#151

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 07.07.2020 17:24
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Dann hoffe ich, dass es nur an dem Test dort lag, der noch zu unsensibel war ✊🏻

nach oben springen

#152

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 07.07.2020 18:16
von Bine • 908 Beiträge | 916 Punkte

Also bei mir war damals bei 4+0 SST beim Frauenarzt positiv. Im ultraschall war nichts zu sehen. Nur eine gut aufgebaute Schleimhaut.

Aber wegen dem Test beim Frauenarzt würde ich mir keine Sorgen machen.

nach oben springen

#153

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 07.07.2020 19:39
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Ich drücke euch mächtig die Daumen :)


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#154

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 07.07.2020 20:51
von Bine • 908 Beiträge | 916 Punkte

Hat jemand von euch ein Brustzwicken während des Eisprungs? Ich spüre es diese mal zum ersten Mal. Sonst spannen sie nur zum Ende des Zykluses.

nach oben springen

#155

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 07.07.2020 21:09
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Drück uns allen die Daumen!!!

Madeline, du wartest dann jetzt quasi auf den Bluttest oder? Hast dann heute auch nochmal getestet? Drück die Daumen!!!

Ich spüre kein Brust zwicken, aber hab gelesen dass das schon üblich ist.

Ich sitz hier übrigens auch noch zwischen Kartons.

Will mir zu Ablenkung ein Bad einlassen, aber Bade so gerne super heiß und davon wird ja auch teilweise abgeraten.

nach oben springen

#156

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 07.07.2020 21:52
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Ich drücke auch allen die Daumen!
@Lotta, ja ich warte jetzt auf den Anruf meiner Ärztin, habe heute selbst nochmal getestet, der Test war positiv.
Habe auch schon einige Anzeichen, bin total müde, muss vermehrt auf Toilette, habe schon viel mehr Hunger und meine Brüste haben sich verändert, tun aber nicht so weh wie in der ersten ssw.

Vielleicht hat sich mein Zyklus durch den letzten Monat verschoben und der Wert ist einfach noch zu niedrig, darauf hoffe ich jetzt.

nach oben springen

#157

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 06:47
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Liebe Madeline,
hat deine Ärztin dir Blut abgenommen um HCG zu messen? Das ist zuverlässiger als ihre Tests. Wenn die Clearbluetests alle positiv anzeigen, lag es bestimmt eher an dem Test von dem Arzt. Ich drücke auf jeden Fall die Daumen. Wenn aber sogar schon Anzeichen für die Schwangerschaft da sind, dann steigt der HCG-wert sicher fleißig. Viel Erfolg.

@Lotta: Wie läuft das Auspacken? Jeden Tag gibt es bei uns das große Suchen. Irgendwas wird unbedingt gebraucht, oder verlegt... da kann man sich auf die Ablenkung auf jeden Fall verlassen. Und ich mag schöne heiße Bäder auch, aber verzichte in der Hibbelzeit lieber komplett drauf. Bei der letzten FG hatte ich so Rückenschmerzen und hab ein warmes Bad gehabt... vielleicht war das ja schon ausreichend für den Verlust... ich bin da lieber jetzt etwas vorsichtiger.

zuletzt bearbeitet 08.07.2020 06:51 | nach oben springen

#158

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 07:06
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Hier ist echt alles Chaos 😎 Uns fehlen auch noch einige Möbel, daher kann auch auch nicht richtig einräumen. Sind auch noch voll fertig von Renovieren. Dazu geht es auf der Arbeit/in meiner Abteilung zu. Es gibt zwar keine dKündigungen aber jeder Headcount der geht ist gut. Habe dann doch ein Bad genommen. Hat auch echt gut getan. Hab gestern auch Salat mit Thunfisch gegessen.

Danach hatte ich ein schlechtes Gewissen und heute Morgen hellrotes Blut im Toilettenpapier. Lag zwar wahrscheinlich nicht am Bad. Aber na ja. Hab mir jetzt mal ein Badethermometer bestellt

@ Juli, ja dieses Suchen kommt mir sehr bekannt vor. :-))) Habt ihr alle Möbel? Bis wann denkst du seid ihr fertig?

@ Madeline: Das ist ja seltsam, doof dass du nun so auf die Folter gespannt wirst. Ich drück die Daumen

Teste mich gerade durch die alkoholfreien Radler (Mag die mit naturtrüben limo) und Kaffees (so ein hellblauer Lavazza ist derzeit mein Favorit)

Hab mir jetzt ne Smartwatch bestellt. Die FG hat damals nach dem Sport angefangen. Hab nun gelesen dass 145 als Puls empfohlen wird. Überraschend wenig.

zuletzt bearbeitet 08.07.2020 07:14 | nach oben springen

#159

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 12:42
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

@Juli ja meine Ärztin hat Blut abgenommen um den hcg wert zu bestimmen.. habe heute morgen nochmal einen Frühtest gemacht, der war nur noch ganz leicht positiv und ich wäre heute eigentlich bei 4+4 deswegen denke ich, dass es wieder auf eine Fehlgeburt hinaus läuft 😢😢

Habe jetzt nur große Angst, dass es auch eine Eileiter-Schwangerschaft sein könnte, weil ich bisher weder Blutungen habe und auch keine Anzeichen dafür, meine Periode zu bekommen. 😩

zuletzt bearbeitet 08.07.2020 12:42 | nach oben springen

#160

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 13:03
von Nana90 (gelöscht)
avatar

Medeline,
bei mir war es vor sechs Wochen genau gleich... Leider ist es negativ ausgegangen, im Blut war nur noch ein hcg von 12 und er hätte schon viel viel höher sein müssen... Ich war aber froh, dass es früh abgegangen ist. Meine Ärztin meinte, dass es nicht mal richtig eingenistet war... Für mich war es auch lang nicht so schlimm, wie die spätere fg in der 11. SSw. Ich drücke dir trotzdem die Daumen!!!!

nach oben springen

#161

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 13:39
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

Hallo Nana90,
das tut mir leid :(
Ja also auf dem Ultraschall hat man noch überhaupt garnichts gesehen.
Ich hoffe auch, dass es jetzt von selbst abgeht. Ich war bei dieser Schwangerschaft auch relativ entspannt zu Beginn. Nur jetzt mit diesem Gefühl, dass es höchstwahrscheinlich bald wieder vorbei ist, ist es echt nicht zu ertragen.. es soll jetzt einfach vorbei sein.

nach oben springen

#162

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 13:40
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Hast Du den gleichen Test zum Vergleich verwendet?

nach oben springen

#163

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 15:07
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Fühlt euch ganz fest gedrückt. Sehr traurig 😘😘😘 Nana hast du denn jetzt wenigstens einen Anspruch weiter in die Ursachenforschung einzusteigen?

Je früher das Stadium desto eher geht es wohl von allein ab.

nach oben springen

#164

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 15:17
von Madeline • 64 Beiträge | 64 Punkte

@Susanne ja habe wieder einen frühtest von clearblue gemacht und der müsste ja eigentlich sofort und deutlich ein positives Ergebnis zeigen

nach oben springen

#165

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 08.07.2020 16:54
von Susanne • 4.613 Beiträge | 4631 Punkte

Ja, das stimmt leider 😔 fühl dich gedrückt, für den Hook Effekt ist es wohl leider noch zu früh...

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Mom2beOrNot, Alexa_ndra, lou_vah, Nelke, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 1778 Themen und 46492 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen