#1606

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 10:32
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Steffi, dass das erstmal beängstigend ist, ist völlig normal. aber wie schon gesagt wurde, sind Blutungen in der Frühschwangerschaft gar nicht soo selten. Und wenn es nur ganz wenig war und auch schon wieder weg ist, hört sich das erstmal gut an. Jedenfalls rein objektiv gesehen. Dass dich das jetzt nicht beruhigt, ist auch klar.
Ich würde daher auch morgen mal bei der Ärztin anrufen und dann hören, was sie dazu sagt.

HCG wurde bei dir nicht bestimmt, oder? Sonst könntest du ja noch mal nach einer zweiten Blutabnahme fragen.

Alles Gute für dich!!! Wir drücken alle die Daumen, dass mit dem Krümelchen alles gut ist!


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
zuletzt bearbeitet 01.12.2019 10:33 | nach oben springen

#1607

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 10:40
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@Niesi
Am Donnerstag wurde ein zwrites mak Blut abgenommen, das Ergebnis habe ich aber noch nicht. Ich hab mir überlegt meiner FÄ heute eine Mail zu schreiben, vllt kann sie mir ja was zu dem Wert sagen. Die Frage ist, wie ausschlaggebend ist der Wert von Donnerstag wenn ich heute die leichte Blutung hatte?

Danke fürs Daumen drücken. Ihr seid lieb <3


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1608

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 11:42
von Luggisfrau • 695 Beiträge | 698 Punkte

Liebe Steffi91,
Ich drücke dir die Daumen und sende dir ganz viele positive Gedanken.

nach oben springen

#1609

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 13:44
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Lieben Dank Luggis <3


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1610

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 14:27
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Hmmm, falls du morgen anrufst kann es ja sein, sie bestellt dich von sich aus nochmal und nimmt nochmal blut. Wundert mich auch, dass sie dir freitag nicht bescheid gesagt haben wie der wert war. Ich glaube aber, wenn deine blutung echt nur so minimal und kurz war, solltest du dir keine Sorgen machen. 😊

nach oben springen

#1611

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 14:30
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Die war kurz und hellrosa und ist inzwischen wieder weg. Wenn das von alleine weggeht und nur so leicht ist, ist es denke ich nix schlimmes..

nach oben springen

#1612

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 14:43
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@Jenny
Ich hab Donnerstag noch gefragt wann ich die Ergebnisse bekomme und da hieß es, ich soll Montag anrufen. Find es auch komisch
Ich hoffe sehr das es nix schlimmes ist :(...

@Steffi
So war es bei mir auch. Und trotzdem stell ich mich grad auf das schlimmste ein :(


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1613

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 18:18
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Denk positiv Steffi! Bin sicher, dass nichts schlimmes passieren wird. Kann die Angst aber nachvollziehen . Wann hast du morgen Termin, Andrea ?

nach oben springen

#1614

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 20:14
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Um 10.40 Uhr soll ich da sein.
Ich hoffe es klappt alles gut.
Man sieht schon etwas von Emil.
Der Herzschlag wäre so schön.
Wenn nicht muss ich weiter zittern.
Ich habe Angst,bei Emmi war in der 6.SSW immer noch kein Herzschlag da.
Hoffe es geht alles gut.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1615

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 21:31
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich drück dir die Daumen, dass man einen wunderbaren Herzschlag sieht und alles zeitgerecht entwickelt ist. LG

nach oben springen

#1616

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 21:36
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Steffi
Danke!
Gruß Andrea

nach oben springen

#1617

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 22:54
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

esse gerade Milchreis.
Sau lecker.
Heute gab es gebrannte Mandeln.
Kann vor lauter Aufregung nicht schlafen.
Morgen entscheidet sich wie es Emil geht.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1618

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 22:58
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Wird sicherlich alles gut gehen andrea. Ich drücke beide Daumen 🍀

nach oben springen

#1619

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.12.2019 23:07
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Danke!

nach oben springen

#1620

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 02.12.2019 08:21
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Für gleich alles Gute, Andrea!
Und lass dich von der Arzt-Frau nicht wieder so verunsichern :-)

Berichte dann nachher mal, wie es gelaufen ist!


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen


Besucher
8 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:
Dany, Jessi2193, Leona, Nelke, eligr710, lou_vah, Alexa_ndra, Umut

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45271 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen