#316

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.09.2019 20:52
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Cool, Umut! Ich hab das zwar erst im Mai angefangen, als mein Sohn schon zwei war, ich bin also keine allzu chefige Öko-Aktivistin, aber ich freu mich, zu sehen, wie viele das mittlerweile in Betracht ziehen.
Und wie gut mit dem Workshop/der Fortbildung!
Wenn Du übrigens einen Teil der Windeln wieder loswerden willst, ich hab meinen Satz komplett bei eBay Kleinanzeigen und Mamikreisel geshoppt. Aber wahrscheinlich wusstest du das schon :-)

nach oben springen

#317

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.09.2019 21:28
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Wahrscheinlich eher nicht. Denke meiste werde ich als testpakete behalten (bindewindel, Höschen Windel und Mull hab ich um die 20, komplett Windeln hab ich noch sehr wenig). Ist üblich die zu verleihen damit die Kundschaft vorab testen kann zuhause.

Hab auch fast alles gebraucht. Neu wäre es ein Vermögen gewesen. Man braucht jedes System, Einlage, überhosen in verschiedenen Größen...

Nächstes Jahr kommt dann Teil 2 der Fortbildung.

nach oben springen

#318

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 17:53
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

So, endlich wieder daheim und fix und alle. Hab aber immer noch einiges zu tun. Musste meiner Tochter bei den Hausaufgaben helfen und dann muss ich sie zum Ballett fahren und einkaufen währenddessen. Werd heute aber gut schlafen und morgen hab ich frei... was treibt ihr so?
Gestresste Grüße,
Steffi

nach oben springen

#319

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 18:32
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Das ja schön. Braucht man danach sicher auch den freien Tag .
Ahnt deine Tochter was?

Ich bin seit Mittwoch müde. Nur noch müde. Ab 11 ist es vorbei. Bei euch?

nach oben springen

#320

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 19:09
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ja das kenn ich 😂 kann ich mir aber nicht erlauben. Ne die ist völlig ahnungslos... bin immer noch am planen wie ich ihr das in nem Monat sagen soll. Hat jemand eine Idee? 😔

nach oben springen

#321

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 19:25
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Leisten auch nicht. Aber heute war ich so fertig nach Arbeit. Könnt kaum noch stehen. Hab es einfach nicht geschafft weiter zu machen.

Sagen... Muß mit irgendwas positiven verbunden sein. Villeicht ein schönes WE nur ihr zwei als Geschenk für sie um den Schock zu dämpfen? Damit sie sieht wie wichtig sie dir weiterhin ist?

nach oben springen

#322

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 20:27
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Ich war heute bei meiner alten FÄ. Die wollte unbedingt schallen und ich hab mir das erst aufdrängen lassen und hab dann gedacht, dass es mich vielleicht beruhigt. Der Termin lief so gut, wie man sich das nur hätte wünschen können. Zeitgerecht entwickelt, Herzschlag. Aber ich fühle ehrlich gesagt einfach nur Ernüchterung. Es hilft mir nicht. Soweit war ich vor drei Monaten schon mal. Und es hat nichts bedeutet. Ich würde da so gerne Freude und Erleichterung draus ziehen, aber das empfinde ich einfach nicht.
Gleichzeitig ist mir speiübel, den ganzen Tag. Ich kann dagegen nichts tun. Es ist nur solange besser wie ich was kaue/esse.
Und ich hab Sodbrennen. Und ich bin müde. Heute ist ein Jammertag. Entschuldigt das bitte.

nach oben springen

#323

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 20:36
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Steffi, ist es vielleicht eine Idee, einen Nachmittag so ähnlich zu gestalten, wie ihr vielleicht Geburtstage verbringt, falls Ihr da ein Ritual habt, und dann packst Du ihr auch die Schuhe oder eins der süßen Outfits zusammen mit dem Regenbogenstern ein?

nach oben springen

#324

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 20:53
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Das kann ich verstehen. Man hat halt einfach Angst. Glaube auch nicht das die jemals geht. Aber zumindest ein Teil Schritt. Villeicht ist es auch morgen schon anders. Wenn es sich etwas gesetzt hat.

Zum Sodbrennen und so kann ich nix sagen.

nach oben springen

#325

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 20:54
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das sind gute Ideen von euch. Werde ihr das auf jeden Fall nur alleine übermitteln und in Verknüpfung mit etwas angenehmem... aber sie wird mich erstmal hassen. Die Beschwerden , die du hast kenn ich marble. Bei mir lässt die Übelkeit Gott sei Dank nach. Das mit dem Herzschlag ist doch toll! Freu dich deshalb :) ich hab am Dienstag den nächsten Termin. Frag mich auch, ob wann ich erleichtert sein kann... glaub frühestens ab der 12. Ssw. Hab heute Umuts Idee mit der Spieluhr befolgt und gleich eine gekauft. Gab dir aber nur in rosa 🤗 brauch also ein Mädchen 😉

nach oben springen

#326

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 20:56
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Übelkeit soll doch eigentlich gutes Zeichen sein. Bei mir leider ja nicht. Villeicht Tröstet es ein wenig.

Wut kann ich von ihrer Seite verstehen. Ich hab damals auch meine Mutter gehasst bis das Baby eine Woche alt war.

nach oben springen

#327

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 20:57
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Meine Tochter ist sehr stur. Ich glaube die hält das noch länger durch.... 😔

nach oben springen

#328

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 21:01
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Hätte ich damals auch. Dooferweise müßte die ständig weg und hab sie in den Arm gedrückt bekommen.
Abends hat sie immer gebrüllt. Wollte nur auf arm usw schlafen. Mama könnt nicht mehr. Vier Kinder hakt. Und ich hätte Erbarmen. Und die jeden Abend an der backe. Schlafmusik war immer Pop aus den Charts. Nicht ideal.

nach oben springen

#329

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 21:03
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Und wenn du sie mal zum Ultraschall mitnimmst? Ich drück Dir die Daumen, dass sie es im Verlauf der Schwangerschaft schon akzeptieren lernt :-/
Ich weiß es ist eine Hürde, die ich heute geschafft habe. Erste war schwanger werden, zweite ist, dass die SS intakt ist, also Herzschlag und nicht außerhalb des Uterus eingenistet, dritte, dass sie es bleibt, vierte, dass beim Organscreening keine signifikanten Fehlbildungen gefunden werden und die fünfte ist, ein lebendes Kind zu gebären. Und dabei selbst nicht Hops zu gehen.

nach oben springen

#330

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.09.2019 21:09
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Liebe Marbel, erstmal herzlichen Glückwunsch zum Herzschlag, das ist schon mal ein erster Meilenstein. Aber ich kann verstehen, dass das nicht wirklich zu der Riesen Erleichterung beiträgt, das war bei mir damals auch nicht der Fall. Ich habe erst eine Erleichterung oder besser Zuversicht gespürt als mein persönlicher Meilenstein, die 16. Woche, erreichte war und ich das Kind gespürt habe. Dein persönliche Hürde liegt ja noch etwas weiter hinten, vielleicht wirst auch du dann erst eine gewisse Zuversicht spüren können. Oder aber du sitzt schon momentan zu sehr in dem depressiven Loch, dass die Gefühle gedämpft sind? Du sprachst ja davon, dass Du eine seelischer Schieflage gerade hast. Du musst dich auf jeden Fall nicht für deinen "Jammern" entschuldigen oder schämen, genau dafür sind wir hier! Wir sind für Dich da! 🤗


zuletzt bearbeitet 19.09.2019 21:10 | nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Dany, Umut, lou_vah, Alexa_ndra, Gabi

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45271 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen