#5476

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2020 17:39
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Diese Jacke in der kleinsten Größe zu finden war übrigens eine Monsteraufgabe. Das war die Einzige die ich bis jetzt ergattern konnte. Dafür finde ich sie nun aber auch perfekt 😊

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20200714_171708.jpg 
 20200714_171824.jpg 
 20200714_171910.jpg 
 20200714_172105.jpg 
 20200714_172158.jpg 
nach oben springen

#5477

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2020 19:20
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

@steffi auch von mir toi toi toi für die letzten Tage... Denk dran, bald ist es geschafft und du wirst mit dem tollsten Geschenk für dein durchhalten belohnt.

@ophelia oh mein Gott wie schön 😍 und zwar egal, ob für junge oder Mädchen. Bin echt überrascht, dass es so tolle Babysachen unisex gibt. Habe ich hier übrigens noch nicht so gesehen... Gleich doppelt gut mit dem urlaub 😊👌

@all danke für eure lieben Worte wegen des Themas Kaiserschnitt. ❤️

Donnerstag haben wir nen Termin bei unserem Jugendamt bei mehreren Mitarbeitern... Sorgerecht, Vaterschaft, elterngeld usw... Dieser Papierkram ist irre. Für selbstständige übrigens noch etwas komplizierter mit der Beantragung der Gelder 🙈 ich hoffe, ich bin gut vorbereitet

nach oben springen

#5478

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2020 20:12
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Hi ihr Lieben,
Ich war heut beim FA. Befund unverändert. Muttermund zu, gmh noch vorhanden und keine Wehen. Was mir aber mehr Sorgen macht ist, dass die Kleine in 2 Wochen nur 170g zugenommen hat 😥. Meine FÄ meinte das es sein kann, dass das KH dann einleitet, da sie so zierlich ist und anscheinend ja kaum zunimmt. Das KH hat ja schon vor 2 Wochen den beidseitigen Widerstand der Gebärmutter festgestellt und deshalb wollen sie ja auch am Freitag kontrollieren. Ich hab mega Angst. Vorallem wenns zur Einleitung kommt und alles noch total geburtsunreif ist...
Und ich hab angst um die Kleine. Bis Freitag sind es ja noch 3 Tage 😭.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#5479

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2020 20:17
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Oh steffi das tut mir leid dass du dir so sorgen machen musst 😔 das kann ich total verstehen. Ich denke an euch und drücke die daumen, es wird bestimmt alles gut gehen 🍀❤

nach oben springen

#5480

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2020 21:32
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke ❤. Ich mach mir wahnsinnig sorgen. Ich hoffe sie hat sich nur vermessen 😣.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#5481

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 14.07.2020 23:04
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Steffi, ich kenne mich da nicht aus. Was soll laut Ärzten der Grund sein, dass man dann einleiten muss? Zumindest hat sie ja zugenommen, oder? Dann wäre es doch besser noch abzuwarten, oder? Bist du nicht sowieso schon bald in der 38 SSW?
Mach dir erstmal nicht so viele Sorgen bitte. Es ging bisher alles gut und das wird es auch weiterhin 🍀

nach oben springen

#5482

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2020 06:51
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@ Jenny
Einleiten deshalb, weil sie nicht mehr gut im Bauch versorgt wird. Die Babys sollten am Schluss eigentlich pro Woche um die 150 g zunehmen.
Und die erhöhten Widerstände könnten der Grund dafür sein, dass sie eben nicht mehr so gut versorgt ist 😥.
Es wird immer abgewogen ob das Baby im Bauch oder außerhalb besser aufgehoben ist.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#5483

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2020 08:29
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Liebe Steffi, ich kann gut verstehen, dass Du Angst und Sorge um Eure Tochter hast. Gut nur, dass das aufgefallen ist und Du nun engmaschig kontrolliert wirst. Das ist das wichtigste und insofern wird alles getan und entsprechend gehandelt, damit Du sie am Ende glücklich in die Arme schließen kannst.

nach oben springen

#5484

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2020 08:43
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke Susanne ❤.
Ich muss jetzt bis Freitag durchhalten und dann mal sehen was da rauskommt, ob sie das auch so messen das die Kleine so wenig zugenommen hat. Denke wenn es der Fall ist, dass sie dann wirklich nicht mehr warten. Ich bin ja schon in der 39. Ssw von dem her ist es ja auch keine Frühgeburt mehr und es wäre kein Thema. Ich hab nur angst wie das mit der Einleitung wird, wenn alles noch Geburtsunreif ist 🙄. Ich hätte nicht gedacht, dass der gmh noch hält 🤷‍♀️.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#5485

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2020 10:42
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

Ach Steffi, das tut mir Leid zu hören. Kann mir gut vorstellen, wie beunruhigend das für dich ist und dass die Tage gefühlt super langsam vergehen. Aber ich denke auch, dass du dir keine Sorgen machen musst. Wenn es zeitlich dringend wäre, würde man dich ja vor Freitag nochmal untersuchen.
Ich drück dir auf alle Fälle alle Daumen und wünsche, dass du noch gut durchhälst! 🍀

Und Ophelia, insbesondere die Jacke ist ja super süß! 🙂 Ist ja oft auch gar nicht so einfach geschlechtsneutrale Sachen zu finden.

nach oben springen

#5486

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2020 11:21
von Lisalein • 101 Beiträge | 103 Punkte

@Ophelia ja ich habe schon bei meiner Tochter einiges über Hypnobirthing gelesen und für mich hat es super gut funktioniert. Ich weiß, aber, dass es nicht bei jedem klappt 🤷🏽‍♀️ ich finde einen Versuch ist es wert. Auch bei der kleinen Geburt hat es mit geholfen, auch wenn es da irgendwie ganz anders war...
Und sehr schöne Sachen habt ihr ausgesucht ❤️

@steffi ich verstehe, dass du verunsichert bist. Ihr habt ja auch schon einiges durch. Jetzt habt ihr so viel geschafft, die Geburt wird ein wunderschöner Abschluss. Vertraue dir und deinem Kind, alles wird gut!

nach oben springen

#5487

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2020 11:28
von Lisalein • 101 Beiträge | 103 Punkte

@Jenny ja das mit dem Papierkram kann einen ganz schön verrückt machen. Aber jetzt für Kind 2 ist das mit der Selbstständigkeit super genial für mich, weil dadurch der Berechnungszeitraum für das Elterngeld bleibt und ich nochmal genauso viel Elterngeld bekomme wie für meine Tochter. Anders würde ich deutlich weniger bekommen... Also für alle, die zeitnah ein weiteres Kind planen, lohnt es sich vielleicht noch schnell irgendeine Selbstständigkeit anzumelden 😅
Ich wünsche euch, dass ihr den Schreibkram schnell erledigen könnt. Ich finde das immer furchtbar 🤦🏽‍♀️ bei uns hier kann man sich auch noch in der Schwangerenberatung helfen lassen. Das fand ich echt Gold wert 🙌🏼

nach oben springen

#5488

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2020 13:21
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

@Ophelia: die Sachen sind wirklich schön. :) Gut ausgesucht. Weißt du denn was es wird? Oder lasst ihr euch überraschen?

@Steffi, ich halte weiter die Daumen. Aber auch ich denke du wirst bald eine sehr glückliche Mama sein. Halte durch :)

@von mir, mein kleiner Schatz ist 7mm groß und das Herz schlägt. Ich hab trotzdem einfach nur Angst.. das Herz hat ja letztes Mal auch geschlagen. Ich muss jetzt ASS und ein Schilddrüsenmedikament nehmen, habe erhöhte Antikörper. Bei dem Rest der Blutentnahme warte ich noch aufs Ergebnis. Ich weiss gar nicht wie ich diese langsamen Tage bis zur 12. SSW aushalten soll.

Natascha, wie war es bei dir?


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#5489

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2020 14:40
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke für sie aufmunternden Worte ihr Lieben ❤ und tut mir leid, dass ich mich grad so wenig einbringe 😔. Ich hoff ihr nehmt mir das nicht übel.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#5490

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.07.2020 14:41
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Nein, natürlich nicht, Steffi! 😘

nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 16 Gäste sind Online:
Ganzanderername, Jessi2193, Lina13, Sarahlein, Epiphanie, Umut, Nelke

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen