#3316

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.02.2020 23:33
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das ist wirklich günstig niesi und auch das Angebot, von dem du erzählt hast, klingt gut, Umut. Ich werde grundsätzlich nicht gerne fotografiert und von Fremden erst recht nicht. Bin auch nicht wirklich fotogen und es braucht lange, bis ein Bild dabei ist, das ich einigermaßen ok finde. Mein Freund muss das Ganze auch nochmal machen, weil mich immer was stört 🙈- der Arme.

nach oben springen

#3317

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.02.2020 23:48
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich hatte bei Bübchen ein Fotoshooting gewonnen.
Das war echt cool.
Wir hatten echt coole Fotos machen lassen.
Unsere Fotografin macht regelmäßig Fotos von unserem Sohn. Das Geld ist es mir wert.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 15826706828804009768371866134139.jpg 
 15826707861377204555327623915140.jpg 
 1582670833596819717843906888070.jpg 
 15826708748005724331961256229838.jpg 
nach oben springen

#3318

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.02.2020 23:48
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Kennt ihr euch wegen Bauch Umfang aus? Sind 2 cm im 6 Wochen OK? Letzte mL wurde erste Mal gemessen. Und halt gestern.


Mit Foto geht mir auch so. Deshalb muß nur das Baby dran glauben.
Hier nehmen die für 3 shooting (schwanger., Baby und 1 Jahr) 300 Euro. Und jedes Foto gedruckt kostet extra....

zuletzt bearbeitet 25.02.2020 23:53 | nach oben springen

#3319

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 00:11
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ich kann leider kein Babybauchshooting machen und werde daher auch nur zuhause paar Fotos machen können. Aber naja. Es gibt wichtigeres. Hauptsache die Maus bleibt solange wie es geht im Bauch. 🌈


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#3320

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 02:26
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Uuuh Andrea, ihr seid ja eine wirklich zuckersüße Familie 🤩
Dein Sohn strahlt auf jedem Bild die pure Lebensfreude aus 😊 ich wünschte ich wäre auch so fotogen 😅

nach oben springen

#3321

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 04:33
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Kann mich ophelia nur anschließen. Ganz tolle Fotos sind das und ihr sehr sehr glücklich aus 😁❤️🍀 behaltet euch das bei. Alles Gute für euch.

nach oben springen

#3322

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 05:07
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Nora, das freut mich, dass bei deinem Termin alles super war. 😍🍀 Kann mir gut vorstellen, wie erleichtert du warst. Wann hast du wieder Termin? Hast du schon einen Mutterpaas bekommen? Alles gute weiterhin ❤️

nach oben springen

#3323

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 09:22
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Hui die Bilder finde ich auch klasse, Andrea. Witzig und lebhaft und echt süß 😊
Alles was mit Bauchumfang zu tun hat meide ich, Umut 🙈. 300 Euro für 3 Shootings klingt eigentlich auch fair, Umut.
Naja Steffi, dein Freund kann dich ja auch daheim fotografieren. Mit etwas Übung klappt das bestimmt auch ganz gut. Du hast doch eh so eine zarte süße Figur 😊 und außerdem ist noch Zeit. Bei meiner Michelle hab ich das damals gar nicht in Erwägung gezogen, aber mein jetziger Freund fotografiert gerne. Normalerweise hassen meine Tochter und ich es, fotografiert zu werden, aber das is ja ne Ausnahme. Aber er muss noch bisschen üben, finde ich sehe da nicht so fotogen aus auf den Bildern 🙈😂IMG-20200225-WA0018.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG-20200225-WA0020.jpg 
nach oben springen

#3324

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 09:52
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Steffi das sind total schöne Fotos.❤sieht voll professionell aus. Wie habt ihr das mit dem Hintergrund gemacht?


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#3325

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 09:56
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Mir war das lieber als Gewicht. Das deprimiert noch mehr. Bzw war jetzt erst 2 mal. Hab daher keine Vergleich.

Hat er aber doch gut gemacht mit Fotos. Was stört dich?

Zu den 300 kommen ja kosten pro Bild das du haben willst dazu. CD dann extra usw. Am Ende bist du dann bei 400 bis 500.

zuletzt bearbeitet 26.02.2020 09:58 | nach oben springen

#3326

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 10:44
von Josephine • 38 Beiträge | 38 Punkte

Hallo ihr lieben,

ich wechsle jetzt auch mal hierher. :)
Bin jetzt bei SSW 4+5 und hab einfach keine Ahnung wie ich die Zeit bis zum ersten Termin (in 2 Wochen) und überhaupt die ersten 12 Wochen überstehen soll.
Die Angst, dass schon wieder was schief geht ist einfach so groß. Ich hatte bisher 2 FG jeweils in der 5. SSW.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?
Danke und LG

nach oben springen

#3327

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 10:50
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Das hätte ein Profi doch kaum besser gemacht! Wirklich schön, Steffi!


zuletzt bearbeitet 26.02.2020 10:51 | nach oben springen

#3328

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 11:01
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

Steffi, die Bilder sind toll geworden!! Ich finde solche Erinnerungen sehr schön und dein Freund scheint da ja wirklich Talent zu haben 👍😊

Andera, eure Bilder sind aber auch süß! 😊
Wie geht es dir denn zur Zeit?

Josephine, herzlich Willkommen hier! Die 5. SSW hast du ja bald überstanden und die 2 Wochen bis zum ersten Termin schafft du auch 💪 und dann wirst du bestimmt schon mit einem Herzschlag belohnt 😊
Leider kann man da nicht wirklich was empfehlen, außer abzuwarten und zu vertrauen. Gab es für die beiden frühen Abgänge einen Grund? Wurde da schon irgendwas getestet?


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#3329

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 11:13
von Luggisfrau • 743 Beiträge | 746 Punkte

Voll die schöne Bilder 🤩🤩
@willkommen Josephine!

nach oben springen

#3330

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.02.2020 13:05
von Josephine • 38 Beiträge | 38 Punkte

Danke! :)

@Steffi: die Fotos schauen wirklich toll aus.

@Niesi: es wurde nur das Progesteron (nehme ich jetzt unterstützend dazu) und die Schilddrüse kontrolliert, da sieht alles gut aus. Bevor wir uns für weitere Tests entscheiden konnten, hat es schon wieder funktioniert. Ich versuche jetzt einfach auf meinen Körper zu vertrauen und geduldig zu sein. :)

nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 14 Gäste sind Online:
Jessi2193, Lina13, Sarahlein, Epiphanie, Umut, Nelke

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen