#7651

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.05.2022 12:56
von Caro90 • 177 Beiträge | 180 Punkte

Ach und zu den Untersuchungen. Ich hab gestern den fetalis-Test machen lassen. Ähnlich wie der Harmonytest. Geschlechtsbestimmung haben wir aber rausgelassen.
Morgen hab ich noch Nackenfaltenmessung. Im letzten US meinte die Ärztin aber das alles top aussähe und im Mutterpass steht Morphologie unauffällig. Vielleicht gibt man damit dann auch zu viel Geld aus🤷‍♀️

nach oben springen

#7652

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.05.2022 17:20
von AnReLeLi • 351 Beiträge | 351 Punkte

Wir haben aktuell auch die Unterlagen für den Harmony da liegen.
Bei Tia haben wir nur das Ersttrimesterscreening machen lassen.

nach oben springen

#7653

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 07:23
von Mika • 185 Beiträge | 186 Punkte

Wir hätten uns mittlerweile für den Bluttest entschieden. Hier gibt es keine falsch auffälligen Ergebnisse, er ist am zuverlässigsten und wir wissen sicher, wenn noch etwas auf uns zukommt. Wenn nicht, können wir diese Sorge zumindest abhaken.

Aber die Terminvereinbarung ist etwas schwierig. Die Praxis möchte schriftliche Terminanfragen über ihre Homepage. Hab ich am Dienstag gemacht.

Am Mittwoch Vormittag haben wir angerufen. Dort haben sie gemeint, sie sind bloß noch nicht zum Antworten gekommen. Das galt dann wohl auch für den ganzen Mittwoch. Gestern dann Feiertag.

Bin gespannt, ob ich heute was von ihnen höre. Bei 10+3 mache ich mir langsam Gedanken, ob es sich noch ausgeht. Habe in den nächsten 2 Wochen an manchen Tagen berufliche, ganztägige Termine bzw eine Dienstreise, bin also leider auch nicht immer flexibel 😬.

nach oben springen

#7654

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 08:05
von Reb • 332 Beiträge | 334 Punkte

Anja, zum Haarefärben: Ich würde das erste Trimester abwarten und dann zur Friseurin gehen, auch wenn du eigentlich selber färbst. Gerade, wenn du den Ansatz machen lässt, kann sie es bestimmt eher so hinbekommen, dass wenig Haarfärbemittel auf die Haut kommt, das geht beim Selbermachen ja schwieriger.

nach oben springen

#7655

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 08:54
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Mika das ist ja ärgerlich da jetzt ewig warten zu müssen und das Zeitfenster ist ja wirklich nicht so groß gerade mit Feiertagen.

Caro warum ohne Geschlechtsbestimmung? Ich kann da nicht warten 😂

Meine Freundin hat mir gestern blonde Haubensträhnen gemacht (macht sie meistens so nachdem wir ja schon Jahre dabei sind...) da kommt nichts auf die Kopfhaut. Aber ich kenne eine Menge Frauen die trotzdem gefärbt haben und getönt, blondiert... Die haben aber auch alle keine Vorgeschichte und sich sicher nicht weiter Gedanken gemacht. Graue Haare habe ich zun Glück noch nicht.
Ich würde auch zum Frisör gehen ausnahmsweise und auf Strähnen gehen da geht der Ansatz dann auch schöner über wenns raus wächst. Und man darf sich ja auch mal was gönnen 😃 bei naturfarben weiß man nicht wie das rauskommt und billig sind die auch nicht. Außerdem muss es ja decken.

nach oben springen

#7656

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 09:44
von Mika • 185 Beiträge | 186 Punkte

Wir haben jetzt einen Termin bekommen für die 15. Woche. Das kommt mir sehr spät vor. Angefragt hätte ich für Ende 12./Anfang 13. Irgendwie ist beim Weg zum dritten Kind gefühlt wirklich überall der Wurm drin. Ultraschall 14+0 und Blutabnahme 14+1, Ergebnis dauert dann 1 Woche.

Nele, in welcher Woche bekommst du deinen Bluttest?

nach oben springen

#7657

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 10:06
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Bei mir ist es 12+5 auf dem infoblatt vom Frauenarzt steht zwischen Woche 12 und 14 das wäre dann grade noch die Grenze bei dir.

nach oben springen

#7658

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 12:34
von Mika • 185 Beiträge | 186 Punkte

Danke, ja, so hatte ich das auch in Erinnerung mit bis zur 14. Woche (13+6).

14+0 und 14+1 ist ja dann schon 15. Woche.

Hab jetzt nochmal nachgefragt und einen früheren Termin bekommen (12+6). 😊

nach oben springen

#7659

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 14:04
von Caro90 • 177 Beiträge | 180 Punkte

Update zu mir: NFM war top. Entwicklung weiter zeitgerecht. Sie konnte schon Venen und Arterien mit dem Gerät darstellen und einige Organe. Sie war sehr zufrieden.☺️
So kann es weitergehen. Wünsche euch ein schönes Wochenende und weiterhin viele gute Ergebnisse 🍀

nach oben springen

#7660

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 14:49
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Caro, das ist ja wundervoll 🥰
Mika, toll, dass du noch einen früheren Termin bekommen hast!!!
Reb, wie geht es dir? Bald hast du die Wartezeit überstanden 🍀
Ich hoffe allen anderen geht es auch gut ❤️
Bei mir ist jetzt ganz schön die Übelkeit eingezogen. Obwohl es mir ziemlich schlecht geht, bin ich sehr dankbar für dieses Zeichen 😅

nach oben springen

#7661

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 15:01
von Reb • 332 Beiträge | 334 Punkte

Caro, das ist sehr schön. 🙂

Mir geht's eigentlich gerade ziemlich gut. Ich war gestern das erste Mal dieses Jahr schwimmen, es hat soooo gut getan. Und ich glaube, mein Bäuchlein hat gestern einen Schub gemacht. Der Hubbel um den Bauchnabel ist jetzt wirklich ziemlich deutlich beim Liegen, und es wölbt sich auch noch weiter unten etwas. Deshalb sehe ich das jetzt mal als gutes Zeichen, dass es da drin fleißig wächst.

Clara, ja, oh man, dass wir uns alle über die Übelkeit freuen. 😂

nach oben springen

#7662

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.05.2022 17:25
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Sehr schön Caro ich hoffe am Montag geht's so weiter bei mir. Und jemand hatte am Montag noch Termin, wer war es?

Mika denke das ist besser mit dem früheren Termin. Kostet ja auch noch ziemlich da sollte es dann schon sicher sein.

Reb da wächst auf jeden Fall was! Ich traue mich nicht zum schwimmen zu gehen.

nach oben springen

#7663

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.05.2022 15:20
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Clara ich hab das Buch durch für mich ist es nichts. Ganz viel mit Übungen für die Atmung, Übungen die entspannen sollen und für die "Achtsamkeit" auch Übungen sich verschiedenes vorzustellen oder sachen bewusst wahrzunehmen und. Kontakt mit dem Kind im Bauch aufzunehmen. Mit sowas kann ich irgendwie nichts anfangen bzw mich nicht drauf einlassen. Dann in Bezug auf die Geburt verschiedenes zum drüber nachdenken (von einigen habe ich noch nie gehört) zb was man wie möchte bei sich und dem kind. Betsi kam mit dem Buch gut zurecht jetzt hast du zwei Meinungen 😅 ich habe aber einen Akupressur Ring für die Finger gekauft das soll gegen stress und Verspannungen sein wurde im buch empfohlen. Wenns mir nichts bringt gebe ich ihn meiner mutter die hat Arthrose in den Flingern da soll das auch gut helfen.

nach oben springen

#7664

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.05.2022 16:46
von Clara • 524 Beiträge | 525 Punkte

Danke Nele.. Ich glaube dann hole ich es mir erst mal nicht :)
Dir und Reb wünsche ich für den morgigen Termin ganz viel Glück 🍀 ich denke an euch.

nach oben springen

#7665

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.05.2022 17:21
von Betsi • 258 Beiträge | 259 Punkte

Ja, zufällig gerade gesehen, dass ihr es über das Buch habt ... bin gerade nicht mehr so oft hier, ich mag es, habe aber noch nicht alles gelesen. Mir hilft es zusätzlich zur rationalen Schiene. Die Übungen finde ich entspannend und schön, um mit dem Kind in Verbindung zu kommen, die positiven Affirmationen haben mir auch immer wieder geholfen. Du kannst bestimmt im Netz eine Leseprobe einsehen und dann gut entscheiden.
Liebe Grüße

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Holli, Alexa_ndra, Katharina91

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46567 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen