#121

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 30.06.2020 09:40
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Aaah Saranda wie wundervoll! Ich freue mich soooo sehr für dich, herzlichen Glückwunsch 🥰

Ich kann deine Sorge total nachvollziehen. Aber diesmal wird sicherlich alles gut gehen. Dafür drücke ich dir ganz fest die daumen. Und jetzt: trau dich zur freude - du bist schwanger! 😊🍀

nach oben springen

#122

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 30.06.2020 10:15
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Du liebe, da wird mir ganz warm ums Herz wenn ich das so von dir lese, dass ich schwanger bin. 😊 Danke 🥰
Ja, ich werde mich jetzt motivieren positiv zu denken. Verrückt, dass sich mein Bauch so anfühlt wie damals in der 6 Woche erst. Ob das psychologisch bedingt ist, weil ich es damals nicht früher wusste?


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#123

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 30.06.2020 14:50
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Ohooo so schön! Ein weiterer positiver Test! Freue mich sehr für dich!

Bleib positiv, glaub an dich und den kleinen Krümel! 🍀

nach oben springen

#124

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 30.06.2020 15:19
von Leona • 448 Beiträge | 456 Punkte

Wunderbare Nachrichten ❤❤❤ Herzlichen Glückwunsch😍😍

nach oben springen

#125

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 30.06.2020 17:40
von SeNa190209 • 91 Beiträge | 92 Punkte

Saranda wie toll, herzlichen Glückwunsch 🥰 Jetzt wird alles gut. Ich freu mich riesig für uns. Jetzt freuen wir uns und alles wird gut. Dieses Mal bleiben sie bei uns. 🥰😘

nach oben springen

#126

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 30.06.2020 17:49
von Susanne • 4.668 Beiträge | 4686 Punkte

Das ist die richtige Einstellung- Tschakka, Natascha!!

nach oben springen

#127

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 30.06.2020 21:02
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Ach das sind ja tolle Nachrichten!!! Auch dir einen herzlichen Glückwunsch Saranda! Die Daumen sind ganz fest gedrückt.

Ich hatte gestern meinen letzten Termin vom Zyklusmonitoring. Dachte ich muss nochmal Blut abgeben, aber die wollten einen Ultraschall machen, um nach der Folikelreife zu sehen. Leider war nur eine Vertretung da, deshalb konnte ich die Ergebnisse nicht erfahren. Aber sie sagte, dass der Eissprung noch nicht stattgefunden hatte, aber kurz bevor stehen würde. Haben es natürlich noch einmal versucht. Jetzt kann ich doch mithibbeln. :-) * freu*

nach oben springen

#128

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 30.06.2020 21:20
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Danke, ihr Lieben 😊

@ Natascha, ich hoffe es so sehr. Zumindest können wir uns schön gegenseitig Mut machen. Super, dass du so positiv bist!

@ Juli, das ist ja klasse, doch nix verpasst. Ich drück die Daumen. Du dürftest ja wie ich zwischen Kartons sitzen und gut abgelenkt sein, hat auch so seine Vorteile 😉

@Cinou, wie weit bist du denn jetzt und wann hast du deinen nächsten Termin? Wie geht es dir?


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
zuletzt bearbeitet 30.06.2020 21:21 | nach oben springen

#129

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 01.07.2020 07:40
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Oh ja, da weiß man gar nicht wo man anfangen soll auszupacken und etwas bestimmtes zu finden dauert ewig. Aber immerhin steht mein Schreibtisch und das Internet funktioniert, jetzt muss ich nicht mehr zur Schule fahren und in einem leeren Klassenzimmer unterrichten. Freue mich auf die nächste Woche, wenn meine Klassen wieder zur Schule kommen dürfen...
Ich glaube gestern war der Eisprung. Hat wieder ordentlich weh getan gestern nachmittags und am Abend. Hab oft Schmerzen wegen dem Eisprung... Jetzt wieder hibbeln und hoffen, dass ich mich euch anschließen darf. Aber der Follikel war wieder rechts am Reifen beim Ultraschall beim operierten Eileiter... wieso ist nie der linke dran?

nach oben springen

#130

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 01.07.2020 07:46
von Bine • 929 Beiträge | 937 Punkte

Ich merke den Eisprung auch immer nur rechts. Oder meinst du du hast jeden Zyklus rechts ein Zwicken?

nach oben springen

#131

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 01.07.2020 11:54
von Nana90 (gelöscht)
avatar

Meine Tage bekommen 😭 Aber Schule ist gerade eh so stressig, ich glaub da kann man nicht schwanger werden 😂

nach oben springen

#132

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 01.07.2020 18:41
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Ich hab iwie schon zwei Tage nach meiner Periode spinnbaren Zervix. Mein Körper meint es wohl extrem gut mit meinem Mann diesen Monat 😌😉 🐝🤫

nach oben springen

#133

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 03.07.2020 06:44
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

@ Bine: ne, nicht nur ein Zwicken. Das tut richtig weh überall im Unterleib. Hab mal recherchiert, weil die Ärztin sich nicht drum gekümmert hat. Da wird beim Platzen des Follikels Flüssigkeit frei, die zu Reizungen im Bachraum führen kann. Eine Bauchfellentzündung würde die Schmerzen definitiv erklären. Aber keine Ahnung ob es das wirklich ist. Die Ärztin hat ja nichts dazu gesagt oder untersucht... Zum Glück ist es nicht jedes Mal so schlimm.

@Nana: oh nein, zum Glück sind bald Ferien. Hoffentlich wird es dann ruhiger und dann klappt es sicher bald. Wie lange hast du noch? Bei uns sind es noch 3,5 Wochen...

@Lotta: Das ist doch ein gutes Zeichen. Dann nichts wie ran :-D

nach oben springen

#134

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 03.07.2020 07:23
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

😭😭😭😭 das war kein guter Zervix! das ist wohl eine Vaginose 😱😱😱🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️ es riecht seit gestern Abend nach ammoniak!! 🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️ Es brennt auch etwas aber erträglich. Nach Verkehr oder See fühl ich mich aber nicht. (War fürs Wochenende geplant)

Hatte nach der Fehlgeburt mal auch nen komischen Ausfluss. Sonst kenn ich das nicht.

Fruchtbare Zeit beginnt Wohl in 2 Tagen. What to do? Habe multigyn. Versuch gleich Mal den Arzt zu erreichen.

@Juli blöd dass du derartige Schmerzen hast!! Hoffe das pendelt sich ein. Du hattest auch ein Hormonungleichgewicht oder?Ich musste auch schon mal IBU nehmen.

zuletzt bearbeitet 03.07.2020 07:29 | nach oben springen

#135

RE: Hibbeln für ein März /April Baby��

in Hibbelthread 03.07.2020 09:09
von Susanne • 4.668 Beiträge | 4686 Punkte

Hallo, meinst Du eine Vaginose, oder vielleicht doch eher ein Pilz? Der wäre häufiger und leichter (vor allem ohne Arztbesuch) selber zu behandeln. Gerade im hormonellen Ungleichgewicht kommt es ja gerne mal zu einer Infektion. So n Mist :-(

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Mom2beOrNot, Jasinei, Susanne, Evee, Bine

Forum Statistiken
Das Forum hat 1795 Themen und 47154 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen