#1666

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 13:51
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Hi marbel,
Wie gehts dir, bist du krank geschrieben?

Die Hebamme meinte nur sei an der oberen Grenze. Dramatisch fand sie es wohl nicht. Nächste Termin ist in 8 Wochen.wofpr ich sehr dankbar bin. Daher scheint es noch nicht gefährlich zu sein. Das es nicht Top ist weiß ich. Komm einfach schnell aus der Puste etc. Da ich eh kaum Salz esse und Sport mache meinte sie soll ich eher was zur Entspannung machen. Nur erstmal Zeit finden...
Bißchen hab ich auch die Hoffnung das die Angst ihn hoch getrieben hat. War vor Herzschlag hören. Und hatte so angst sie findet nix. Letzte Zeit war auch extrem stressig. Jetzt noch der Druck es auf Arbeit zu sagen.
Sie meinte halt wenn Blutdruck zu lang hoch ist löst sich die Gebärmutter ab. Das Fremdwort Kenn ich nicht. Ich lese bewußt wenig. Reg ich mich weniger auf. Hab ne app für jede Woche das reicht mir.

Villeicht kontrolliere ich auch privat wöchentlich den Blutdruck. Ist aussagekräftiger als unter Anspannung denke ich? Oma hat so ein Gerät. Und kann dann ja alle 4 Wochen im Pass eintragen. So werte darf ich selbst rein schreiben. Voll cool.
Mit Urin werfd ich das wohl auch tun. War 100 Pack für 10 Euro. Danach Brauch ich es eh nicht mehr.

nach oben springen

#1667

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 15:14
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Oh liebe Umut ,
tut mir leid das du dich heute so schlecht fühlst. Aber du musst dich wirklich nicht schlecht fühlen, Kröte wird es verstehen, dass es dir schwer fällt, nachdem was du erlebt hast, da bin ich mir ganz sicher <3
Sesam wir immer ein Teil von dir bleiben und du darfst ihn vermissen.
Ich drück dich ❤


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1668

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 15:16
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ich hab nun meinen HCG Wert von gestern.
Also den genauen Wert hat man mir nicht gesagt , nur gerundet...naja
Also 25.11 1.000 (ssw 4+5)
28.11 3.000 (ssw 5+1)
02.12 12.000 ( ssw 5+5)

Sie meinte das wäre ein sehr guter Verlauf.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 03.12.2019 15:16 | nach oben springen

#1669

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 17:13
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Heut ist mir das erste mal richtig übel. Nix schmeckt mir heute, mir wird von allem schlecht 🤢 🤮


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 03.12.2019 17:14 | nach oben springen

#1670

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 17:34
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Oh das ist doof, arme Steffi.

Danke wegen Sesam. Zum Glück ist sie auf dem Handy immer präsent...

Haben eure Männer das tote Baby schon vergessen oder denken die auch als dran?

nach oben springen

#1671

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 17:36
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@Umut
Mein Mann hat die beiden nicht vergessen, aber er redet so gut wie nie darüber. Ich weiß aber das er an sie denkt


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 03.12.2019 17:37 | nach oben springen

#1672

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 17:42
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Woran merkst du das?

nach oben springen

#1673

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 17:56
von Niesi85 • 803 Beiträge | 817 Punkte

Schwer zu sagen, ob mein Freund dem ersten Krümel schon vergessen hat. Ich denke, er geht damit einfach ganz anders um und denkt eher weniger daran, dass wir jetzt schon Eltern wären als daran, dass diesmal alles gut geht.
Ich denke, dass die neue Schwangerschaft es für ihn etwas einfach macht, nicht mehr an die Fehlgeburt zu denken.
Trotzdem hat er aber auch Angst, dass uns das noch mal passieren kann. Bei meinem ersten FA-Termin war er nicht dabei, aber er hat gesagt, dass er auch ganz nervös war, während ich beim Arzt war.

Ich hoffe natürlich, dass nächste Woche alles gut ist. Da bin ich in der 13. SSW und er wird zum ersten Mal das Baby zappeln sehen und sehen, dass es schon Finger und Zehen hat.
Das macht das Ganze dann noch mal etwas realer. Aktuell fühlt es sich selbst für mich noch so unwirklich an.


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#1674

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 17:57
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Also ich hab mich etwas falsch ausgedrückt. Mein Mann redet so von sich aus nicht darüber, wenn man ihn aber irgendwas frägt dies bezüglich dann spürt man seinen Schmerz sehr , vorallem wenn es um Luca geht. Lucas tot war für ihn natürlich unheimlich schlimm, er hat viel getrauert.Beim zweiten Baby ist es etwas anders gewesen. Es ist für Männer in so einer frühen Woche noch nicht so wirklich, weil sie das Baby noch nicht spüren.
Mein Mann öffnet sich also nur wenn man ihn direkt darauf anspricht, da spüre ich in seinen Antworten immer sehr, dass er die zwei nicht vergessen hat.
Schwer zu beschreiben das ganze.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 03.12.2019 17:58 | nach oben springen

#1675

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 18:30
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

Ja villeicht sind die wirklich anders und ich erwarte zu viel.

Alles gute für den Ultraschall. Schön das er sich da so drauf freut.

nach oben springen

#1676

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 19:18
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich rede mit meinem Mann über Maximilian unser erstes Sternenkind. Da hatte er auch geweint,am Grab.
Bei Emmi war er nur geschockt,weil sie nicht geplant war,er hatte sich aber sehr gefreut.
Bei Emil sickert es langsam bei im durch.
Das er mit 50 Vater wird.
Er sorgt sich sehr mit 50 Vater werden.
Was sagen die anderen Leute.
Und gleichzeitig macht er sich Sorgen um seinen Emil.
Er hofft das alles gut geht!
Unser Sohn weiß von unseren Sternenkindern.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1677

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 19:51
von Susanne • 4.675 Beiträge | 4693 Punkte

Hallo, ich bin heute von der Protagonistin eines neuen Filmes angeschrieben worden mit der Bitte ums Teilen www.berührt-film.com Vielleicht möchtet ihr ihn euch ansehen? er ist zunächst bei Amazon, später im Kino zu sehen.


zuletzt bearbeitet 03.12.2019 20:04 | nach oben springen

#1678

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 20:01
von Umut • 2.684 Beiträge | 2686 Punkte

bei mir steht Website nicht erreichbar

nach oben springen

#1679

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 20:04
von Susanne • 4.675 Beiträge | 4693 Punkte

da war ein fehler 🙈 jetzt ist es richtig!

zuletzt bearbeitet 03.12.2019 21:24 | nach oben springen

#1680

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 03.12.2019 21:22
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Frage an alle !
Nutzt ihr jetzt Sachen die ihr noch von euren Sternenkindern habt?!
Gruß Andrea

Ich habe nur zwei Mützen von der Emmi noch!
Und ein paar Sachen noch von Leon.
Gruß Andrea

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Epiphanie, Susanne, eligr710, PippiLangstrumpf

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 47488 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen