#3421

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.03.2020 11:58
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

keine Ahnung, mir ist nur da die Änderung aufgefallen. Normal schau ich den Körper nicht so genau an weil ich ihn eher abstoßend finde. Verhüllt ist er OK.
Mein ex kommt nächstes WE und baut mir die Sachen auf. Bis dahin muß ich einigermaßen aussehen. Nicht wegen zurück wollen. Aber will mir auch keine Blöße geben. Da stören die arme extrem.

Wasser dachte ich immer an Füße. Villeicht auch fett?

Verraten werd ich das der Hebamme nicht... Sie sieht ja die arme nicht. Am Ende ist das ein ko. Kriterium.

nach oben springen

#3422

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.03.2020 17:35
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Hallo Ihr Lieben, wollte mich auch mal kurz melden auch wenn gerade die zeit etwas knapp ist. So weit ich das überblicken konnte läuft hier ja alles in einigermaßen ruhigen Bahnen gerade, sehr schön. Wir hatten in Hamburg den ersten corona Fall ausgerechnet in der Kinderklinik des Uke - ich werde dort entbinden. Irgendwie hab ich da dann doch ein bisschen ein mulmiges Gefühl bekommen, aber zum Glück hat sich keiner angesteckt. Der infizierte Arzt hatte auf der Säuglingsstation gearbeitet.

Ansonsten starte ich morgen in meine letzte
Arbeitswoche vor dem Mutterschutz und bin am Dienstag zum zweiten ctg bei meiner ärztin. Läuft:-)

Umut, schön dass dein ex jetzt wenigstens zum aufbauen der möbel kommt. Mit dem Armen finde ich auch eher untypisch für Wasser... vielleicht bist Du da gerade auch sehr kritisch bei dir. Ich hab momentan auch viel schwabbel finde ich... obwohl ich ja eher wenig zugenommen habe. Ich trainiere sonst intensiver und die Schwangerschaft macht eben alles etwas „weich“, was ja auch seinen Sinn hat. Warum denkst du, dass die Hebamme da meckert? Was geht sie denn deine Figur an?

nach oben springen

#3423

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.03.2020 18:08
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Wie dein Ex? Hab ich da was verpasst oder is der Kumpel von dem du erzählt hast dein Ex? Finde auch sie Hebamme geht das nix an. Würde das nicht erzählen, wenn du dich da unwohl fühlst.

nach oben springen

#3424

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.03.2020 18:09
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Und schön, dass du dich meldest und dass alles gut läuft bei dir Sarah 😊 Hab schon öfter mal an dich gedacht. V.a weil jetzt der Kontrolltermkn bei der FD jetzt ansteht und ich deine Zuversicht da so bewundert habe 😊

nach oben springen

#3425

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.03.2020 18:38
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Hoffe Marbel hat noch eine schöne Kur gehabt 😊

nach oben springen

#3426

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.03.2020 19:41
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Steffi, mit Cellulite habe ich auch zu tun. Hatte ich aber schon vor der Schwangerschaft. Ich hoffe nur, dass es in der Schwangerschaft nicht stärker wird 😏
Ich würde so gerne mal wieder schwimmen gehen, aber ich fühle mich wegen der unschönen Haut einfach nicht wohl in Badekleidung 🙄 denke, sobald mein Urlaub anfängt, werde ich versuchen, ab und zu mal morgens früh ins Schwimmbad zu fahren. Da dürfe man eh am besten schwimmen können.

Umut:
Habt ihr euch jetzt offiziell getrennt? Ich finde es aber gut, dass er kommt und die etwas unter die Arme greift! Setz dich dabei aber nicht so unter Druck von wegen gut aussehen! Du bist schwanger und dein Körper leistet gerade Unglaubliches! Da muss man sich nicht für schämen 😌


Mich plagen seit heute Nachmittag Unterleibsschmerzen. Wir waren spazieren und ich hatte zwischendurch echt manchmal mit der Luft zu kämpfen. Vielleicht war das dann doch etwas zu anstrengend heute. Ob sich jetzt auch schon so langsam die Kurzatmigkeit bemerkbar macht?? 🤨

Seit wir wieder zurück sind, liege ich nun auf der Couch und der kleine Mann ist zwischendurch und gerade jetzt ganz schön aktiv. Ich genieße die Bewegungen immer total und kann mir noch immer nicht so richtig vorstellen, dass da in mir drin ein kleiner Mensch lebt und heranwächst 💙
Morgen beginnt bei mir die 26. SSW und dann sind es nur noch knapp 14. Wochen. Wahnsinn, wie schnell das auf einmal alles geht!


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
zuletzt bearbeitet 01.03.2020 19:43 | nach oben springen

#3427

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.03.2020 19:45
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Sarah die ist in mecker Laune. Kann das gar nicht alles hier schreiben. Meiste über Dinge die Vorsorge nicht betreffen.

Arme, ja fand die Stelle auch komisch. Vor allem weil ich mit denen nie Probleme hatte. Ist auch mehr der eine. Hatte schon überlegt ob mich was gestochen hat? Vertrag da nicht alles so. Oder ob es ne Reaktion auf ne Pflanze ist, waren gestern ja zwecks Naturschutz unterwegs.

Mit dem Virus und Klinik das verstehe ich. Ist ja auch nicht nur dieser dort. Und Ansteckung Bei Baby muß nicht sein. Aber bis Mai ist ja noch Zeit. Villeicht hat sich dann alles beruhigt. Oder müßt du früher entbinden?

Ja, Er war jetzt x Tage nicht da. Für mich ist es keine Beziehung. Das Baby kennt ihn nichtmal. Ausser Stress macht er nichts.
Mein Kumpel Nein. Ich mag ihn. Aber wir passen nicht.

Niessi es gibt auch so Badeanzug Kleider. Die verdecken die Oberschenkel. Manchmal kann man Rock auch extra kaufen. Hab das für normal immer. Fühle mich da wohler.
Spät abends ist als auch weniger los. Zum schwimmen angenehmer.

zuletzt bearbeitet 01.03.2020 19:48 | nach oben springen

#3428

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.03.2020 19:49
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Oh, dann hast du es also tatsächlich beendet. Wie geht's dir damit? Ich hoffe du bist nicht ganz so traurig. Das tut mir voll leid für dich. Aber du bist so stark, du schaffst das auch alleine. Und lass dich bloß nicht im den Mindestunterhalt prellen. Er darf davon haben eh noch das halbe Kindergeld abziehen.

nach oben springen

#3429

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.03.2020 21:25
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Ja, Also fürs Baby halt freundschaftlich.... Soll ja nicht ohne Vater aufwachsen. Aber ich kann so nicht mehr. Bin ja eh ständig alleine. 6 Monate nicht sehen... Das schaff keiner.

Marbel denke schon. Wenn es schlecht wäre hätte sie bestimmt geschrieben.

nach oben springen

#3430

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.03.2020 10:27
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Wie hat er das denn aufgenommen Umut? Findet er diese Lösung auch besser?

nach oben springen

#3431

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.03.2020 11:30
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Ich glaube er nimmt es nicht so ernst. Fühlt sich aber an als habe er sich mental verabschiedet. Ein Widerspruch ich weiß. Komisch halt.

Hab Kröte heut Nacht geweckt. Hatte irgendwie Panik. Bin Ansich ja froh das er nachts schläft. Wahrscheinlich weil ich so unruhig bin.... Hatten gestern Streit. Danach schmerzen im Bauch. War zwar nach 30 Minuten wieder weg. Aber abends dann voll Action. Vom Gefühl als wollte er sich komplett drehen. Ganze Nacht dann komischer Druck. Denke weil er anders liegt? Keine schmerzen. Aber müßte ihn wecken um zu wissen ist alles OK. Ist meine Vor rache für meine schlaflos Nächte.
Auf jeden Fall ist oben im Bauch so ein gezappel und nicht die bekannte dritte Brust. Wahrscheinlich war er so schlau in beckenendlage zu rutschen.

Dann hat der Kater noch gestreikt. 1,5 Stunden Gejammer weil ich nicht aufstehe und ihm raus lasse. Alles gute zureden half nicht. Aber ichblänger nicht hoch. Muß dazu sagen die Klappe ist Tag und Nacht auf. Ein Meter entfernt. Aber ist ja uncool. Irgendwann ist er mit im Bett eingeschlafen. Ich mich lieber nicht mehr bewegt. Denke wenn Kröte da ist Schlaf ich am Tag.
Als ich später aufs Klo müßte wollte ich ihn raus lassen. Raus geschnuppert, zu kalt und schlafen gelegt. Dafür der Terror....
Männliche Wesen spinnen doch alle!!!

nach oben springen

#3432

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.03.2020 13:03
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

😂ohja manchmal spinnen die alle 😉 Bin auch mal gespannt ob mein eigensinniges Büblein morgen sein Loch im ❤ hat freiwillig schon zuwachsen lassen. Wegen der Beckenendlage schimpf ich schon oft mit ihm. Wenn er unbedingt rausgeschnitten werden will, na bitte, dann ist es halt so 😑

nach oben springen

#3433

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.03.2020 14:13
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Hallo ihr Lieben,
hatte heute auch das 2. Screening. 
Alles super soweit, aber meine FÄ hat den ET nun etwas korrigiert, weil das Kleinhirn wohl etwas kleiner ist und nicht der 20. Ssw entspricht sondern der 19. Ssw 🙆‍♀️
Sie findet es gar nicht schlimm. Ich ärger mich nun weil ich jetzt nicht weiß wie ich jetzt rechnen soll. Bin etwas genervt, doch nicht 19+0 sondern vom Kleinhirn 18+2, nach Eisprung wär ich aber definitiv weiter als 18+2. Was nehm ich nun? 🙈
Laut Kleinhirn ET nun 01.08, statt 27.07, laut ES wäre es der 29.07.

Die Maus ist 21 cm und 250 g schwer.
Gmh über 5 cm 😊

Fotos gab es auch. Sogar die Füße ❤

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20200302_140256.jpg 
 20200302_140445.jpg 

Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 02.03.2020 14:18 | nach oben springen

#3434

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.03.2020 14:59
von Luggisfrau • 695 Beiträge | 698 Punkte

Steffi was für zuckersüße Bilder!
Also Ich würde wahrscheinlich noch mit den ursprünglichen Termin rechnen. Die kleinen wachsen ja unterschiedlich, vielleicht hat sie dann später einen Wachstumsschub und holt diesen Unterschied wieder ein- die kommen eh wann die bereit sind 🤩

nach oben springen

#3435

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.03.2020 15:15
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Total süß ist sie, Steffi ❤ du weißt doch, dass es ein kleines zierliches Wesen ist. Nimm den Termin der im Mutterpass steht. Den nehm ich auch, obwohl der Moppel ja eigentlich ne Woche weiter ist 😉 wird eh keines von unseren Kleinen am ET kommen glaub ich 😊. Meine Tochter kam damals an 38+4 und war aber total "fertig" mit 51 cm und 3280 g. Und sie hatte ein kleines Köpfchen (nur 33 KU). Gott sei Dank . Der Kleine hat diesmal ein großes Köpfchen. ...

nach oben springen


Besucher
9 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Umut, Susanne, Dany, Jessi2193, Leona, Nelke, eligr710, lou_vah, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45271 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen