#181

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 18:52
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Hallo an euch alle,
es ist ziemlich lange her, dass ich mich hier am Chat beteiligt habe. Daher stelle ich meine Geschichte mal in Kurzform vor:
Im Juni 2020 hatte ich einen missed abort in SSW 10. Im Herbst bekamen wir die Nachricht, dass mein Mann Medikamente nehmen muss, unter denen man kein Kind zeugen darf. Daher haben wir sein Sperma einfrieren und im November die erste Insemination machen lassen. Im Dezember fiel der Zyklus leider aus, da die KiWu-Praxis Ferien machte. Nun war ich gestern zur Ultraschallkontrolle an Zyklustag 8 und hatte einen schönen Follikel. Ich habe gestern daher mit Spritze den Eisprung ausgelöst und heute wurde die Insemination gemacht. Jetzt hibbel ich wieder mit.
Gerade habe ich eure Nachrichten bezüglich Progesteron gelesen. Ich habe noch welches, das mein FA mir bei Feststellung der letzten Schwangerschaft verschrieben hatte. Der Arzt in der KiWu-Klinik meinte, dass er wenig Nutzen darin sieht. Ich überlege dennoch, ob ich es ab heute nehmen soll.
Nehmt ihr das oral? Und welche Dosierung und wie oft?
Außerdem habe ich mir die Globuli besorgt, die du empfohlen hast, Susanne. Ich hoffe, dass ich dann ein wenig entspannter bin.
Also... ganz viele Grüße an euch alle da draußen!
Anne Lea

nach oben springen

#182

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 19:18
von Leona • 445 Beiträge | 453 Punkte

Liebe Anna Lea,
Daumen sind gedrückt ✊🍀

nach oben springen

#183

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 19:26
von Fay123 • 34 Beiträge | 34 Punkte

Drücke dir auch ganz fest die Daumen.

nach oben springen

#184

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 19:52
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

Es gibt keine wissenschaftlichen Studien über die Wirksamkeit bzw Unwirksamkeit in Bezug auf die einnistungschancen bzw geringere Fehlgeburtenrate nach Gabe. daher zahlt die Krankenkasse in der Regel nicht die Progesteron Medikamente, ausser es ist medizinisch indiziert wegen Mangel, der nachgewiesen wurde. Es lässt sich also streiten über Sinn und Unsinn, jedoch macht man auch nichts damit verkehrt, und wenn du ein besseres Gefühl hast, weil Du etwas tust, dann nimm es besser. Du nimmst es dann vaginal.
Ich habe es auch genommen, mein Progesteron Wert war etwas niedrig. Wurder er bei dir kontrolliert?

Ganz viel Glück 🍀🍀🍀🍀


zuletzt bearbeitet 15.01.2021 20:04 | nach oben springen

#185

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 20:04
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Ok, danke für eure Glückwünsche und deine Antwort, Susanne

nach oben springen

#186

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 20:09
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Achso, wie oft am Tag sollte ich es nehmen?

nach oben springen

#187

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 20:11
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

Welche Dosierung haben die Kapseln?

nach oben springen

#188

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 20:44
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

200mg

nach oben springen

#189

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 20:45
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

Dann würde ich 1x 1 vaginal zur Nacht nehmen


zuletzt bearbeitet 15.01.2021 20:45 | nach oben springen

#190

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 20:45
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

Alles klar, danke für deine Hilfe.

nach oben springen

#191

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 21:30
von eligr710 • 1.733 Beiträge | 1737 Punkte

Liebe Lea,

Drücke dir die Daumen, dass es klappt 😊🍀

nach oben springen

#192

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 15.01.2021 23:11
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

Liebe Anne Lea,
Drück euch die Daumen ✊✊

nach oben springen

#193

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 16.01.2021 06:55
von pusteblume • 67 Beiträge | 67 Punkte

Ich drück euch die Daumen 🍀

nach oben springen

#194

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 16.01.2021 12:35
von Wassermonster • 187 Beiträge | 191 Punkte

An welchen Zyklustag seid ihr denn? Ist gerade noch jemand von euch in der „heißen Phase“?

nach oben springen

#195

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 16.01.2021 13:20
von eligr710 • 1.733 Beiträge | 1737 Punkte

Japp...gestern bei der KiWu hieß ES dieses WE. Ich persönlich denke eher Montag, Dienstag...Montag wieder KiWu und ich kriege dann ggf. Spritze zum auslösen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1783 Themen und 46792 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen