#4321

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 11:31
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich hatte in allen Schwangerschaften schlecht geträumt.
4 mal schlecht geträumt,und alles ist eingetreten.
Bei Leon hatte ich den Kaiserschnitt geträumt.
So wie im Traum war er hinterher auch so.
Bei Emil hatte ich geträumt das ich in verliere.
Ist auch eingetreten.
Ich träume viele Sachen,die Jahre später genauso eintreten.
Ist schon echt komisch.
Aber ich hoffe bei euch ist es anders,und die Träume werden nicht war.
Gruß Andrea

nach oben springen

#4322

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 11:32
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ich hab heute Nacht auch total schlecht geträumt. 😭
Hab geträumt das es wieder zur Frühgeburt kommt und sie mein Baby gleich mitgenommen haben. Ich durfte es dann gar nicht sehen. Alle anderen durften zu meinem Baby nur ich nicht.
Ich bin echt schweißgebadet aufgewacht. 🥺


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 15.04.2020 11:58 | nach oben springen

#4323

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 12:02
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich hatte auch so blöde Träume. Das mein Baby total entstellt zur Welt kommt und dann überall ganz viel Blut aus ihm kommt und er dann stirbt 😔 Der Traum ging mir noch 3 Tage nach und hat sich Gott sei Dank nie wieder gezeigt.
Das mot den Ängsten war bei mir spätestens ab der 18. /20. SsW besser, als ich ihn regelmäßig gespürt habe. Denke das wird bei euch auch so sein. Habt noch etwas Geduld 😊

nach oben springen

#4324

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 12:59
von Luggisfrau • 743 Beiträge | 746 Punkte

Guten Morgen Ihr lieben!
Das mit den Albträumen könnte auch von mir gewesen sein 🙈
Mein absoluter Tipp der mir die komplette Zeit sehr geholfen hat ist Meditation! Hört sich vielleicht langweilig an aber Ich finde es wirkt , auch in Kombination mit Yoga, wahre Wunder. Es gibt auf Youtube auch Schwangerschafts Meditationen.
Es ist leider einfach so, das wir wirklich nicht viel machen können außer auf unsere Ärtzte und Babies zu vertrauen. Ich fand den Gedanken immer schön alle meine positive Gedanken und positive Energie zu mein Baby zu "senden". Hört sich vielleicht wie esoterischer Humbug aber es hat geholfen 😋
Genießt den tollen Tag!

nach oben springen

#4325

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 13:15
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Moin Mädels,

die Träume hören sich ja grausam an, ich träume in letzter Zeit auch viel vom Baby aber nur lustiges Zeug.
In einem Traum kam Baby zur Welt, ich habe ihn angezogen (ich träume immer von nem Jungen, weiß aber noch nicht was es wird) und wollte ihn ganz entspannt stillen. Er hat probiert, es ausgespuckt und fing an zu sprechen: "Mama, keine Möpsemilch, gib mir lieber nen Apfel!"
😂 Vielleicht eine Botschaft von Baby dass die Äpfel schmecken die ich frühstücke...

nach oben springen

#4326

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 13:47
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

@Andrea: Ich hoffe meine Träume werden niemals wahr. Hab geträumt das nach Corona die Toten als Zombies auferstehen und wir hier voll die Apokalypse haben.. 🙈 War echt übel und war froh wo ich wieder wach war.. 😅

nach oben springen

#4327

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 13:57
von Marie (gelöscht)
avatar

Oha Nora, dass ist richtig gruselig 🤣 vielleicht guckst du mal abends lieber nur noch Kinderfilme 😋

nach oben springen

#4328

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 13:59
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Ich schau ausschließlich harmlose Filme, keine Ahnung warum dann sowas als Traum kommt.. 🙈


zuletzt bearbeitet 15.04.2020 14:04 | nach oben springen

#4329

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 14:12
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Corona ist ja überall. MSN kann gar nicht entfliehen. Deshalb bestimmt so präsent sich im Traum.

Sport half mir auch immer. Könnte beim Sport immer so weit entspannen das ich manchmal die Schwangerschaft vergessen habe. Noch gewundert habe warum der Bauch im Weg ist oder so dick... Und ich mal Diät machen müßte. Irgendwann nach dem Sport fiel mir dann das Baby wieder ein. Aber zum gedanklich abschalten war das super Trick vom Gehirn.

Black roll klappt jetzt übrigens super luggid Frau. Hab Trick zum abrollen gefunden und hilft echt gut.

nach oben springen

#4330

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 14:52
von Luggisfrau • 743 Beiträge | 746 Punkte

@umut das freut mich sehr 😊

nach oben springen

#4331

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 15:49
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

@Umut: Finde deine Idee mit Sport sehr gut und glaube auch, dass das wirklich was bringt.

@me: Hab vorhin in facebook einen Kommentar gelesen, dass man einen Mindestabstand zum Induktionsherd beim Kochen halten soll. Hat das schon mal wer gehört und achtet da drauf?

Liebe Grüße, Nora

nach oben springen

#4332

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 17:10
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

@nora:
Gehört habe ich das schon, aber darüber gibt es noch keine genauen Studien etc. Es wird aber geraten, einen Abstand von 10-15 cm zum Kochfeld zu halten, da so die Strahlung schon wesentlich geringer sein soll. Aber tut man das nicht sowieso? Andernfalls würde man ja fast auf dem Kochfeld liegen?! 🙈

@ophelia:
Ich lach mich schlapp 😂 keine Möpsemilch...ich stelle es mir gerade bildlich vor, wie ein kleiner Wurm plötzlich sowas sagt 😂😂😂


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy im 🤰
nach oben springen

#4333

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 19:44
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Marbel, wie viel Getränke packst du ein?
Kann das gar nicht schätzen. Bei länger Geburt usw braucht man ja sicher einiges.
Früher durfte man noch im Krankenhaus trinken HSt meine Mutter erzählt. So ändern sich die Zeiten.

nach oben springen

#4334

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 20:06
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

Umut, in der Regel bekommt man auch heute noch Getränke im Krankenhaus. Nur bei speziellen Wünschen muss man sich selbst was mitbringen. Oder wenn man lieber stilles Wasser trinkt, da es in den Krankenhäusern meist nur Medium-Wasser gibt.
Das man sich aber alles selbst mitbringen soll, habe ich bisher noch nicht gehört.


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Babyboy im 🤰
nach oben springen

#4335

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.04.2020 20:07
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Da stimme ich Niesi zu

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Rina91, lou_vah, Sarahlein, Anna90, Dany

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen