#7726

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2022 10:01
von AnReLeLi • 351 Beiträge | 351 Punkte

Hey, ich melde mich auch mal wieder 😊

Morgen rutsch ich laut App schon in die 11. Woche (10+0). Wahnsinn und ich kann meinen Bauch nicht mehr verstecken? Hatte gestern das 1. Mal meine kurze Schwangerschaftshose an, die ich das letzte Mal bei Tia getragen habe. Es war ein sehr komisches Gefühl anfangs, ging dann aber je länger ich die Hose an hatte.
Morgen habe ich endlich wieder einen Ultraschalltermin und meine Mama kommt mit. Wir sind beide total aufgeregt. Ich gehe nie wieder alleine zu einem Termin, daher kommt morgen sie mit.
Ich habe Angst und Freude zugleich. Ich hoffe so sehr, das es nur gute Dinge morgen zu besprechen gibt.

Ansonsten habe ich ständig Hunger, habe aber abgenommen und nicht zugenommen. Ich rieche so unfassbar viel, das es mir langsam auf den Wecker geht 🤭

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20220612_125255.jpg 
 20220612_125336.jpg 
nach oben springen

#7727

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2022 10:23
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Anja wenigstens bin ich nicht die einzige die schon einen "großen" Bauch hat und Umstandskleidung braucht 😂

Für die Mädels mit Terminen diese Woche viel Glück und starke Nerven 🍀

nach oben springen

#7728

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2022 18:08
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Ich hab mir mal beim dm online für den Testfall diese für den PH Wert gekauft die sind ziemlich praktisch in der Anwendung

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20220613_180535.jpg 
nach oben springen

#7729

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2022 18:58
von AnReLeLi • 351 Beiträge | 351 Punkte

Mal ne blöde Frag: Zu was braucht man das? 🙈

nach oben springen

#7730

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2022 19:08
von Epiphanie • 714 Beiträge | 716 Punkte

Gibt so etwas nicht Hinweise auf eine mögliche Pilzinfektion?

nach oben springen

#7731

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2022 19:19
von Blumenfee • 15 Beiträge | 15 Punkte

Danke Mika, ja es hat mich ein bisschen verunsichert mit der Größe von 4mm aber nein wir wissen nicht genau wann der Eisprung war :-( wird jetzt halt mal geschätzt und am 22.6 ists hoffentlich schon ein bisschen gewachsen.
Bis dahin heisst es jetzt zittern...
Sonnige Grüße an alle :-)

nach oben springen

#7732

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2022 21:19
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Zum Testen auf den PH Wert, wenn der zu hoch ist können Bakterien da sein oder kommen was zur Fehl- oder Frühgeburt usw führen kann.
Für Pilzinfektion hab ich sowas noch nicht gesehen wäre aber auch gut das kaufen zu können 🤔

nach oben springen

#7733

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 13.06.2022 23:35
von Epiphanie • 714 Beiträge | 716 Punkte

Hab mal gerade danach gegooglet und diese Info auf https://www.dr-gumpert.de/html/ph_wert_scheide.html gefunden:

"Den häufigsten Grund einer Erhöhung des pH-Werts in der Scheide stellen Infektionen dar. Dabei können beispielsweise Streptokokken, Staphylokokken, Escherichia Coli und Gardnerella vaginalis eine Rolle spielen. [...] Auch Pilze, vor allem Candida albicans, können den pH-Wert erhöhen. Bei Einsatz einiger Antibiotika kann es ebenfalls zu einem Anstieg des pH-Werts in der Scheide kommen. [...]
In der Schwangerschaft kann neben der erhöhten Wahrscheinlichkeit einer Scheideninfektion die Erhöhung des Scheiden-pH-Werts für einen vorzeitigen Blasensprung sprechen. Da Fruchtwasser einen alkalischen pH-Wert aufweist kommt es beim Blasensprung und bei Kontakt mit dem sauren Scheidenmilieu zu einem basischeren pH-Wert."

nach oben springen

#7734

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.06.2022 11:40
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

In der Beilage stehen auch die Infos von oben, außerdem wie der Wert sein sollte und was verändern kann. Dazu wann man testen kann damit der Wert nicht verfälscht wird (z. B. GV oder medis vaginal) also man bekommt was für die 8 € 🙃 fünf Stück sind glaub ich drin.

Eigentlich sollte es reichen wenn der Arzt alle vier Wochen schaut nach dem absetzen vom Progesteron hatte ich aber das Gefühl es passt nicht und sechs Tage das vagi c fem genommen, ist jetzt auch schon wieder über ne Woche her. Wollte einfach nochmal schauen obwohl sich alles wieder gut anfühlt weil ich erst ende des Monats wieder beim Arzt bin.

nach oben springen

#7735

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.06.2022 13:23
von Mika • 185 Beiträge | 186 Punkte

Anja und Nele, ihr seid definitiv nicht alleine. Trage auch schon Umstandsmode bei 13+0.😂 Bin in zwei Wochen auf eine Taufe eingeladen und hab mir tatsächlich schon ein Umstandsdirndl gekauft. Das normale engt mich mega ein. 🙈

Der Ultraschall war gestern schonmal unauffällig und die Blutergebnisse bekommen wir dann kommende Woche. 👍

Ist ein super Tipp Nele, manchmal ist man sich ja doch unsicher, ob alles passt. Der Abstand zwischen Untersuchungen ist doch oft lange.

nach oben springen

#7736

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.06.2022 17:26
von Caro90 • 177 Beiträge | 180 Punkte

Update zu mir: Beim Ultraschall war alles top. Zeitgerecht entwickelt😊
Heute beginnt die 16. SSW
Zum Thema PH-Wert: Meine Ärztin hat den tatsächlich jedes Mal bisher genommen.
Ist bei ihr so üblich.🤷‍♀️

nach oben springen

#7737

RE: Re:

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.06.2022 12:07
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Tandy, da musst du ja noch ganz schön durchhalten bis zum ersten Termin. Fühlst du dich wohl damit?
Mika, wie schön, so gute Nachrichten! Ich drücke die Daumen, dass der Bluttest ebenfalls unauffällig ist!
Caro, freut mich auch von dir nur Gutes zu hören ☺️
Anja, für deinen anstehenden Termin drücke ich dir auch sehr die Daumen.
Zu mir, ich bin inzwischen tatsächlich in der 11. SSW 😍 Neben der ganzen Freude ist es nervlich natürlich eine grosse Herausforderung. Bei jedem US Termin (und dazwischen 😂, also eigentlich immer 😂) bin ich am Zittern 🙏

nach oben springen

#7738

RE: Re:

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.06.2022 12:37
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Mika und Caro super! 😃 Die Blutergebnisse passen dann bestimmt auch.

Ist das Dirndl dann einfach höher geschnitten mit dem Oberteil? Finde so eon Dirndl ist immer mit Schürze und dem weiten Rock viel Stoff. Hab gar nicht probiert ob ich nach der Geburt von der Taille her in meine noch passe denke fast nicht.

Clara das wird, wm Anfang zählt man jede Woche und hat Angst. Es geht nicht weg aber wird leichter. Gestern fragte die Kollegin in welcher Woche ich bin, musste das tatsächlich in der app nachschauen 😂

nach oben springen

#7739

RE: Re:

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.06.2022 17:00
von AnReLeLi • 351 Beiträge | 351 Punkte

Nele, so geht es mir aber auch mit der App 🤭

Ich war gestern bei meinem Termin. Es ist alles in Ordnung. Er hat mich in 9+0 datiert, obwohl meine App 10+0 sagt, aber er rechnet ab Eisprung. Unser kleines Mäuslein (wie mein Sohn es getauft hat) ist 21,5mm groß, das Herzlein bubbert ganz schnell und es hat sich sogar richtig dolle bewegt. Der Dottersack ist noch zu sehen und mein Gebärmutterhals ist tip top.
Ich darf mich also freuen 🤗 Im Moment ist alles in bester Ordnung.
Nächste Woche habe ich volles Programm. Montag habe ich Termin bei meiner Frauenärztin, da bekomme ich hoffentlich endlich meinen Mutterpass.
Am Diestag bin ich in der Humangenetik zur Thrombophiliediagnostik und am Mittwoch muss ich zum Zuckertest, da mein Nüchternzucker (per Blutabnahme) etwas zu hoch war.
In 4 Wochen habe ich dann mein Ersttrimesterscreening. So viele Termine hatte ich bei Tia nicht. Auch jetzt habe ich schon mehr Ultraschallbilder als bei Tia.

nach oben springen

#7740

RE: Re:

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.06.2022 18:08
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Super Anja 😃 gehst du dann wöchentlich hin am Anfang oder nur jetzt nochmal und dann zum screening?
Vielleicht gut wenn alles genau geprüft wird das beruhigt doch.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online:
Momo

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46567 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen