#46

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.07.2021 15:19
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Vielleicht ist der Arzt ja nächste Woche besser drauf und hatte nun nur einen schlechten Tag... oder magst das Organscreening nun lieber woanders machen? Wenn es die Option gibt, warum nicht. Schon schwierig mit nem Arzt der gleich so nen blöden Eindruck hinterlassen hat.

nach oben springen

#47

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.07.2021 15:42
von Susanne • 4.576 Beiträge | 4594 Punkte

Ich habe mich nach Alternativen umgesehen, jedoch nicht so einfach in der Urlaubszeit und ich brauche eine Überweisung vom FA, der ja nicht da ist... Alles blöde

nach oben springen

#48

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.07.2021 17:00
von Kira_HB89 • 80 Beiträge | 80 Punkte

Liebe Susanne,
Ich hoffe du konntest dich etwas runter bringen und der Albtraum ist bald vergessen.
Das tut mir so leid,ich kann es aber total verstehen,dass dich die Blutung getriggert hat.
Nachdem ich gelesen habe,das die ein oder andere von euch nach dem GV Blutungen hatte,ist mir auch direkt die Lust vergangen.
Ich merke auch immernoch dass ich bei vielen Toilettengängen das Papier "kontrolliere".
Dein Baby bewegt sich und du merkst es,es ist bestimmt alles ok.
Ich drücke dir die Daumen,dass du nicht nochmal zu dem doofen Arzt musst,sondern vielleicht glücklicherweise doch schnell einen Ersatz findest und die nächsten Wochen beruhigt durchleben kannst.

nach oben springen

#49

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.07.2021 17:28
von Susanne • 4.576 Beiträge | 4594 Punkte

Danke für die lieben Worte, kira!

nach oben springen

#50

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.07.2021 18:34
von Susanne • 4.576 Beiträge | 4594 Punkte

Hier auch noch mal um Mithilfe gebeten, dass20210729_183254.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) unser kleiner im Dezember gut landet 😉


zuletzt bearbeitet 29.07.2021 19:29 | nach oben springen

#51

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.07.2021 19:57
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Ach wie toll 😍
Diese Albträume sind alles andere als schön 🙄
Hoffentlich hast du sie bald wieder los...
Bei mir haben sie mit der Zeit nachgelassen. Aber das Toilettenpapier wird jedesmal kontrolliert und wenn es unten Rum feucht wird, prüfe ich sofort nach. Das bekomme ich wohl so schnell auch nicht los....
Daumen sind gedrückt, dass das kleine weiterhin schön strampelt 😍 kann es selber kaum erwarten, die Bewegungen zu spüren. Heute 13+0, nächsten Mittwoch Kontrolltermin.

nach oben springen

#52

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.07.2021 20:23
von Susanne • 4.576 Beiträge | 4594 Punkte

Danke dir! Auch schon so weit 🥳

nach oben springen

#53

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.07.2021 07:22
von Kira_HB89 • 80 Beiträge | 80 Punkte

Nelke,ich bin gespannt ob dein kleines auch so rumturnt beim nächsten Termin.
Ich war gestern bei meiner FA und sie konnte nicht messen und ich habe sehr merkwürdige Bilder bekommen, da es so rumgeturnt ist😍
Meine Plazenta sitzt vorne rechts seitlich und ich hoffe auch sehr bald auf der anderen Seite etwas spüren zu können.
Bin heute 13+3.Mein erstes habe ich bis zur stillen Geburt bei 15+6 nicht gemerkt,weiß aber auch nicht wo meine Plazenta da saß und habe zum Schluss auch nicht mehr so in mich reingehorcht weil ich eher Angst hatte es so kurz vor der Geburt doch schon Bewegungen zu spüren.
Die generelle Angst hat auch bei mir schon stark abgenommen, langsam schaut man auch mal oberflächlich nach Babysachen,kaufen mag ich aber irgendwie noch nicht...
9 Wochen haben wir unser Geheimnis gehütet,es ist so komisch es jetzt preiszugeben😅
Habe mir jetzt auch erst in 3 und in 7 Wochen einen Termin gemacht, denke so langsam halte ich es aus und muss nicht mehr alle 2 Wochen hin.
Meine FA meinte gestern zu mir "Sie dürfen jetzt langsam mal anfangen zu glauben, dass das alles wahr ist.Sie werden Mama", da liefen mir die Tränen.

nach oben springen

#54

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.07.2021 08:06
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Ach Kira, das hört sich richtig toll an 😍
Habe wieder zwischendurch diese schlimme Übelkeit und an manchen Tagen habe ich das Gefühl, dass sich meine Innereien umdrehen 😅 eigentlich bin ich recht zuversichtlich für Mittwoch 😊
Wir haben unser Geheimnis bisher mit den Eltern und Geschwistern geteilt. Zwei, drei enge Freunde wissen es auch. Der Rest muss noch warten. Und wenn ich dann schon mit einer Kugel herumlaufen werde xD
Wie geht es euch mit der Müdigkeit? Die sollte ja besser werden. Bei mir wurde sie jetzt im Urlaub erst richtig deutlich 😅 habe schon gar keine Lust mehr etwas zu unternehmen. Auf dem Campingplatz ist es ja auch schön 😀

nach oben springen

#55

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.07.2021 13:50
von lra • 398 Beiträge | 398 Punkte

Kira, klingt ja schon mal super bei dir. Wir waren letztes Wochenende mal im Babymarkt nach Kinderwagen schauen, weil wir gehört haben, die hätten teils Lieferzeiten bis Dezember
Geht aber.... sind hier wohl nur 8-10 Wochen

Nelke, bei mir ging es eigentlich bisher mit der Müdigkeit. Die letzten 2 Wochen bin ich aber abends immer ziemlich kaputt. Könnt ich ab 18/19 Uhr einpennen.
Vergesslichkeit scheint hier langsam einzuziehen. Eher untypisch für mich. Saß die Woche an der Arbeit und wusste plötzlich mein Passwort nicht mehr (also den Großteil schon, aber plötzlich unsicher bei der Zahlenfolge hinten), dabei tippe ich das mehrfach täglich

nach oben springen

#56

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.07.2021 15:41
von Kira_HB89 • 80 Beiträge | 80 Punkte

Ich brauche täglich meinen Mittagsschlaf😳🤣Wenn der fehlt,schlafe ich um 17.30 sowieso ein.
Gestern und heute war ich bei starkem Wind mit dem Rad unterwegs und danach war ich total ko.
Übelkeit geht,ich kann alllerdings nach wie vor nur kleine Portionen essen sonst ist sie sofort da.
Nelke,ich hoffe dass das besser wird und drücke dir die Daumen denn es ist teilweise sicher schon belastend wenn es so lange anhält. Wenn es länger anhält, würdest du dann Medikamente nehmen?
Nelke,es wird bestimmt alles i.O.sein und dein kleines putzmunter.
Ira,oh nein,die Schwangerschaftsdemenz setzt ein🤪Hatte die Tage auch schon so anflüge...Ich wollte raus gehen und musste 2x zurück in die Wohnung weil ich was vergessen hatte.Für solche Aktionen habe ich bisher meinen Mann belächelt 😅

Bei uns weiß es meine Tante inkl.Anhang und meine Schwester (habe leider keine Eltern oder Großeltern mehr),mein Schwiegervater und sonst nur ein paar enge Freunde wie Trauzeugen.Wo wir wohnen habe ich keine Sozialen Kontakte da wir zugezogen sind,d.h.ich sehe meine Freundinnen immer nur alle paar Wochen/Monate mal, da mindestens 1.5h Fahrt zwischen uns liegen.Sonst wird viel telefoniert und da habe ich es heute morgen auch einer Freundin gesagt.Die anderen sehe ich alle bis Ende August und dann werden sie es nach und nach erfahren...
Oder teilweise auch wie du sagst Nelke, wenn es dann eben nicht mehr zu übersehen ist.

Ach ich freue mich,dass es euch und den Babys soweit gut geht und ich bin echt froh diese ersten ganz schweren Wochen mit euch durchgestanden zu haben.Diese Ängste und Sorgen versteht ja doch meistens nur jemand, der das alles selber schon gespürt und durchlebt hat.
Selbst beim Verkünden musste man sich teilweise ja noch komische Dinge anhören wie "Für uns Angehörige war das ja auch ziemlich schwer"-Jo danke,für wen war es wohl schlimmer...🙆🏼‍♀️
Hier liest man immer aufbauende Worte❤

nach oben springen

#57

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.07.2021 21:39
von Haribe • 648 Beiträge | 649 Punkte

Hallo ihr lieben ,

aus dem nichts mache ich mir Gedanken ob ich was falsch gemacht habe.

Seit Beginn meiner SS neige ich zu starken Zahnfleischebtzündungen. Habe eine beginnende Parodontose

Meine Zahnärtzin hatte mir damals die Lilane Listerine empfohlen mit Alkohol.

Die wäre die beste aus der Serie.
Auf Nachfrage hin, ob das in der SS erlaubt ist, sagte Sie Ja!
Sie trinken es ja nicht literweise.
Spülen und spucken es aus.
Ich habe ihr vertraut.
Denn sie hat auch 3 Kinder und es in allen 3 Schwangerschaften benutzt.

Dennoch kam es heute so plötzlich über mich
Und ich bekam Angst etwas falsch gemacht zu haben.

Habt ihr Erfahrungswerte?

zuletzt bearbeitet 31.07.2021 21:40 | nach oben springen

#58

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2021 07:33
von Nelke • 2.163 Beiträge | 2173 Punkte

Hallo haribe,

In jeder Tasche habe ich desinfektionsmittel dabei. Alles auf Basis von Alkohol. Dann las ich, dass selbst Creme mit Alkohol in der Schwangerschaft nicht erlaubt sei. Natürlich sprang ich erst einmal gedanklich im Dreieck... Habe mich belesen und laut Hersteller gibt es kein Grund zur sorge. Ob Hände desinfizieren oder den Mund spülen, wie deine Ärztin meinte, wir trinken den Alkohol nicht. Alles, was nach Anleitung verwendet wird, hat keine Auswirkungen auf das Baby. Es wird immer irgendwie ein Hauch davon im Körper aufgenommen, allerdings wird es im Blut so sehr verdünnt.
Liebe Grüße 🌺

nach oben springen

#59

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2021 08:32
von GoldeneHimbeere (gelöscht)
avatar

Liebe Haribe,
Ich bin derselben Meinung, Es muss ja erstmal ein Stoff/Alkohol sein, der auch über die Mundschleimhaut gut aufgenommen werden kann. In der Kürze der Zeit, in der du dir den Mund ausspülst, würde ich mal vermuten, dass die aufgenommene Menge verschwindend gering ist.
Mach dir keine Gedanken.

nach oben springen

#60

RE: Fortgeschrittene Schwangerschaft nach einer FG

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 01.08.2021 12:57
von Haribe • 648 Beiträge | 649 Punkte

Danke Nelke und Goldene Himbeere,


ich habe mich so links gemacht und meinen Mann auch.
Ich habe mich Tod gegoogelt. Das war sehr dumm.

Man ist halt extrem vorsichtig und ängstlich.
Ob es das essen ist oder sonst was

nach oben springen


Besucher
9 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
Hanna, Susanne, Schneckenmama, Holli, Jenny☆, SM1913, eligr710, Alexa_ndra, Jessi2193

Forum Statistiken
Das Forum hat 1762 Themen und 46083 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen