#661

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 07.10.2019 21:07
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Steffi, Deinen letzten Satz sollte mal Deine Tochter lesen!
Genau, Sarah, das in Altona. Ich glaube, es gibt kein weiteres mehr in Hamburg.
Meine Schwägerin wollte auch ins Amalie-Sieveking und landete dann im UKE.

nach oben springen

#662

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 11:08
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

So still heute hier. Wie gehts euch?

nach oben springen

#663

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 11:26
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Huhu, ganz gut geht's mir. Blase wird besser. Das Wetter ist halt ätzend hier- kalt und regnerisch. Wie ist es bei euch so? Wie geht's dir heute Umut? Ruhst du dich brav aus und trinkst Tee?

nach oben springen

#664

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 12:27
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Hier auch. Regnet ständig. Für den Wasser Pegel der Erde gut.

Lieg immer noch Rum. Kaum besser als gestern. Immerhin 4 Std heut Nacht geschlafen. Dafür keinerlei Anzeichen von Schwangerschaft mehr... Würde gerne doch den Angel care testen. Aber trau mich nicht.

nach oben springen

#665

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 13:04
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

@umut Ich würde dir raten: lass es besser! Was, was wahrscheinlich ist, wenn du nichts hörst? Dann bist du so richtig besorgt.

Hier auch richtiges mistwetter, aber nicht so kalt wie am WE.
Meine Kinder halten mich auf Trab. Der eine hatte Würmer, woher auch immer 🤢😷. Unsere jüngste ist sehr erkältet, der andere hatte aus unerfindlichen Gründen Fieber und die älteste aktuell Durchfall mit Fieber.
HILFE!! 😩


zuletzt bearbeitet 08.10.2019 14:20 | nach oben springen

#666

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 13:04
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

@luggisfrau und tomife Wie geht s euch?

nach oben springen

#667

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 13:08
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Auweh, dich hat es ganz schön dahin gerafft. Ich hab auch schlecht geschlafen, musste alle 1-2 Stunden aufs Klo. Hab auch wieder bisschen Sorgen, ob alles da drin gut ist (im Bauch). Muss jetzt noch 2 Wochen genau warten bis zum nächsten Termin...

nach oben springen

#668

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 13:33
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Ja. Sonst wäre mir das auch mit der Woche egal gewesen. Schlafen geht halt fast nur sitzend. Aber wird ja besser.

Wegen Angel care. Selbst wenn kein Herzschlag. Aber dann weiß ich wenigstens das.

Was wird denn das nächste mal bei der untersucht Steffi?

Mit eurer krankheitswelle das ist ja hart Susanne. Vor allem lauter verschiedene Sachen.

zuletzt bearbeitet 08.10.2019 13:34 | nach oben springen

#669

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 13:45
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Ich lieg auch mit Erkältung flach. Bin nach zwei Stunden Arbeit wieder nach Hause gefahren um mich hinzulegen.
Aber dadurch ist es mit der Übelkeit gerade aus irgendeinem Grund nicht ganz so schlimm. Vielleicht, weil ich viel liege und es dann einfach nicht so stark ist.
Susanne, Euch hat es ja wirklich erwischt! Gute Besserung an Deine Kinder.

nach oben springen

#670

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 13:58
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Oh weh. Gute Besserung!!

Villeicht muß sich der Körper auf eins konzentrieren und vergiss dann erstmal die Übelkeit?

nach oben springen

#671

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 14:14
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Hallo und gute Besserung an alle krankheitsgeplagten Schwangeren und Kids. Mir graut auch schon wieder vor der Herbstzeit in der Kita, letztes Jahr haben sich meine zwei ständig gegenseitig angesteckt...

Ich bin heute Nachmittag verabredet, mit den Kids zu einer Nachbarin und gleichzeitig guten Freundin. Irgendwie muss man ja doch nochmal am Leben Teil nehmen. Auch wenn ich etwas schiss hab, dass dann da die brecherei wieder eskaliert, leider ist das ja am Nachmittag und Abend bei mir am
Schlimmsten.

Umut, für Angelsound oder sonoline ist es wirklich noch zu früh. In den meisten Fällen hört man vor der 14. Woche nur ab und zu was. Oft aber auch nicht, obwohl das Herz durchaus schlägt. Das Kind muss nur etwas ungünstig liegen oder in deinem Bauch zu viele Nebengeräusche sein (Verdauung etc.) wenn du Gewissheit haben willst, würde ich die empfehlen doch einen Besuch beim Frauenarzt zu machen. Ich weiß, das möchtest du eigentlich nicht. Aber es ist bestimmt alles in Ordnung. Schwangerschaftssymptome kommen und gehen ohne dass es etwas darüber aussagt, wie es dem Krümel geht.

nach oben springen

#672

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 14:33
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Gute Besserung an deine Kinder Susanne! Und auch an dich marble. Ich weiß gar nicht genau, was die da machen dann. Was steht denn in der 13 ssw an? Ich glaub ja die Nackenfaltenmessung und Blutabnehmen usw. Aber ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung. Ich freu mich schon drauf, wenn ich es endlich spüren kann. Glaub dann wird es besser mit der Angst. Is ja leider noch zu früh. Der Wurmi müsste aber schon um die 4 cm haben...

nach oben springen

#673

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 15:54
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

Danke, ihr lieben! Fehlt im Repertoire nur noch die allseits beliebte Bindehautentzündung, hand-mund-fuß hatten wir letztens auch, oder Scharlach oder oder oder... 😷🥴 Kindergärten sind wirklich Seuchen - Herde

nach oben springen

#674

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 16:13
von Umut • 2.655 Beiträge | 2657 Punkte

Bekommt ihr immer Blut abgenommen?
Hebamme meinte ein mal wegen titer und zweites Mal nur bei Auffälligkeiten. Würde mich interessieren ob das beim Arzt anders ist.

Drück dir die Daumen wegen dieser Messung. Ist die Leistung inklusive?

Kita und Keim Schleuder unterschreibe ich. Da sind meine aktuellen auch her.


Toi toi Sarah das der Nachmittag gut läuft.

zuletzt bearbeitet 08.10.2019 16:14 | nach oben springen

#675

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 08.10.2019 16:43
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich kenn mich da gar nicht aus, was bezahlt wird und was nicht. Bis jetzt haben die immer alles (außer Toxoplasmosetest) übernommen. Bin froh, dass meine nicht mehr im kigaalter ist. Eine Rötelninfektion wäre jetzt scheiße für mich...

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 13 Gäste sind Online:
Clara, Umut, Alexa_ndra, Katrin, Emilmama

Forum Statistiken
Das Forum hat 1782 Themen und 46786 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen