#346

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.09.2019 13:00
von Susanne • 4.618 Beiträge | 4636 Punkte

Wir sind morgen bei alten Freunden meines Mannes eingeladen, die er schon sehr lange nicht mehr gesehen hat, weil sie etwas weiter weg wohnen. Für den Sonntag sind wir noch unverplant. Auf jeden Fall soll es ja ein sehr schön spätsommerliches Wochenende werden! Ich hoffe, Ihr tankt viel Energie auf!

nach oben springen

#347

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.09.2019 14:56
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

So, mein Arbeitstag ist jetzt zum Glück auch zu Ende und ich mach mir jetzt Mittag und leg mich damit schön ungehobelt ins Bett. Die Übelkeit sitzt mir echt in den Knochen... Morgen habe ich meinen Sohn alleine, weil mein Mann arbeiten muss. Ich weiß noch gar nicht, wie ich das machen soll. Dafür sind die beiden jetzt erstmal fürs Klima demonstrieren und ich hab die Wohnung für mich.
Steffi, ich wünsche Dir viel Spaß beim Filmabend! Da hätte ich auch mal wieder Bock drauf. Und Susanne, Dir viel Spaß bei den Freunden. Sowas kann sehr schön sein.

zuletzt bearbeitet 20.09.2019 14:57 | nach oben springen

#348

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.09.2019 16:16
von Umut • 2.643 Beiträge | 2645 Punkte

Um ehrlich zu sein hab ich keine Probleme dem Jugendamt auf den Füßen zu stehen. Hab mit denen schon oft zusammen gearbeitet. Würde eher zu denen tendieren weil es rechtswirksam ist. Sind auch nur Menschen da.

Das mit aufteilen hab ich such schon gelesen . Würden wir auf alle Fälle tun. Finanzielle sorge wäre bei mir. Ich weiß nur nicht wie das im Todesfall ist. Kann ja immer was sein. Das will ich geklärt haben. Und muß ja schriftlich hinterlegt sein. Aber erst wenn die Schwangerschaft noch weiter ist ruf ich beim Jugendamt an.
Hab das für die Katzen auch. Wer sie bekommt und wie Haltung sein muß etc.

Wünsch euch gute Besserung mit eurer Übelkeit. Ich fühle mich unschwanger.

nach oben springen

#349

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 09:31
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Ich bin jetzt im Krankenhaus. Hätte gestern Abend frisches Blut und die ganze Nacht, wenn auch nur leichte, Schmerzen. Ich hab kein Bock mehr. Wenn diese Schwangerschaft schiefgeht, geb ich's auf.

nach oben springen

#350

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 10:00
von Umut • 2.643 Beiträge | 2645 Punkte

Oh nein. Das tut mir so Leid!

nach oben springen

#351

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 10:06
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Oh Gott ich drück so die Daumen, dass es was andres ist, was harmloses! Ich denk an dich und hoffe, dass die dich dort beruhigen können

nach oben springen

#352

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 10:41
von Susanne • 4.618 Beiträge | 4636 Punkte

oh nein, Marbel! Das darf doch nicht wahr sein! Bitte berichte, wenn Du etwas weisst. ich bin in Gedanken bei Dir

nach oben springen

#353

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 10:54
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Umut, wie gehts dir so? Ich bin momentan total faul und antriebslos... lieg noch im Bett rum und entspanne. Meiner Freundin ist gestern Gott sei Dank gar nicht aufgefallen, dass ich mehrmals beim Film eingepennt bin, weil meine Tochter als Barriere dazwischen lag 😂😉 . Heut Nacht kommt endlich mein Freund zurück. Hatte ihn schon sehr vermisst. Kann ja niemanden sonst mit meinen Beschwerden zujammern, weiß ja niemand von der SS...

nach oben springen

#354

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 11:28
von Umut • 2.643 Beiträge | 2645 Punkte

Symptome nehmen leider immer mehr ab. Lust auf Sex kommt wieder. Die leitet normal immer die mens ein. WR auch bei der Fehlgeburt so.

Müde und antriebslos bin ich auch. Muß noch Sport machen und Gartenarbeit. Bin diese Woche dran. Ist immer im Wechsel mit Treppenhaus wischen. Lust so gar nicht. Aber immerhin hab ich Haare gewaschen.

Arbeit Ansich finde ich anstrengend? Gehts dir auch so? Donnerstags ging nix mehr nach der Arbeit ausser liegen. Dabei hab ich eigentlich ein straffes Pensum.

Machst du bauchfotos oder sowas? Hab das bei der ersten gemacht. Diesmal denk ich wozu? Emotionen fehlen irgendwie.
Mir ist auch aufgefallen das mein Freund es nicht benennt. Ist namenlos. Dem gehts wohl ähnlich.

nach oben springen

#355

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 11:30
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Steffi, hier kannst du jammern 😁
Ich entspanne mich gerade ein bisschen, wobei der Wartebereich in der Wochenbettstation ist und die Wöchnerin, die gerade von ihren drei großen Kindern besucht wird mich schon ziemlich fertig macht. Und. All. Diese. Neugeborenen. Ich habe gerade ziemlich fiese Warum-Ich-Nicht-Wut.

nach oben springen

#356

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 11:32
von Susanne • 4.618 Beiträge | 4636 Punkte

oh mann, ich frage mich immer wieder, warum man dort in dieser Situation "zwischengelagert" wird. Unpassender gehts doch nicht...

nach oben springen

#357

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 11:38
von Susanne • 4.618 Beiträge | 4636 Punkte

Bis du schon untersucht worden? Kommt die Blutung vielleicht vom Absetzen des Utrogests? Können sie vielleicht Deinen Progesteronwert messen?

nach oben springen

#358

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 11:39
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Naja, grundsätzlich sind die da ja sensibler. Ich hatte bei der Geburt meines zweiten Sohnes zum Beispiel kein Bett auf der Wochenstation und wurde auch, so gut es ging, von glücklichen frischgebackenen Eltern getrennt.
Ich denk einfach seit einiger Zeit auch viel darüber nach, wie alt er wäre, wenn das nicht so schief gegangen wäre oder wie weit ich wäre, wenn ich im Juli keinen MA gehabt hätte. Da hilft die Wochenbettstation dann natürlich nicht. Aber auf eine so individuelle Situation können die ja gar keine Rücksicht nehmen.
Umut, bis die Übelkeit einsetzte hatte ich super viel Lust auf Sex. Ich glaube nicht, dass das ein schlechtes Zeichen ist. Ich drück dir so fest die Daumen, dass alles gut geht!

nach oben springen

#359

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 11:41
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Ich warte noch. Das mit dem Utrogest habe ich auch schon überlegt.

nach oben springen

#360

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 21.09.2019 11:41
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Arme Marbel, das ist echt total unpassend und quälend! Schön, dass du wieder etwas optimistischer bist. Die werden dir schon gleich Entwarnung geben.
Bauchfotos dieses Mal nicht direkt. War gestern Umstandssachen shoppen. Darin sieht der Bauch gleich nochmal 3mal so groß aus. Das hat mich so amüsiert, dass ich meinem Freund ein Bild geschickt hab. Hab aber grundsätzlich immer bissl Bauch... er meinte nir ich bin ein süßes Moppelchen ;)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20190920_114007.jpg 
nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Rina91, Monie, Umut, Holli, Mom2beOrNot, Susanne

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46522 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen