#436

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 29.11.2019 06:58
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Wenn das Ziehen in Leistengegend ist, dann werte ich das als sehr gutes Zeichen. Das hat bei mir an ES +10 auch angefangen... Die Daumen sind gedrückt Lilly

nach oben springen

#437

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 29.11.2019 21:29
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Huhu ihr lieben,
Also ich kann tatsächlich noch nicht selber hibbeln, denn nach meiner FG am 25. 10. hatte ich noch keine Mens wieder. Ich habe gerade etwas Bedenken, dass sich mein Zyklus schnell wieder einstellt. Ich drücke allen anderen derweil erstmal fest die Daumen 😊

nach oben springen

#438

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 08:49
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

Guten Morgen ihr lieben.
Wie geht’s euch allen?

@blumenkind
Wie sieht es bei dir aus ?

Wünsche euch allen einen schönen Samstag

nach oben springen

#439

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 09:16
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Huhu Liebe Jenny 😊 Bei mir hat das auch gedauert, bis sich alles wieder etwas eingespielt hatte. Hatte plötzlich total lange und unregelmäßige Zyklen. Hat ein halbes Jahr gedauert, bis ich wieder schwanger war. Gib deinem Körper Zeit und hab Geduld . Ich weiß, das ist schwer, vor allem die Sache mit der Geduld...

nach oben springen

#440

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 11:37
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Ja Steffi, da sagst du was. Gerade in dieser Zeit jetzt ist es doppelt blöd. Wie waren dene Zyklen denn so? Lg

nach oben springen

#441

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 11:40
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Ich hatte auch zwei natürliche Abgänge in der neunten Woche und meine erste Periode kam etwa 40 Tage nach dem Abgang.

nach oben springen

#442

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 11:42
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Ok... Das macht mir wieder etwas Hoffnung, dass sich das bald wieder einpegelt. Was heißt einpegelt... Einfach mal eine mens wäre super

nach oben springen

#443

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 11:45
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Dein hcg war ja sehr schnell wieder auf 0, ich bin mir daher fast sicher, dass ich Dein Körper bald wieder fangen wird und deine Periode kommt. Dieses unnötige, nutzlose warten ist wirklich ätzend, da weiss ich auch noch gut


zuletzt bearbeitet 30.11.2019 11:46 | nach oben springen

#444

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 21:23
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Hatte dann Zyklen von 35 Tagen und dann 61 Tagen - dann hat mein FA mir Clavella verschrieben- dann waren es wieder 43 Tage und dann 42 und dann war ich schwanger ;)

nach oben springen

#445

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 23:01
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

ich bin mal wieder raus...
cb mit wb negativ an es+14...

nach oben springen

#446

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 23:35
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

@ Blumenkind

Tut mir leid. Hatte gehofft das du recht hast mit dem Gefühl.
Dann ziehen wir um in den nächsten Thread. Da klappt es dann

nach oben springen

#447

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 23:43
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

@blumenkind: tut mir echt leid für dich ☹️

@steffi: das sind gute Aussichten. Ich hoffe auch auf eine schnelle und vor allem anhaltende ss 😊

@me: meine mens kam heute tatsächlich noch... An zt 37. Bin super happy. Nun bin ich irgendwie wieder viel optimistischer 😁

nach oben springen

#448

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 30.11.2019 23:46
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Darf ich mal fragen wie ihr "nachhelft". Ich hatte bei meiner ss mit der fg den digitalen ovu von clearblue benutzt. Den würde ich jetzt auch wieder verwenden. Könnte bei nur 10 Streifen in der Packung allerdings teuer werden, wenn mein zyklus so bleibt oder sogar länger wird 🙈

nach oben springen

#449

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 01.12.2019 01:50
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

@jenny

Ich hatte mir die billigen Tests bei Amazon bestellt und dann wenn sich langsam was getan hat mit dem teuren weitergemacht.
Ansonsten habe ich noch Agnus castus eingenommen.
Temperatur messen wäre auch eine Sache aber da meine Zeiten zum aufstehen sehr schwanken klappt das bei mir nicht deswegen kann ich da keine Erfahrungsberichte anbieten.

nach oben springen

#450

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 01.12.2019 07:13
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

@carmen. Ja, tempi messen ist für mich auch nicht das richtige... Hast du einen favoriten bei den günstigen ovus, die du empfehlen kannst?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen