#1

Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 27.09.2019 13:46
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

"Am Ende wird alles gut werden, und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht am Ende." Oscar Wilde

In diesem Sinne machen wir hoffnungsvoll weiter, damit es für alle hier ein gutes Ende mit einem süßen Sommerbaby gibt.

Wir freuen uns über Berichte, Fotos von Ovus, Kurvendiskussionen, Fragen und alles, was Ihr auf dem Herzen habt!

Tragt Eure NMTs doch bitte in den Kalender ein, so kann man besser den Überblick behalten, wer wo steht!

Ganz hilfreich wäre es auch , wenn Ihr in Eure Visitenkarte ein paar Eckdaten rein nehmt wie z.B. wie lange ihr schon hibbelt, mit welchen Hilfsmitteln, etc, damit man weiss, wo ihr so steht und wie Euer Background ist.

Eure Susanne

nach oben springen

#2

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 03.10.2019 13:39
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich hatte im August eine Fehlgeburt, mit Ausschabung.
Ich bin 40
Und habe wieder einen Kinderwunsch.
Ich trinke Kindleinkommtee und nehme Kindleinkommglobulis.
Ich nehme Clearblue Ovulationsstests.
Ich hoffe das klappt,diesmal eine gesunde Eizelle zu produzieren.

nach oben springen

#3

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 03.10.2019 16:36
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Hallo Leon! An welchem ZT bist Du heute?

nach oben springen

#4

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 03.10.2019 16:49
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ich gehöre auch schon hier rein...
Schätze der ES wird erst nächste Woche Sonntag sein. *Äffchen*

@ Leon
Herzlichen willkommen im Forum. Hab gesehen, dass du dich erst registriert hast. Wie geht es dir und ist es euer 1. Üz nach der FG?


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 03.10.2019 17:00 | nach oben springen

#5

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 03.10.2019 21:02
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Willkommen Leon :) es tut mir leid für deinen Verlust :( hab Geduld, ich musste jetzt 6 Monate warten, bis ich endlich positiv testen konnte. Hoffentlich testest du schneller positiv. Aber bedenke, dass der Körper manchmal noch Zeit braucht.

nach oben springen

#6

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 06.10.2019 13:36
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Was macht ihr alles für ein Baby?!
Und wollt ihr überhaupt nach der Fehlgeburt noch eins.
Ich bin mit 38 in die Wechseljahre rein.
Und es war klar es gibt kein weiteres Kind nach Leon.
Leon ist jetzt 4 Jahre alt
Ich bin 40
Und plötzlich war der Wunsch nach einem Kind da.
Ich habe im August die Emmi gehen lassen müssen.
Die Eizelle war defekt.
Jetzt geht der Wunsch nach einem Kind mit 40
Nicht mehr weg.
Ich hoffe irgendwann klappt es mit einem Kind was bleibt.
Mit 40 nimmt die Qualität der gesunden Eizellen ab.
Ich drücke allen die Daumen das dass Wunschkind bald kommt.

nach oben springen

#7

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 06.10.2019 15:33
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

@leon ich bin auch eine "späte "Mama und ja, leider ist die Qualität der Eizellen damit nicht mehr recht gut und fg gehäuft ABER es geht! Ich lege dir die pimp my egg Kur an s Herz und auch dein Mann sollte was machen. Misst du tempi und machst Ovus, um den Eisprung zu bestimmen?


zuletzt bearbeitet 06.10.2019 15:34 | nach oben springen

#8

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 07.10.2019 09:51
von Carmen • 239 Beiträge | 242 Punkte

So ihr lieben. Bin jetzt auch mal zu den nächsten Monaten gewechselt...
Heute ist ZT 5 also heißt es ab heute Abend wieder Clomifen nehmen. Ist irgendwie komisch .... hatte soviel Hoffnung das es in den ersten drei clomifen Zyklen klappen müsste weil ich so viel gutes gelesen habe. Aber irgendwie will es nicht.
Am 14.10 muss ich dann wieder zum Ultraschall... mal sehen.
Wie geht’s euch so?

nach oben springen

#9

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 08.10.2019 19:17
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich hatte meinen Eisprung am 06.10.19
Laut Clearblue Ovulationstest der 4 oder mehr Tage anzeigt.
Ich hoffe es klappt diesmal.
Diesmal will ich bis zum 3.Monat keinem was sagen.
Damit es auch wirklich klappt.
Hoffe diesmal geht alles gut.
Ich trinke schon fleißig Kindleinkommtee.
Und nehme Kindlei kommglobuli.
Das wird auch helfen.
Ich drücke allen die Daumen

nach oben springen

#10

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 08.10.2019 21:28
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Wie schön, dann bist du ja schon in der aufregenden Zeit angekommen, leon🍀🐖bist du guter Dinge?

In welcher Woche hattest du den schwangerschaftsverlust?

nach oben springen

#11

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 08.10.2019 22:14
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich hatte 2014 meine erste Fehlgeburt in 8 SSW.
Das Herz von Maximilian hatte schon geschlagen.
Am 05.08.19 starb Emmi in der 8 Woche. Es war kein Herzschlag da.
Gruß Andrea

Irgendwann wird es klappen.
Mit dem Wunschkind!

nach oben springen

#12

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 08.10.2019 22:18
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Hattest du im Gefühl, dass es ein Junge und ein Mädchen waren?

nach oben springen

#13

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 09.10.2019 05:37
von Niesi85 • 789 Beiträge | 803 Punkte

@leon:
Herzlich willkommen hier bei uns!
Dein Verlust tut mir leid und jeder hier kann nachvollziehen, wie man sich danach fühlt.
Die Daumen sind gedrückt, dass du hoffentlich schon ganz bald wieder positiv testen darfst!!!

@me:
Ich traue mich gar nicht, das Bild zu posten aus Angst, dass es schneller wieder vorbei ist als es angefangen hat 🙈 Ich kann es nämlich noch gar nicht glauben.
Eigentlich hätten die Pregnafix-Tests (10er Empfindlichkeit) erst heute ankommen sollen. Sie sind aber gestern schon gekommen, also habe ich heute einen Test gewagt.
Bin heute bei ES+12. Am Sonntag, quasi bei ES+16 und somit ZT1 hätte die Mens kommen müssen. Ich bin also noch früh dran.

VLs kenne ich nicht, aber das hier scheint mir doch ein positiver Test zu sein. 😱 Meine letzten Pregnafix-Tests sahen aber noch anders aus, daher bin ich mir nicht ganz sicher, wie zuverlässig dieser Test hier ist. Wurde die Optik geändert?!

Fragen über Fragen...ich bin gerade total aufgeregt

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 350776F2-4AEC-4425-AEE7-DD80E234DC74.jpeg 

Niesi mit ⭐️ im ♥️
nach oben springen

#14

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 09.10.2019 05:40
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Oh Niesi wie schön. Herzlichen Glückwunsch <3.
Ja pregnafix hat irgendwie sie Optik verändert. Für mich sieht der deutlich positiv aus und nicht nach einer vl :)


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#15

RE: Hibbeln für ein Juli/August Baby

in Hibbelthread 09.10.2019 06:19
von Niesi85 • 789 Beiträge | 803 Punkte

Huch, ich bin ja im falschen Forum.
Ich wollte eigentlich ins Hibbel-Thread Mai/Juni schreiben 🤦‍♀️

Danke @steffi :-)


Niesi mit ⭐️ im ♥️
nach oben springen


Besucher
10 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Anna90, Leona, PippiLangstrumpf, Umut, Susanne, Jessi2193, Ma He, Holli, Mom2beOrNot, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46560 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen