#241

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 12:06
von Haribe • 657 Beiträge | 658 Punkte

Vielen Dank😊
Es ist so komisch. Die Ausscharbung war ja erst. Kann das wirklich alles sein ????

Brauch jetzt erstmal einen Kaffee

nach oben springen

#242

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 12:12
von Nelke • 2.210 Beiträge | 2220 Punkte

Nach dem ersten Abgang war ich 3 Wochen nach der Blutung schon wieder schwanger 😅 ja, sowas gibt's 😉
Rede viel. das Gefühlschaos hatte ich auch noch einige Tage/wenige Wochen.... Dein Körper möchte einfach schwanger werden, es ist ein gutes Zeichen 😉 🍀🍀🍀

nach oben springen

#243

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 12:17
von Haribe • 657 Beiträge | 658 Punkte

Bin jetzt nur verunsichert, wie ich das mit dem Progesteron machen soll? Er sagte sobald ich "schwanger" wäre direkt einnehmen. Meine Periode ist noch nicht mal ausgefallen soll ich es trotzdem nehmen?
Rufe ihn später mal an.
Und darf die Blutgerinnung nächste Woche nun trotzdem gemacht werden?

Ich werde meinem Mann erstmal nichts sagen.

nach oben springen

#244

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 12:32
von eligr710 • 1.733 Beiträge | 1737 Punkte

Kannst jetzt nehmen. Sehr viele nehmen Progesteron ab Eisprung.

Ruf doch mal an bei Gerinnung...ich hatte meine Untersuchung 4 Wochen nach Abgang und mein HCG war irgendwo zwischen 35 und 7. bei mir waren entsprechend paar Werte erhöht, hieß es ist völlig normal. Sie hatte dann angeboten, dass ich mich nochmal zwischen der 5. und 7. Woche vorstelle und sie schaut ob es für eine SS gut läuft.

nach oben springen

#245

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 12:51
von Nelke • 2.210 Beiträge | 2220 Punkte

Ruf doch dort an, wo die Blutgerinnung gemacht werden soll. Bei mir hieß es, das hcg muss auf nahezu null sein. Wenn du jetzt einen positiven Test hast, ist das hcg definitiv höher. Aber vll kann man auch was testen, mit dem Wissen, dass du schwanger bist.
Wegen Progesteron, vielleicht will dein Arzt nochmal testen, wie hoch der Wert ist? Lieber einmal zuviel nachfragen, als einmal zu wenig. Aber wenn du es jetzt nimmst, machst du in jedem Fall nichts falsch. Sollte es nicht bleiben, verzögerst du damit nur deine Periode 😉

nach oben springen

#246

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 12:57
von Haribe • 657 Beiträge | 658 Punkte

So habe mit dem FA gesprochen. Soll bitte direkt beginnen mit dem Progesteron. In 2 wochen habe ich meinen ersten Termin. Hoffentlich mit guten Nachrichten.

Ich stehe komplett neben mir

nach oben springen

#247

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 13:53
von eligr710 • 1.733 Beiträge | 1737 Punkte

Genieß einfach das Wochenende. Man darf doch auch mal Glück haben und das Glück ist bei dir 😊

Ich habe Ziehen im Unterleib und empfindliche Brüste. Das schlimme ist - ich habe das in der zweiten Zyklushälfte schwanger oder nicht schwanger 😄 bin tatsächlich erstaunlich entspannt aktuell aber immerhin neugierig.

In 10 Tagen setze ich Progesteron ab und dann soll ich schauen ob meine Tage kommen und wenn nicht dann zu KiWu für einen Test. Ich teste aber selber, es ist ein sehr privater Moment und ich möchte es nicht von KiWu erfahren sondern selber zu Hause.

nach oben springen

#248

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 13:59
von Haribe • 657 Beiträge | 658 Punkte

Ja da gebe ich dir recht. Manchmal darf man auch Glück haben. Vielen Dank euch beim mithibbeln und natürlich fürs weitere mithibbeln, es ist ja noch unfassbar früh.

Halte uns auf dem laufendem. Es bleibt spannend. 😊😊😊😊 Das mit den Brüsten kenne ich, habe ich derzeit auch.

Nach der Beifahrer Aktion dachte ich hier stimmt doch was nicht. Teste aber weiter ob wirklich alles steigt.

nach oben springen

#249

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 14:13
von Nelke • 2.210 Beiträge | 2220 Punkte

Eli, das wundert mich, dass du das Progesteron absetzen sollst und dann erst zum Test. Ich kenne es so, dass man nach ca 14 Tagen zum Test kommt und danach die Nachricht bekommt "nicht schwanger-progesteron absetzten oder schwanger-progesteron weiternehmen"... Wie seht ihr anderen das?

Haribe, lass dir Zeit zum verstehen. Ich habe es die ersten zwei Wochen so gar nicht begreifen können. Für mich war alles so unwirklich... Es wird irgendwann 😉
Eine Freundin meinte, sie hat es erst so richtig verstanden, als sie bereits in der 15ten Woche war...

nach oben springen

#250

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 14:23
von eligr710 • 1.733 Beiträge | 1737 Punkte

Ufff keine Ahnung...bei meiner Freundin ist es so wie bei dir. Aber ich bin da entspannt. Ich habe nie Progesteron genommen und war schwanger 2x, das erste mal bis 13. Woche sogar und das zweite mal hab ich auf eigenem Wunsch an der 5. Woche genommen. An Progesteron wird meine Schwangerschaft nicht scheitern 😊

nach oben springen

#251

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 15:07
von Happa • 91 Beiträge | 95 Punkte

Oh haribe.ich freu mich sosososo so sehr für dich.wunderbare news zum start ins wochenende.
Ich finds grad so wubderbsr,kann ich mich hier austauschen,mit euch lesen,leiden,hibbeln,...tut super-gut.danke euch und ein gutes wochenende-vielleicht mach ich sonntags auch einen test✊

nach oben springen

#252

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 16:36
von Haribe • 657 Beiträge | 658 Punkte

Lieben Dank Happa.

Euch auch ein schönes WE 😊

nach oben springen

#253

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 16:58
von Nelke • 2.210 Beiträge | 2220 Punkte

Ja, ich muss sagen, da freut man sich wirklich sehr, wenn es eine von uns schafft 😅😁😁😁👍
Kaum hab ich mich entschlossen, hier mit zu hibbeln, schon gibt's gute Nachrichten 😊 das macht Mut 😁
Gerne weiter so 👍

nach oben springen

#254

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 17:22
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

Herzlichen Glückwunsch Haribe. Das sind schöne Nachrichten 😊

nach oben springen

#255

RE: Hibbeln für ein September /Oktober Kind

in Hibbelthread 22.01.2021 18:16
von Nelke • 2.210 Beiträge | 2220 Punkte

Habe die Laborwerte heute schon per Post bekommen 😲
Ich habe zu wenig antithrombin, Mutation im MTHFR Gen, AntiDFS70 Antikörper zu hoch, AK g. Zellkerne (ANA) zu hoch, TSH 2,2, homocystein zu hoch

Die haben wirklich was gefunden 😲😲😲
Es steht dabei, dass ich ein 10fach erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Lungenembolie habe 😲 erstereignis häufig vor dem 40. Lebensjahr 😲😲😲😲😲😲😲

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
Nine87, Jenny☆

Forum Statistiken
Das Forum hat 1783 Themen und 46792 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen