeichen ist ja schon mal, dass du keine Schmerzen hast!

Anja, wie schön, dass dein Termin gut war. Herzlichen Glückwunsch und hoffentlich geht es so weiter! Das Bild ist auch wirklich entzückend.

zuletzt bearbeitet 15.07.2022 07:45 | nach oben springen

#7838

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 09:02
von Niesi85 • 796 Beiträge | 810 Punkte

@anja:
Herzlichen Glückwunsch zum Mädchen und super, dass alles so gut aussieht.

@sarah:
Mensch, das tut mir so leid. Da erhofft man sich, nach dem Termin beruhigter zu sein und dann passiert genau das Gegenteil.
Blöd, dass du jetzt auch noch so lange auf den HCG Wert warten musst. Das macht einen ja ganz verrückt 😣 wobei ein einzelner Wert ja auch eigentlich gar nicht aussagekräftig ist.

Ich drücke dir aber sehr die Daumen, dass der Wert gut ist und du beim nächsten Kontrolltermin positivere Nachrichten erhältst 🙏


Niesi mit ⭐️ im ♥️ , 🌈-Kind an der Hand und Krümel im 🤰
nach oben springen

#7839

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 10:57
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Danke Clara und Niesi, ja man hat wenig Hoffnung. Aber man versucht positiv zu denken, mein Mann meint vllt ist es einfach ein Wunder und er hat noch Hoffnung … ich bin einfach soooo traurig … :(((

nach oben springen

#7840

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 12:05
von Clara • 533 Beiträge | 534 Punkte

Ich kann verstehen, dass die Angst sehr gross ist. Dass die Einnistungsblutung doch die Periode war und die "richtige" Einnistung doch erst in diesem Zyklus war, kann nicht sein? Aber warum war dann der SST positiv bei der Blutung. Ich kann es nicht so recht zeitlich einordnen. Hoffentlich bist du am Montag schlauer, wenn du den HCG Wert hast. Gehst du dann direkt noch einmal hin, um einen zweiten bestimmen zu lassen?

nach oben springen

#7841

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 12:11
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ich verstehe es auch nicht so ganz, hatte um den 10. Juni noch Blutungen ob Periode oder Einnistung keine Ahnung .. und den Samstag drauf habe ich positiv getestet .. GV hatten wir am 27.05.
laut Rechnung bin ich heute 8+5 also 9. Woche .. da ich gerade immer wieder stärkere unterleibsschmerzen habe, habe ich gerade im Krankenhaus angerufen und fahre doch jetzt gleich mal hin, aber muss dort halt mit viel Wartezeit rechnen … hoffe aber das sich zeigt, das alles gut ist .. die haben dort ja auch noch bessere Ultraschallgeräte 🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏

nach oben springen

#7842

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 12:33
von Clara • 533 Beiträge | 534 Punkte

Das ist doch super, dann hast du eine zweite Meinung. Ich drücke dir fest die Daumen!

nach oben springen

#7843

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 13:30
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ja und die sollen ja bessere Geräte haben …
Ich glaube gerade ganz fest, dass man heute was sieht und alles gut wird :)
Es wäre doch alles so perfekt, ein Karnevalsbaby und mein Mann ist aktiv im Karneval unterwegs, besser kann es doch nicht passen
Das vorherige sollte kurz vor dem 11.11. kommen auch ein Karnevalsdatum, alleine deshalb muss es doch alles gut sein und gestern war nur ein blöder Tag und man hat es einfach nicht gesehen, das wäre einfach so so schön :)

nach oben springen

#7844

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 17:40
von Clara • 533 Beiträge | 534 Punkte

Sarah, wie geht es dir denn jetzt nach dem Termin? Was haben sie gesagt?

nach oben springen

#7845

RE: Schwanger nach Fehlgeburt

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2022 18:30
von Sarahlein • 1.069 Beiträge | 1069 Punkte

Ich bin im Krankenhaus, weil die die Eileiterschwangerschaft ausschließen wollen … haben im Ultraschall auch nichts gesehen
Haben Blut abgenommen um fest zustellen ob es eine ELSS ist und falls ja das die direkt operieren können
Ich hoffe noch das ich einsah noch nicht in der 9. Woche bin und alles gut wird 🙏🙏🙏🙏

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
Katrin, Ma He

Forum Statistiken
Das Forum hat 1783 Themen und 46854 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen