#1561

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 22:21
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut, ich wünsch Dir ganz, ganz doll, dass Du morgen einen tollen, kräftigen Herzschlag zu hören kriegst! Ich kann Deine Angst, wie sicher alle hier, total nachvollziehen!
Um wie viel Uhr war der Termin noch mal? Berichtest Du, wie es gelaufen ist?
Bei mir war übrigens alles soweit okay. Fruchtwassermenge stimmt wohl und Füße hat das Baby auch. Erleichterung wollte sich leider trotzdem nicht in dem Maße einstellen, wie erhofft. Aber ich glaube, die Schwere, die ich empfinde, ist auch einfach noch eine ganze Handvoll Trauer um Paul. Das lässt sich dann eben doch nicht durch ein neues Baby wegwischen.

nach oben springen

#1562

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.11.2019 22:27
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Das stimmt Paul,kann das Baby nicht ersetzen.
Aber du schaffst das.
Das neue Baby wird einen schönen Platz in deinem Leben einnehmen.
Aber Paul bleibt immer in deinem Herzen drin.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1563

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 06:51
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Aber das klingt doch toll Marbel :) dein Würmchen ist scheinbar kerngesund. Weißt du schon was es wird oder lässt ihr euch überraschen? Dass du gerade jetzt viel an Paul denkst ist ganz klar und auch gut so. Aber euer kleines Wunder wird dich sicherlich genauso verzaubern und ein Stück weit trösten, sodass die Erinnerung an Paul irgendwann zu einem Teil von euch wird an den du nur noch mit Liebe und Stolz und höchstens einem bisschen Trauer denkst.

nach oben springen

#1564

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 07:42
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Steffi, ich glaube, ich hab gestern was gesehen. Aber da wird es dann vielleicht in zwei oder drei Wochen Gewissheit geben. Gestern ging es nur darum, zu sehen, dass das Baby lebendig ist, genug Fruchtwasser hat und als Bonus gab es ein winkendes Füßchen ❤️ Wir haben gestern leine offensichtlichen Fehlbildungen erkennen können und das ist tatsächlich schon mal gut. Heute Nacht hab ich dann aus positiver Aufregung wach gelegen 😂

nach oben springen

#1565

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 09:45
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ach das ist dich toll :) bei meinem Termin in 2 Wichen wird es sich hoffentlich auch nochmal bestätigen. Konnte nicht widerstehen einen rosa Strampler zu kaufen. Meine Große fand den so süß und wenn sie etwas offener wird, da würde ich fast alles tun. Gut, dass du dich schonst mit der Arbeit .

nach oben springen

#1566

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 15:24
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich backe fleißig Gewürzkuchen.
Morgen ist das große backen mit den Kindern.
Bin schon fleißig am packen.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1567

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 15:26
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Hallo Umut, wann ist dein Termin?

nach oben springen

#1568

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 16:36
von Umut • 2.564 Beiträge | 2566 Punkte

Danke fürs mitfiebern. Kröte hat einen Herzschlag. Vermutlich könnte ich ihn nur nicht gut hören. War auch heute leise. Er liegt wohl ziemlich weit hinten, super dünn bin ich nicht also dämmt das fett. Und zusätzlich die Muskeln vom Sport. Quasi 2 Dach Dämmung.

Kann sein Das das Rauschen im Gerät das Herz war. Aber halt mit schlechter Qualität.

Feiere jetzt heut Abend! Hab plastikkugeln gekauft. Im Mai werden Hand und Fuß drauf verewigt und dann für Weihnachten 20 verschenkt.
War so gut drauf und wir haben jetzt zwei Weihnachten Sterne. Einen für Sesam und einen für Kröte.

Marbel das mit ersetzen, glaube niemand kann jmd ersetzen. Es ist ein a deren Baby, anderes Wesen. Man liebt es aber man hätte das tote genauso geliebt. Hinweg trösten. Glaube das vermag keiner bei einem verloren Kind. Ist auch nicht dessen Aufgabe. Man liebt es ja um seinetwillen.

nach oben springen

#1569

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 17:15
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

@umut:
Toll, dass du heute erlöst wurdest und das Herzchen schlägt :-)

@me:
Nach meiner Rechnung ist heute Wochenwechsel und die 12. Woche beginnt.
Vorhin konnte ich mit dem Doppler sich wieder das Herzchen finden. Aktuell bin ich also beruhigt.
Ob die Hebamme am Montag evtl auch schon das Herzchen hören könnte?! Vielleicht frage ich sie mal.


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#1570

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 17:41
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Das freut mich!! 🥳

nach oben springen

#1571

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 19:29
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut, das freut mich so sehr! Siehst Du, es ist alles gut mit der Kröte! Und im Mai regnet es hier Babys 😋
Niesi, das klingt doch auch gut! Dann bist Du statistisch ja schon fast über den Berg.
Ich bin jetzt nach 6,5 Stunden Zugfahrt bei den Schwiegereltern und hab meiner Schwiegermutter genau erklären sollen, was denn da wo auf dem Ultraschall ist.

zuletzt bearbeitet 29.11.2019 19:29 | nach oben springen

#1572

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 19:35
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Umut das ist super , dass alles gut ist. Freut mich sehr <3


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1573

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 19:36
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Wie gehts euch allen heute so? <3


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1574

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 20:37
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ach Umut, wie schön :) da hast du jetzt allen Grund zu feiern. Hab heute wieder mit der Blase zu kämpfen, das ewige Spiel 🙄 fühl mich total unfair und lieg nur rum...

nach oben springen

#1575

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.11.2019 20:47
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Hallo Ihr Lieben, schaue auch mal kurz vorbei und freue mich soviel positives von euren Terminen bei Ärzten bzw Hebamme zu lesen.

Allen, die noch bangen wünsche ich von Herzen, dass Euch diese Nachrichten Mut machen. Ich glaube ja, da liegt eine gewisse Magie über unserem kleinen Grüppchen und wir werden hier kein Baby hergeben müssen.

Wir haben übrigens ein Outing für Team blau.
Ich hatte erst ein bisschen sorge, dass unsere 5jährige enttäuscht sein könnte, weil sie so auf eine Schwester gehofft hatte (einen kleinen Bruder hat sie ja schon). Hab dann das Gespräch angefangen mit: ich hab Neuigkeiten vom Baby und hoffe du bist nicht enttäuscht... da hat sie sofort ganz erschrocken gefragt: oh nein, ist es krank? Als ich dann schnell aufgeklärt habe, dass es nur darum geht, dass es wieder ein kleiner Bruder ist, hat sie sich riesig gefreut und gesagt, es sei ganz egal, sie hat ihn jetzt schon lieb und würde ihm alles beibringen was wichtig ist. So süß.

Habt alle ein wundervolles Adventswochenende mit plätzchenduft, Kerzenschein und Zuversicht!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1741 Themen und 45340 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen