#166

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 19:39
von Bine • 914 Beiträge | 922 Punkte

Fühlt euch mal gedrückt

Bei mir deutet alles auf den Eisprung hin. Leider steigt die Tempi nicht. Dies muss ja zwingend sein, dass es ein Eisprung wirklich gegeben hat, wenn man das dem Internet glauben darf. Nun mal sehen, vllt tut sich ja was die nächsten paar Tage.

nach oben springen

#167

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 19:55
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

Ja, das stimmt, die Tempi muss steigen um mind. 0,2 °, hat aber dafür 2 tage Zeit. Misst du das erste Mal, bine?

nach oben springen

#168

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 20:12
von Bine • 914 Beiträge | 922 Punkte

Nein. In 2016 hatte ich über 2 Jahre schon mal nfp gemacht. Da aber sehr unregelmäßige zyklen, war es einfach nur nervig, damit zu verhüten, da sehr viele Tage als potenzielle Befruchtungstage gelten.
Jetzt da ich mein Zyklus mit verschiedenen Dingen positiv zu beeinflussen hoffe ich auf regelmäßigere Zyklen.
Femsense habe ich zusätzlich geholt. Ist aber eher ne Fehlinvestition.

nach oben springen

#169

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 20:19
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

Was ist femsense?

nach oben springen

#170

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 20:30
von Bine • 914 Beiträge | 922 Punkte

Ein Pad mit Messsensor der die Temperatur misst. Das Teil klebt unter der Achsel und wird einmal am Tag ausgelesen per App. Sie sagt dir dann ob Eisprung ja oder nein. Aber sehr teuer und leider zeigt sie keine Temperatur in Zahlen an. Nur ob es eine Schwankung nach oben eben gibt. Wusste ich vorher nicht. Zum Glück nur für 3 Zyklen gekauft.

Ich Messe aber natürlich nebenbei normal weiter. Nur unterstützend.

zuletzt bearbeitet 08.07.2020 20:30 | nach oben springen

#171

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 06:01
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Ich habe hier schon Heißhungeranfälle. es zuppelt und ein bisschen krampft Es auch. Für eine Einnistung ist es zu früh, daher ist die Antwort wohl pms. Ich schau mal ob ich das Magnesium finde

zuletzt bearbeitet 09.07.2020 06:25 | nach oben springen

#172

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 07:04
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Oh nein Madeline,
das tut mir leid. Hattest du denn schon eine Eileiterschwangerschaft? Ich kann nur von meiner berichten, dass der Hcg da so hoch war, dass ich eine Woche vor NMT schon im Urintest dick fett positiv getestet wurde von der Ärztin. Die Woche drauf ab NMT hatte ich schon Schmerzen, die immer schlimmer wurden. Und wenn der HCG wieder rückläufig sein sollte sieht es eher nach einer misslungenen Einnistung aus. Ist doof genug, aber mach dir nicht zu viele Sorgen. Wenn der Körper jetzt geübt hat, dann klappt es im nächsten Zyklus bestimmt.

@Lotta: Ich habe seit gestern glaube ich auch PMS. Es zieht ganz ordentlich in den Leisten. Der Arzt hat mir gestern eine hohe Dosis Vitamin B6 (oder 12??? Bin jetzt unsicher) verschrieben gegen die PMS, angeblich würde es helfen, auch wenn noch nicht herausgefunden wurde warum... Werde das mal austesten. Beeinträchtigt wohl nicht das Schwangerwerden. Also hab nichts zu verlieren. Möbel sind auch noch nicht alle da. Teilweise noch gar nicht ausgesucht. Der Kühlschrank zum Beispiel kommt am 31.7.!!! Dann sind wir hier fast 5 Wochen ohne Kühlschrank gewesen bzw. nur mit unserem kleinen für Getränke. Couch kommt auch erst in der Woche. undundund

@all: Der Arzt hat mich im letzten Zyklus ja untersucht und beim Ultraschall gesagt, dass ich recht einen Eisprung hatte. Dann fing das Zyklusmonitoring an. Jetzt hat er gemeint, dass die Pogesteronwerte vom 21. ZT so aussehen, als ob ich keinen Eisprung gehabt hätte in dem Zyklus. Hat gestern am 22.ZT noch für einen Vergleichswert Blut abgenommen. Das sieht mir doch stark nach Progesteronmangel aus, oder?

zuletzt bearbeitet 09.07.2020 07:07 | nach oben springen

#173

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 12:09
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Hallo,
habe heute morgen einen Anruf bekommen von meiner FA, im Blut ist ein kleiner Wert hcg vorhanden, sie wollte mich eigentlich erst in ein paar Wochen Wiedersehen. Habe ihr dann aber gesagt, dass ich das Gefühl habe dass die Schwangerschaft abgeht, habe seit heute morgen wieder beinschmerzen und unterleibsschmerzen, hatte ich auch bei der letzten FG. Jetzt hat sie heute morgen nochmal Blut abgenommen um zu gucken ob der Wert steigt.
Morgen früh kriege ich die Ergebnisse.
@juli nein ich hatte noch keine Eileiter-Schwangerschaft, habe auch zurzeit keine Anzeichen für eine.. hatte nur viel drüber gelesen, dass diese meist erst in der 6. ssw festgestellt werden kann, aber wenn es bei dir zb auch anders war, hoffe ich einfach dass es bei mir normal abgeht und sich einfach nicht richtig eingenistet hat.
Wenn der Wert morgen doch gestiegen sein sollte, wäre ich schon sehr überrascht. Habe so gut wie Garkeine Anzeichen mehr.

nach oben springen

#174

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 12:16
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Und eins muss ich echt sagen, dieses Forum ist wirklich einfach toll! Eine ganz tolle Sache! Es tut so gut, hier mit zu lesen und von euch so viele gute Rückmeldungen zu bekommen. Man hat hier einfach nie das Gefühl alleine zu sein und man fühlt sich hier so unglaublich verstanden! Vielen Dank dafür!

nach oben springen

#175

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 14:28
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

Oh nein, Madeline, das tut mir leid, dass Du nun auch diesen hcg Krimi erleben musst. Das zehrt an den Nerven und Kräften, fühl Dich gedrückt 🤗 manchmal passieren Wunder, dafür drücke ich Dir fest die Daumen ✊🏻

nach oben springen

#176

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 14:36
von Susanne • 4.641 Beiträge | 4659 Punkte

Ich sag jetzt einfach mal im Namen aller Dankeschön für die lieben Worte 🤗

nach oben springen

#177

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 15:23
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Ach je, das ist ja wirklich ein Krimi 😳😳😳 Aber Gott sei dank darfst du nochmal hin so ein Zustand für ein paar Wochen wäre ja übel. Gute Nerven dir 😘 Schön, dass du dich hier Auch so gut aufgehoben fühlst.

Ich bin sooooo müde bin gerade in nem Meeting im Home Office eingeschlafen. Jetzt habe ich nen Funken Hoffnung dass es doch keine PMS ist.

Ich habt hier übrigens noch den Progesteron Speicheltest liegen. Der wäre dann nächste Woche fällig. Hab etwas Angst dass das Ergebnis mich nur nervös macht, weil mein Arzt ja sehr restriktiv ist was Untersuchungen angeht. Was meint ihr?

Von dem ganzen Herzeln hab ich jetzt auch noch eine Blasenentzündung im Anmarsch hoffe ich bekomme sie noch in den Griff. Jetzt wär gerade meine Vaginose weg 🤪🙈


Juli, da bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur uns so geht. Unser Kühlschrank ist mittlerweile da. Unglaublich wie sehr man auf einen Kühlschrank angewiesen ist. Hmm ich kenn mich leider gar nicht aus. Schon anstrengend all die unklaren Infos und Untersicherheiten.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 3324CBBB-37BD-4470-AEDD-49903346559C.jpeg 
nach oben springen

#178

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 17:35
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Meine Blutungen haben jetzt eingesetzt. Hab auch nochmal getestet und der war auch negativ. Mache jetzt einen Termin in der kiwu um mal richtig durchgecheckt zu werden.
Ich wünsche euch allen weiterhin viel Erfolg beim hibbeln und alles Gute! 🍀

nach oben springen

#179

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 18:50
von Leona • 445 Beiträge | 453 Punkte

Liebe Madeline,
ein Termin in der Kiwu ist eine gute Idee.
Wir hatten im Juni auch unseren ersten Termin und wir fühlen uns echt gut aufgehoben. Endlich hat man einen Ansprechpartner, der die Fäden in der Hand hat.
Ich wünsche euch alles Gute und drücke die Daumen, dass ihr schnell einen Termin bekommt🍀✊

nach oben springen

#180

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 09.07.2020 18:57
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Danke Leona! Ja ich glaube auch, dass das jetzt das richtige ist.
Euch auch weiterhin alles gute! 🍀

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online:
eligr710

Forum Statistiken
Das Forum hat 1783 Themen und 46792 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen