#4231

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 11:48
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

PH Teststreifen hatte ich nie!
Kenne ich mich auch nicht aus.
Gruß Andrea

nach oben springen

#4232

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 12:06
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

https://www.amazon.de/dp/B00HUPHXYY/ref=...i_iteKEb9CSQFGH

Diese hab ich Nora. Ich teste aber nur sporadisch mal.

Bei mir wurde seit der 10.ssw nur noch über den Bauch geschallt. Würde man denn eine Verkürzung des gmh auch anderweitig merken?

zuletzt bearbeitet 10.04.2020 12:07 | nach oben springen

#4233

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 12:15
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Hab ne Zeit lang auch Teststreifen benutzt find die aber echt ungenau und das verunsichert oft. Mittlerweile lass ich es. Meine Fä schaut eh jedes mal danach und kann gleich reagieren, wenn der Ph Wert nicht passt. Ist bei mir öfter der Fall. Musste nun auch wieder was nehmen. Bin da echt anfällig obwohl wir seit der Schwangerschaft gar kein sex mehr haben oder sonstiges🤷‍♀️


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 10.04.2020 12:16 | nach oben springen

#4234

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 12:17
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Jenny eine Verkürzung merkt man leider nicht. 🙈


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#4235

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 12:35
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Und woher weiß das ein gyn dann, wenn er nicht speziell danach schaut? Oder sieht er das auch auf dem normalen us 🤔
Mein gyn sagt übrigens dass ph wert tests komplett Schrott wären... Bevor die was anzeigen wäre es schon ziemlich extrem. Ich hab mich damit nicht so befasst ehrlich gesagt. Wie gesagt ab und an schaue ich mal, war bisher immer alles im hellgelben Bereich 😉

nach oben springen

#4236

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 12:41
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Eine Verkürzung sieht man nur im Ultraschall, am besten vaginal da es über den Bauch sehr ungenau ist. Meine Fä misst ihn bei mir jedes mal, da ich ja ne Zervixinsuffizienz hab.

Hmm also vllt die Teststreifen für zuhause, aber die Fä haben sicher gescheite. Meine Fä macht jedes mal ein Teststreifen wenn ich dort bin und des öfteren war er zu hoch und ich musste dann Vagi C nehmen. Letztes mal war er bei 4,0 und dennoch hatte ich eine Pilzinfektion, die wird dann nur über ein Abstrich erkannt. Das macht sie auch jedes mal und schickt es ein. Sie ist da bri mir sehr genau aufgrund meiner Vorgeschichte.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#4237

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 12:42
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Ich teste alle Werte daheim. Hab so sparpaket geholt. Bislang war nix. Kann dir nachher falls Bedarf Die Marke nennen.
Hebamme hat auch so Tests aber von andere Marke. Aber ihre Streifen bekomme ich nicht weil ich ja selber testen will.

nach oben springen

#4238

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 13:24
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Lieben Dank für die Tipps an alle :-)
, hab mir auch mal die von Amazon geholt (wegen den Bewertungen und weil die noch zuverlässig liefern).

@Steffi: Ist eine Pilzinfektion an sich dramatisch? Oder ist das die Ursache, dass dann das Milieu gestört und daher die Gefahr, dass sich Bakterien ansiedeln dann erhöht ist?

Liebe Grüße, Nora


zuletzt bearbeitet 10.04.2020 13:26 | nach oben springen

#4239

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 13:48
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@ Nora
Ne nicht dramatisch, hab 3 Tage Kadefungin 3 genommen und das wars :). Aber es kann halt unbehandelt das Milieu stören und dann können sich ja noch mehr Bakterien ansiedeln.
Ich hab die Pilzinfektion nicht mal bemerkt. 🤷‍♀️


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#4240

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 14:23
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Das ist echt unheimlich, dass man sowas nicht merkt. 😥

Hatte als Teenager auch eine Pilzinfektion, aber das war wegen Juckreiz etc ziemlich eindeutig.

Liebe Grüße, Nora

nach oben springen

#4241

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 15:41
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Hallo, ich wünsche Euch allen frohe Ostertage.

Steffi83, so ein süßes Bild! Das die linke Seite etwas „zerknautscht“ wirkt ist doch völlig normal beim 3D US. Und 3,2 kg auf 50cm ist gross aber doch nicht riesig für die Woche. Was war denn da mit Deinem Frauenarzt los? Hoffe, du konntest das mittlerweile abhaken.

Ich mache auch ab und an mal einen ph Test. Mit den günstigsten streifen aus der Apotheke und sterilen einzeln verpackten Handschuhen. Und alle 7 oder 10 Tage kommt abends mal prophylaktisch eine Milchsäurezäpfchen zum Einsatz.

Meine Frauenärztin schallt und kontrolliert so wenig wie möglich vaginal, da es immer ein Risiko der Keimverschiebung beinhaltet und man die ein oder andere Pilz oder Bakterieninfektion begünstigt, gerade beim Abstrich. Das ist auch laut Richtlinie im Uniklinikum nach einem FTMV nicht nötig. Wenn der Verschluss dicht ist können die keime eh keinen Schaden anrichten. Auch bei Saling ist eher die Devise „zumachen und dann möglichst in Ruhe lassen“. Witzig Steffi, wie konträr da dennoch die Vorgehensweisen sind. Aber wenn es dir gut geht mit regelmäßigen Kontrollen ist es bestimmt das beste. Die Psyche spielt da ja auch eine große Rolle.

Ich bin jetzt 36+3 und werde versuchen den kleinen Mann doch noch bis zum 29.4 drin zu behalten . Der Kaiserschnitt liegt jetzt bei 39+1. Corona macht’s möglich. Die wollen im Krankenhaus die Verweildauern auf der Wochenbett gerne gering halten. Und mit Beginn der 40.ssw ist das Risiko für Anpassungsschwierigkeiten bei Sectio-Babies einfach noch geringer. Jetzt hoffe ich sehr dass der Krümel bis dahin auch die Füße still hält;-)

zuletzt bearbeitet 10.04.2020 15:42 | nach oben springen

#4242

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 16:06
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ui das wird ja spannend, Sarah. Ich hab am 1.5. ET und laut FA bleibt der auch bestimmt bis dahin drin. Wird also nah beieinander unsere Termine... wie gehts dir und deinem Wurmi?

nach oben springen

#4243

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 17:27
von Umut • 2.646 Beiträge | 2648 Punkte

Oh Sarah, schön wieder von dir zu hören!!
Wie gehts dir denn mit der Rassel Bande zuhause?
Drück dir die Daumen. Ist ja noch ne Weile die er lieb sein muß.
Unsere Kröte muß auch bis zum et da sein. Danach braucht man Formulare. Mies mit Corona und ohne festen Arzt. Wenns nach mir geht zwischen 1 und 7. 5.
Erste wäre schön, immer frei am Geburtstag

zuletzt bearbeitet 10.04.2020 17:29 | nach oben springen

#4244

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 17:44
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Nora ich spreche aus Erfahrung leider... Du merkst in der Regel beides. Beim Pilz hast du jucken/brennen und ich hatte nach der fg eine bakterielle vaginose (das ist das, was der test auch misst, beim Pilz hilft nur Abstrich beim arzt). Na hatte ich gelben Ausfluss und schmerzen bis in die Nieren hoch. Manchmal hat man aber auch keine Symptome, hab ich mir sagen lassen. Beides ist nicht tragisch in der ss, den Pilz hatte ich direkt zu Beginn und der war sehr hartnäckig 🙄

Ich habe mir vagisan intimwaschlotion bestellt und seit ich diese ausschließlich verwende toi toi toi 🙈

nach oben springen

#4245

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 10.04.2020 17:46
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Ich beneide euch etwas ihr mai-mädels 🙈 wäre auch gern schon auf der Zielgeraden.

Steffi: krass, hast den Pilz echt nicht bemerkt? Siehste... So unterschiedlich ist das bei jedem 🤔

zuletzt bearbeitet 10.04.2020 17:48 | nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Katrin, Alexa_ndra, Holli

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen