#6706

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.11.2021 19:39
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Schön zu hören Linta, dass bei euch alles bestens ist. Ich darf ja morgen auch zum Test, aber den Harmonytest wollte ich nicht machen. Nackenfalten messen reicht mir. Ich will es gar nicht so genau wissen... Hab zu lange auf das Baby gewartet. Hoffe trotzdem, dass alles auch bei und gut ist.

Sternchen, wie geht es dir? Ich weiß nicht ob ich es dir schon geschrieben habe, aber ich hatte bis in die 9. Woche hinein Schmierblutungen und auch mal frisches Blut. Hier im Forum gab es auch richtig starke Blutungen und es war alles in Ordnung. Klar zweifelt man, aber gib die Hoffnung nicht auf.

nach oben springen

#6707

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.11.2021 19:41
von Jenny☆ • 247 Beiträge | 250 Punkte

Oh nein Sternchen, wie ging es den Tag mit der Blutung weiter? Habe es gerade tatsächlich erst gelesen & hoffe sehr, dass es nur der guten Durchblutung zuzuschreiben ist!

Was ich ohne eure immer wieder offenen Ohren und Herzen, die lieben und ermunternden Worte, eure Zuversicht und Tipps wäre, weiß ich wirklich nicht.

Noch weiß ich nicht, wie ich in Bezug auf den nächsten Termin entscheide. Vermutlich halte ich es auch nicht aus, nicht hinzugehen.
Heute hatte ich einen schönen, aber sehr anstrengenden Tag auf der Arbeit, der mich gut abgelenkt hat. Nachts kommt mir die Angst aufs Bett. Die muss ich aushalten...

nach oben springen

#6708

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.11.2021 20:29
von sternchen_37 • 286 Beiträge | 287 Punkte

Halli nochmals ihr Lieben.
Bin gerade zurück aus dem Krankenhaus. Wollte heute einfach abklären lassen, was Fakt ist.
Und wider meiner Erwartung besteht eine absolut intakte, gesunde, zeitgerechte Schwangerschaft 🤩 Der Herzschlag war zu sehen beim Baby (4,5mm groß).
Bin jetzt erstmal erleichtert und genieße nun die Zeit bis 26.11.

nach oben springen

#6709

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.11.2021 21:38
von Linta • 91 Beiträge | 91 Punkte

@Juli: Danke! 😊 Doch, ich bin total froh, dass ich den Test gemacht habe. Lasse den Ersttrimesterultraschall trotzdem auch machen (nächste Woche). Ich denke, ohne diese Tests hätte ich ständig im Hinterkopf, ob doch was nicht in Ordnung sein könnte. So kann ich das abhaken. Aber das ist natürlich für jeden anders das Richtige 😉

@Sternchen: Oh man, was ein Schreck! Aber toll, dass du mit so guten Nachrichten aus dem Krankenhaus wieder kommst 😊 Und ein schlagendes Herzchen ist doch schon mal immer ein Riesen Schritt 😍

@Jenny: Immer gerne, dafür sind wir ja da 💜
Das freut mich, dass du heute gut Ablenkung finden konntest.

nach oben springen

#6710

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.11.2021 22:18
von Jenny☆ • 247 Beiträge | 250 Punkte

Oh Sternchen, wie toll! Wie weit wärst du heute laut deiner Berechnung? Sehr gut, dass du es hast abklären lassen! Konnte eine Ursache für die Blutungen gefunden werden?

nach oben springen

#6711

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 09:22
von sternchen_37 • 286 Beiträge | 287 Punkte

Eine Ursache hat sich nicht gesehen. Sie konnte auch keine Blutung verifizieren.
In der Befundung steht, dass eine kleine Ektopie gefunden wurde (Ausstülpung GeBäMu-Schleimhaut zum MuMu). Das könnte es erklären.
Ehrlicherweise reden wir ja auch nach wie vor nicht wirklich von "Blutung". Mein Ausfluss ist halt leicht rosa (sorry für die Details).
Nach Berechnung war ich gestern 6+3, nach Eisprung 6+1 - und genau das hat das US-Gerät auch berechnet.

Nun ja, ich bin jetzt erstmal wirklich beruhigt.
Versuche den Mit-mir-selbst-Beschäftigungsmodus jetzt wieder runter zu fahren und mehr für euch hier da zu sein 😁

nach oben springen

#6712

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 09:22
von sternchen_37 • 286 Beiträge | 287 Punkte

wie ist die Stimmungslage bei dir, Jenny?
Hast du noch mehr Ablenkung gefunden?

nach oben springen

#6713

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 11:47
von Jenny☆ • 247 Beiträge | 250 Punkte

Ich verabschiede mich hier mal wieder. Bei 7+4 hat wieder die Entwicklung geendet & es ist kein Herzschlag mehr da.

nach oben springen

#6714

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 11:59
von Linta • 91 Beiträge | 91 Punkte

Oh nein, Jenny! Das bricht mir das Herz, das zu lesen 😢. Das tut mir unendlich leid, dass dir erneut so ein schlimmes Schicksal widerfährt. Ich wünsche dir ganz ganz viel Kraft für die nächste Zeit. Fühl dich gedrückt.

nach oben springen

#6715

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 13:19
von Perky2020 • 47 Beiträge | 47 Punkte

Hallo Jenny,

das tut mir so unendlich leid.
Es ist wirklich traurig und einfach schrecklich. Wir sind in Gedanken bei dir.

Fühl dich umarmt.
❤️

nach oben springen

#6716

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 13:28
von Leona • 447 Beiträge | 455 Punkte

Liebe Jenny,
fühl dich erst einmal ganz feste gedrückt.
Es ist einfach soooo unfair😔
Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die nächste Zeit und denke euch euch 🍀

nach oben springen

#6717

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 14:45
von Dani81 • 338 Beiträge | 339 Punkte

Liebe Jenny.
Ich habe die ganze Zeit mit Dir mitgefiebert. Es tut mir unendlich leid... Mehr Worte finde ich für diesen unsagbaren Schmerz, den Du fühlen musst, nicht. Fühle Dich von uns allen umarmt.

nach oben springen

#6718

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 15:26
von sternchen_37 • 286 Beiträge | 287 Punkte

Oh nein, Jenny! Es tut mir so, so, so, so Leid.
Das ist einfach nur richtig, richtig Mist. Es fühlt sich unfair an.
Ich hätte dir von Herzen einen positiven Ausgang deines Termins und dieser Schwangerschaft gewünscht, auch um deine Ängste zu entkräften. Und nun werden sie auch noch wahr.

Sei gut zu dir, bitte gib dir keine Schuld!
Wenn du Redebedarf hast, dich austauschen/mitteilen willst, lass es uns wissen.
Ich sende dir einfach nur Kraft und Zuversicht als kleinen Sonnenstrahl in dein aktuell dunkles Tal. Ich hoffe sehr, dass du wieder Mut und Zuversicht schöpfen kannst.
Und ich wünsche dir, dass du die nächsten Tage mit den erforderlichen Abläufen körperlich und mental gut überstehst.

Fühl dich in den Arm genommen und umarmt.

nach oben springen

#6719

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 18:33
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Oh nein Jenny, das ist echt nicht fair und so traurig. Ich habe so viel an euch gedacht und gehofft, dass euch das erspart bleibt. Aber auch wenn es nichts am Schmerz ändert. Das nächste Mal wird sicher anders, weil ihr nun wisst, was gefehlt hat. Ich drück dich aus der Ferne und wünsche dir viel Kraft. Wir sind alle für dich da.

nach oben springen

#6720

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.11.2021 19:42
von Lizza • 143 Beiträge | 143 Punkte

Liebe Jenny,
auch mein tiefstes Mitgefühl.
Ich hoffe dass die Zeit die Schmerzen etwas lindern kann und schicke dir/euch ganz viel Kraft. Gebt nicht auf. Fühlt euch gedrückt ❤️

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1790 Themen und 46978 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen