#3076

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:03
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Dann würde ich Traubenzucker nehmen. Allein um den für alle Fälle zu stabilisieren.

Mit viel Blut hört sich nicht so gut an.

nach oben springen

#3077

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:06
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Hey Nora, also ich würde an deiner Stelle mal ins kkh fahren. Am we hat ja kein gyn Sprechstunde, also lieber direkt ins kkh und mal schauen lassen. Im schlimmsten Fall war es nur zu deiner beruhigung...
Lg

zuletzt bearbeitet 15.02.2020 15:07 | nach oben springen

#3078

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:12
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Es war definitiv nur altes Blut (daher bräunlich). Schmerzen habe ich so keine.

Ins Krankenhaus möchte ich nicht, die kommen sofort mit Cycotec, Ausschabung etc und das will ich nicht.

nach oben springen

#3079

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:19
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Das kann ich gut verstehen. Da muß man ewig diskutieren weil man nicht macht was die wollen. Weiß nur leider kein Tipp ausser warten. Schonen.

nach oben springen

#3080

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:20
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Es kann dich ja keiner dazu zwingen, aber da können sie mal schauen, woran es liegt oder? Ich kann nur von mir sprechen, ich würde bei Blut direkt Panik bekommen und wöllte wissen was los ist. Ggf auch um entsprechende medis zu bekommen oder so... 🤔

nach oben springen

#3081

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:24
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich würde das auch abklären lassen, Nora. Leider beginnen ja auch die FG oft mit Schmierblutungen, also alten Blut. Lass doch nachschauen und sag aber gleich du willst egal was ist nicht da bleiben und nichts nehmen. Alles Gute dir

nach oben springen

#3082

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:43
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Auf jeden Fall alles gute 🍀🍀🍀 und ganz viele gedrückte Daumen ✊✊✊

nach oben springen

#3083

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:48
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Kennst du eventuell eine Hebamme? Sie ist kein Arzt der mit Ausschabung oder so droht aber hat trotzdem Fachwissen? Villeicht wenn sie hört ist akut kann sie Tipps geben?

nach oben springen

#3084

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:53
von Schildy • 182 Beiträge | 182 Punkte

Oh nein Nora, was für ne Scheiße! Denk an dich!

nach oben springen

#3085

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 15:53
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Das mit dem brauen Ausfluss hat wieder aufgehört, und war ohne Schmerzen oder so. Hab im Internet etwas nachgelesen, und braunes Blut in der Frühschwangerschaft muss noch nichts heißen. Erst wenn es helles Blut ist, dann wirds kritisch und das war nicht mit dabei.

Die Medikamente die ich brauche habe ich ja schon (das wäre nur das eine wegen der Gelbkörperschwäche und das nehme ich wie vom Arzt verordnet). Vielleicht war es noch Blut von der Biopsie vor 2 Wochen (danach hatte ich auch Blutungen).

Ansonsten habe ich da vollstes Vertrauen in die Klinik, wo ich am Montag morgen eh einen Termin habe und alle Werte am gleichen Tag noch mitgeteilt bekomme. Da die Schwangerschaftstests bis einschließlich heute früh immer dunkler wurden, glaube ich, dass das HCG auch ansteigt.

Naja, war ein richtiger Schreck und hoffe es kommt nicht nochmal.

Liebe Grüße, Nora


zuletzt bearbeitet 15.02.2020 15:57 | nach oben springen

#3086

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 16:00
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Puh, das klingt schon etwas positiver. Du kannst ja momentan eh nicht viel machen, außer warten. Das ist gut, dass du Montag in guten Händen bist!

nach oben springen

#3087

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 15.02.2020 19:24
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Hat sich noch was ergeben Nora? Alles gut?

nach oben springen

#3088

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.02.2020 08:35
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Guten Morgen Nora, wie geht es Dir heute?

nach oben springen

#3089

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.02.2020 09:49
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Heute geht es mir gut, die Schmierblutung hat weiterhin aufgehört. Schmerzen habe ich auch weiterhin nicht. Hab dann in der Früh einen Schwangerschaftstest gemacht und der war bisher am dunkelsten (oben ist der älteste und nach unten der aktuellste).

Vielleicht war es auch noch von der Biopsie. Dort wird in der 2. Zyklushälfte die Gemärmutterschleimhaut durch die Entnahme von etwas Schleimhaut verletzt. Zusätzlich hatte der Arzt ein Scratching gemacht. Danach hatte ich auch geblutet und vielleicht war das noch der Rest. Wirklich stark war das insgesamt mit dem alten Blut nicht, eher leicht.

Hatte am Donnerstag und insbesondere Freitag viel Stress in der Arbeit, vielleicht war das ein Warnzeichen. Hab gestern mich viel mit Freunden unterhalten was wahnsinnig gut getan hat und den Tag heute verbringe ich entspannt mit meinem Mann. Psychisch bin ich komplett auf dem Damm und wieder entspannt.

Liebe Grüße, Nora

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20200216_094421.jpg 
zuletzt bearbeitet 16.02.2020 09:57 | nach oben springen

#3090

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.02.2020 10:18
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Ui und ich dachte ich hab viele gemacht. Leider kann ich Bild nicht vergrößern aber Kenn die Tests.
Würde auch erstmal entspannen, morgen weißt du eh mehr. Drück dir die Daumen.

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:
Katrin, Alexa_ndra, Holli, Anna90

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen