#4936

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 03:21
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Steffi83, er fand sie gestern eher sehr befremdlich, aber heute hat dann die Neugier gesiegt und er hat sie sich angeguckt und auf den Schoß genommen und war sehr liebevoll und vorsichtig. Wir werden sehen, wie das weiter geht, aber für den Anfang ist es erstmal ganz süß ☺️

nach oben springen

#4937

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 04:50
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Hehe marbel, wie niedlich. Wie geht es dir denn?

Und Nora wie geht es dir? Ist es eigentlich absehbar, wie lange du noch im kkh bleiben wirst?

Nochmal zur Impfung. Das ist doch die, die man alle 10 Jahre auffrischen sollte, oder? Meine läuft eh im November aus, habe gerade nochmal geschaut. Ich frag dennoch das nächste Mal bei meinem Arzt nach, dauert nun halt wieder etwas 🙈

nach oben springen

#4938

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 05:18
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Hey Jenny,

Keuchhusten frischt man nicht alle 10 Jahre auf. Die macht man normalerweise nur noch 1x im Erwachsenenalter.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#4939

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 05:24
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Das ist nett Marbel, freu mich für dich 🥰

Meine Blutungen sind gerade sehr schlimm (habe heute Fluomizin vaginal bekommen und sonst gelegen wie immer). Ich habe das Gefühl, dass ich nur noch mit Blut auslaufe und frag mich wie ich das schaffen soll. Auch vom psychischen, dass ist Wahnsinn.. 😢

Naja, die Ärztin im Krankenhaus ist gerade beim Kaiserschnitt und hat keine Zeit. Soll daher warten bis irgendwann die nächsten Stunden wer Zeit hat um mir zu sagen, dass man eh nichts machen kann. 😢🥺

nach oben springen

#4940

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 05:48
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Oh nein Nora, das tut mir leid zu hören. Hab gehofft, dass es nun wieder besser wird mit den blutungen 😔
Irgendwie muss man dir doch helfen können?!
Ich drück dich ❤

nach oben springen

#4941

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 05:58
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Oh nein Nora, tut mir so leid. 🥺
Ich wünsch dir weiterhin ganz viel Kraft. Wie oft schauen die denn nach dein Kleines? Immerhin ist das ja das einzigste was dich beruhigen kann, zu wissen, dass es deinem Baby gut geht. ❤


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#4942

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 06:36
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Ach ich weiss auch nicht, weiss nicht wie ich das psychisch durchstehen soll 🥺

nach oben springen

#4943

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 07:10
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Ach Keuchhusten, verwechselt 🤔🤦‍♀️

Oh man Nora. Das ist doch echt sch****. Ich hatte gehofft, dass es nun ganz wenig bzw weg ist. Hmmm. Wollt ihr vielleicht doch noch mal wegen einer anderen Klinik überlegen, falls man dir hier weiterhin nicht helfen kann? Eventuell gibt es ja doch noch etwas anderes, was die hier übersehen haben. Ich bin zum jemand, der immer eine eindeutige Erklärung haben wöllte, und natürlich auch eine geeignete Therapie. "Wir können da auch nichts machen" kann ich zum Beispiel nicht hinnehmen, außer jemand ist todsterbenskrank und 90 Jahre alt, oder wegen mir in den ersten kritischen Wochen einer Schwangerschaft. Aber doch nicht im fünften Monat 🙄. Nicht falsch verstehen, gar nicht unbedingt eine Kritik an dem kkh und vielleicht bist du auch sehr zufrieden, aber ich denke immer niemand ist perfekt und weiß alles, auch Ärzte nicht. Vielleicht aber andere Ärzte 🤔In meinem sturschädel müsste es halt eine Lösung geben 😟😟😟

Und was behandeln die mit fluomizin? Ich hatte das bei meiner bakteriellen Infektion bekommen.

zuletzt bearbeitet 15.05.2020 07:12 | nach oben springen

#4944

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 07:25
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

Herzlichen Glückwunsch, Marbel! Für mich, die noch keine Geburt hatte, wirkt deine Erzählung super beeindruckend! 😁

Und Nora, es tut mir sooo Leid das zu hören!!! Es schien ja wirklich endlich mal besser zu werden. Ich hoffe so sehr für dich, dass man ein Ursache findet oder es einfach so aufhört. Aber dass es auf alle Fälle endlich mal besser wird! Ich wünsche dir ganz viel Kraft das weiter durchzustehen!! 🍀

nach oben springen

#4945

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 07:27
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

@Jenny: Mein Ph-Wert ist durch das Blut durcheinander und durch das Fluomizin versucht man das anzusäuern.

nach oben springen

#4946

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 07:32
von Susanne • 4.591 Beiträge | 4609 Punkte

Ich denke da wie Jenny, für mich wäre eine Aussage wie "da kann man nichts machen" auch nicht zu ertragen. Wie schätzt du denn die Situation, und Kompetenz im Krankenhaus ein, und fühlst du dich dort wohl? Natürlich den Umständen entsprechend, du weißt wie ich das meine.

nach oben springen

#4947

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 07:38
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Die Krankenhäuser im Umkreis sind schlechter bewertet. Ich bin halt erst 19. Woche und das Kind ist halt noch nicht so weit, deswegen meinen sie immer man kann nichts machen.. 😥

Sie meinten mehr als Liegen, Magnesium, Progesteron geht nicht. Sonst halt Blutbild prüfen und einmal die Woche Ultraschall..

nach oben springen

#4948

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 07:56
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Nora, ich drück dich ganz fest und schicke ein paar Stoßgebete.😘😘😘😘 Halte durch!!!

nach oben springen

#4949

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 07:58
von Susanne • 4.591 Beiträge | 4609 Punkte

Spürst du denn schon Bewegungen?

nach oben springen

#4950

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.05.2020 08:02
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Ab und zu leicht, merke ich etwas. Habe leider immer noch ziemliche Blutungen 😥😔

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Umut, Leona, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 1767 Themen und 46142 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen