#1546

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 11:58
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Steffi das hört sich gut an.
Ich muss bis Montag warten.
Dann weiß ich erst wie es Emil geht.
Morgen backe ich 3-4 Gewürzkuchen.
Am Samstag ist das große Backen,mit den Kindern.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1547

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 15:21
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

...nächste Hebamme die abgesagt hat...
So weit fährt sie nicht für ne Wochenbettbetreuung (13km)...😭
Noch dazu meinte sie am Telefon das ne Ausschabung ganz schlecht gewesen wäre, da es ja immer Vernarbungen gibt und es nun ja sein kann, dass die Plazenta falsch sitzt an der vernarbten stelle...
Jetzt hab ich wieder angst 😭


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1548

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 15:31
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Die hättest du eh nicht gebrauchen können, wenn die dir nur Angst macht. Was soll das denn? Es gibt so unsensibel Menschen! Und das von einer Hebamme 😳🙄 Lass dich nicht verunsichern. Alles geht gut und entwickelt sich genau richtig. Diese Theorie hab ich übrigens noch nie gehört...

nach oben springen

#1549

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 15:38
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ja echt übel oder? 😭.hab doch eh schon angst genug...
Hab nur noch 3 Hebammen die ich anrufen kann, dann hab ich alle hier in der Nähe durch :(


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1550

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 15:43
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das ist ja mies :/ hattest du bei deinem Luca schon eine ? Könntest du die wieder anrufen?

nach oben springen

#1551

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 15:45
von Niesi85 • 803 Beiträge | 817 Punkte

Steffi, super, dass alles an Ort und Stelle sitzt. So lässt sich das UL-Ziehen doch gleich etwas besser ertragen
Aber was soll das denn von der Hebamme! lass dich davon nicht verunsichern. Meine Hebamme wusste auch von der AS und sagte ganz deutlich: diesmal ist bestimmt alles gut!!

Und so wird es bei dir bestimmt auch sein!!


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#1552

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 15:56
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@Steffi
Die war leider sehr unsensibel. Als sie nach Lucas tot da war meinte sie, ich hätte auch viel zu früh das Kinderzimmer eingerichtet, es könnte schließlich immer etwas passieren. Die will ich auf keinen Fall wieder...😭

@Niesi
Ja bin auch mega erleichtert fürs Erste, man hat natürlich noch kein Baby gesehen, war noch zu früh. Ich fand es mega lieb, dass mich meine FÄ reinbestellt hat, das war eigentlich gar nicht vorgesehen. :)

Ja was das soll frage ich mich grad auch. Das verunsichert mich natürlich total und meine FÄ hat mir damals auch nicht gesagt, dass es Auswirkungen uf meine nächste Schwangerschaft habrn könnte. :(


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1553

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 16:07
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Oh das mit der alten Hebamme tut mir leid, das wusste ich nicht 😔 Das ist auch ein unmöglicher Spruch von der! Wie weit bist du jetzt eigentlich? 6te SSW oder? Lass dich nicht ständig verunsichern. Ich weiß das ist schwer, aber glaube ganz fest an dein Würmchen und dass es sich ordentlich festsetzt.

nach oben springen

#1554

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 16:31
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Meine Hebamme sagt,wir hoffen das beste,und das es diesmal gut geht.
Sie drückt mir die Daumen.
Und hatte mir zur Schwangerschaft gratuliert.
Das hat echt gut getan.
Ich habe eine Familienhebamme.
Ich hoffe sie kann mich schon in der 32SSW. Von Bayern aus Betreuen.
Damit ich mit Fragen zu ihr kommen kann.

nach oben springen

#1555

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 16:33
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Heute geht es mir nicht so gut.
Ich habe Kreislaufprobleme.
Der Blutdruck ist zu hoch.
Hoffe er senkt sich wieder.
Kam ganz plötzlich,um 16.00 Uhr!
Liege im Bett mit Wärmflasche.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1556

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 16:46
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@Steffi
Ja sehr unsensibel. Ich hoffe ich finde noch eine liebe, einfühlsame Hebamme :(
Genau heute 5+1. Also Anfang 6.ssw :)


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1557

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 16:53
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Steffi, Zimmer haben wir auch nicht. Bis 3 wird es im Schlafzimmer dabei bleiben. Dann hab ich drei Jahre noch für den Bausparvertrag. Wollen dann ein kleines Zimmer anbauen. Da ich alkeinverdiener bin geht alles nur auf Etappen.

Auge bei Katz zum Glück nix schlimmes. Äußerlich Wunde. Nix in der Linse. Jetzt über ne Woche Augensalbe. Wird sich freuen.

Kröte tut mir irgendwie Leid. Die läuft so nebenher zwischen Bluthochdruck, Demenz, Herz Infarkt und Zahn OP und dem Auge jetzt. Nicht da und schon vernachlässigt.

nach oben springen

#1558

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 21:21
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Irgendwie hab ich angst vor morgen. Was wenn kein Herzschlag vorhanden ist? Wie reagieren? Ist mir alles zuviel. Seit Tagen wieder Alpträume und Angst vor Blut. Mich stresst das.

nach oben springen

#1559

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 21:43
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Arme Umut. Es wird morgen ein Herzschlag da sein. Es war hier doch noch nicht der gegenteilige Fall. Kann mir das nicht vorstellen, dass es anders ist. Bin schon gespannt, was du morgen zu berichten hast.

nach oben springen

#1560

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 22:10
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Der Herzschlag ist da.
Das wird Morgen.
Wir drücken alle die Daumen.
Gruß Andrea mit Emil im Bauch.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 21 Gäste sind Online:
eligr710, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 2077 Themen und 47526 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen