#7276

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.04.2022 11:56
von Epiphanie • 700 Beiträge | 702 Punkte

Ach wie schön, auch bei dir so tolle Nachrichten! Ich find es immer irre, wenn das Kleine "in Wirklichkeit" schon größer ist als auf dem UItraschall-Bild zu sehen :)
Wie weit bist du denn jetzt, Jasinei? Hast du auch schon das erste Trimester hinter dich gebracht?

nach oben springen

#7277

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.04.2022 12:05
von Jasinei • 112 Beiträge | 113 Punkte

Ich fand es absolut faszinierend, wie viel das kleine Mäuschen sich bewegt hat!

Ich bin jetzt bei 11+4. Also fast die 12. Woche geschafft! Ein sehr erleichterndes Gefühl war das heute. Habe es heute auch meinen Kollegen mitgeteilt.

nach oben springen

#7278

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.04.2022 14:39
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Dann hast du schon fast wieder einen Meilenstein geschafft wie beruhigend, dass Bewegung da war und alles ok 😃
So schön es sagen zu können und dann "offiziell" schwanger zu sein oder? 😍

Ich hab Angst vor meinem Termin morgen mittag. Hatte einen blöden Traum heute Nacht mich jetzt aber wieder beruhigt. Mulmig ist mir trotzdem. Das ist dann mein nächster Meilenstein das schlagende Herz das ich hoffentlich sehe. 🙏
Glaube mein Freund verdrängt das alles noch aber wenns nicht im eigenen Körper passiert und er nicht wie ich mehrmals täglich die medis nehmen muss geht das wahrscheinlich leichter. Bei unserem Sohn ist er immer mit der Hand auf meinem Bauch eingeschlafen bisher nichts in der Richtung.
Ostern war auch schwer für mich, fast 17 Monate wäre er jetzt schon alt mein Kleiner. Wenigstens hatte ich jetzt den positiven test das bringt doch Licht in die Zukunft aber traurig ist es immer noch, ein Kind wird immer fehlen. Vor zwei Jahren war der test zu Ostern auch positiv und so schlimm ging es aus dann vor Weihnachten, das macht mir alles Angst was noch kommt.

nach oben springen

#7279

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.04.2022 17:43
von Betsi • 258 Beiträge | 259 Punkte

@Jasinei: Hurra! Was ein tolles Gefühl! Ich freue mich mit.

@Nele: Dein Sohn wird immer ein Verlust bleiben. Aber er ist in euren Herzen ♥️ und dort wird er immer bleiben.
Dieses Mal ist es alles „neu“ und das Kind bekommt eine neue Chance!

@me: War heute beim ETS. Alles super. Der Ultraschall war der Wahnsinn! Zuerst fleißig geturnt, dann meditiert und brav ALLES gezeigt. 😅
Meine Frauenärztin hat mich sehr beruhigt, was meine Ängste angeht. Das tat sehr gut.
Nur den Ausfluss muss ich noch beobachten.

nach oben springen

#7280

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.04.2022 17:55
von Reb • 332 Beiträge | 334 Punkte

Jasinei, Betsi, so schön, dass ihr auch so schöne US hattet. 🥰
Nele, jetzt folgst du morgen noch schön nach. 😊 Die Daumen sind schon jetzt gedrückt!

nach oben springen

#7281

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.04.2022 19:15
von Dori • 137 Beiträge | 142 Punkte

Schön so tolle Nachrichten hier zu lesen,so kann es weiter gehen 🥳🥳
Nele viel Glück für deinen Termin morgen🍀✊
Ich muss nächste Woche zum ETS,bin aber tiefen entspannt und konnte die letzten Tage meine Sorgen und Ängste abschütteln weil der letzte Ultraschall so positiv war🙂

nach oben springen

#7282

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.04.2022 19:39
von Jasinei • 112 Beiträge | 113 Punkte

@Nele oh ja, es ist auch das erste mal, dass wir es tatsächlich erzählen können, die anderen Schwangerschaften sind wir nie soweit gekommen. Viel Spaß morgen bei deinem Termin und ich drücke ganz fest die Daumen! ☺️

@betsy ich freu mich für dich! Wie aufregend! In welcher Woche bist du?

@dori die Daumen für nächste Woche sind gedrückt!

Wir haben uns gegen das ETS entschieden, machen aber einen Praenatest in Bezug auf die trisomien 13, 18 und 21. meine Frauenärztin macht trotzdem nächsten Donnerstagabend einen Ultraschall und guckt sich nochmal alles genau an. Sie hat uns extra einen Termin um 19 Uhr gegeben, so kann mein Mann mitkommen und auch mal unser kleines Mäuschen im US sehen 🥰

nach oben springen

#7283

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.04.2022 20:23
von Mika • 185 Beiträge | 186 Punkte

Wie schön, so viele positive Nachrichten zu lesen. 😊

Nele, klar bist du etwas unsicher - morgen ist ein wichtiger Termin. Ich wünsche dir, dass man alles schon gut sehen kann und der nächste Meilenstein dann geschafft ist.

Himbeerkeks, für wann hast du einen Termin bekommen?

nach oben springen

#7284

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.04.2022 20:29
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Jasinei das ist dann nochmal was besonderes es diesmal erzählen zu können 👍😃 und super dass dein Mann mit kann.

Denke wir werden den test auf Trisomien auch machen, ich kann nicht nochmal ein Kind bis zum ende austragen und dann gehen lassen wenn es 13 oder 18 wäre. Ich habe einen Bericht von einer Frau gelesen die es gemacht hat, sie wusste das Kind wird streben und so kam es und sie hat es trotzdem durchgezogen damit das Kind solange es möglich ist leben kann. So mutig von ihr und ihrem Mann.

Aber jetzt denken wir mal positiv, wir tragen hier alle schon unser Paket das soll mal reichen.

Wenn ihr so gute Termine hattet dann muss ich mich ja anschließen 😃💪

Bestie das heißt ihr könnt jetzt einen Namen suchen nachdem ihr schon alles gesehen habt 😂 oder hattest du schon geschrieben wen ihr bekommt?

nach oben springen

#7285

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.04.2022 08:28
von Betsi • 258 Beiträge | 259 Punkte

@Nele: ich mache mir eventuell schon einmal ein paar Gedanken. Mein Mann konnte nichts erkennen auf dem US, er will erst weiter nachdenken, wenn es sicher ist.
Vielleicht hofft er doch noch auf das andere Geschlecht. 😅
Alles Gute heute für deinen Termin!
Wurden bei eurem Sohn eine Trisomie festgestellt?
Bei trisomie 21 liegt das Risiko leider, dass das Kind noch im Mutterleib stirbt, bei 33%. Habe mich aufgrund meiner Geschichte damit beschäftigt.
Deine Fä kann dich bestimmt noch einmal gut zu dem Thema beraten. Ab der 11. Ssw hat es bei mir geheißen, kann man ich durchführen.

nach oben springen

#7286

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.04.2022 12:11
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Hab ja immer wieder gehört das Geschlecht war sicher zu sehen und dann doch anders also wer weiß.

Nein der Kleine war vollkommen gesund und zeitgerecht entwickelt aber wegen dem Alter (damals 38) wurden wir beraten und haben uns informiert.

Ich warte vor der Praxis bis ich dran komme da ist so viel los heute. Hab ziemlich Angst und hatte schon überlegt ob ich gar nicht hingehe 😬😵

Mika ist dein Termin nicht auch heute?

nach oben springen

#7287

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.04.2022 12:17
von Reb • 332 Beiträge | 334 Punkte

Toi, toi, toi, Nele 🤞

nach oben springen

#7288

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.04.2022 13:26
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Es ist alles in Ordnung Herzschlag war auch da 😃

nach oben springen

#7289

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.04.2022 13:55
von Dori • 137 Beiträge | 142 Punkte

Toll Nele 🥳🥳🥳 wie weit bist du jetzt?

nach oben springen

#7290

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 20.04.2022 13:58
von Susanne • 4.573 Beiträge | 4591 Punkte

Was für schöne Nachrichten 🥳

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
eligr710, Ganzanderername

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen