#4126

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.04.2020 20:54
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Morgen wird alles gut.
Ich drücke ganz doll die Daumen.
Gruß Andrea mit Leon

nach oben springen

#4127

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.04.2020 21:14
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Hab den Termin morgen vor dem Mittag.

Das mit der Gelbkörperschwäche habe ich mir auch überlegt, habe schon zwei Sternchen zur etwa gleichen Zeit verloren. Spreche das morgen sicher mal an.

nach oben springen

#4128

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.04.2020 21:17
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Ja, das mach mal, den Progesteronwert kann man ja schnell messen und unkompliziert mit vaginaltabletten pushen.


zuletzt bearbeitet 05.04.2020 21:18 | nach oben springen

#4129

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 05.04.2020 22:04
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut, mir hat meine Hebamme Bachblüten Rescue Tropfen empfohlen. Die haben auch immer mal ganz gut geholfen.
Da kannst Du Dir, immer wenn es Dir eng ums Herz wird, eine komplette Pipette einverleiben. Auch mehr geht ohne Probleme.

Cinou, ich denk ganz fest an Dich und wünsche Dir ganz doll, dass morgen alles gut ist.

nach oben springen

#4130

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 02:15
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

So ein Mist, dass du das gerade mitmachen musst, Cinou. 😣 Lass deine Schilddrüse auch kontrollieren (nicht nur TSH-Wert sondern auch T3 und T4 (sind auch so Parameter von der Schilddrüse)).

Generell wäre Vitamin D und Folsäure auch wichtig, ein Mangel kann da auch zu Problemen führen.

Hab die Normbereiche von der Klinik mal zusammen geschrieben:
T3 (pg/ml 2,3 - 4,2)
T4 (ng/dl 0,8 - 1,7)
TSH (mIU/l 0,3 - 2,5)
Progesteron (ng/ml 10 - 50)
Vitamin D (ng/ml 30 -100)

Ich drück dir fest die Daumen, dass es nur etwas sehr harmloses ist und morgen alles gut ist. 🍀🍀🍀🍀

zuletzt bearbeitet 06.04.2020 02:40 | nach oben springen

#4131

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 08:09
von Luggisfrau • 750 Beiträge | 753 Punkte

@Cinou Ich denke heute auch an dich.. Daumen sind fest gedrückt!

nach oben springen

#4132

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 08:56
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Ich denke auch fest an dich, Cinou81 🍀

nach oben springen

#4133

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 12:14
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Danke euch. Leider keine gute Nachrichten, die FA konnte keine Fruchthöhle finden. Vermutungsweise hat es sich einfach nicht entwickelt. Ich kann es einfach nicht glauben, das dritte Mal in Folge 🤷‍♀️😢

Ich wünsche euch alles Gute in der weiteren Schwangerschaft und wechsle wieder in den Hibbelthread, sofern ich meinen Mann zu einem weiteren Versuch motivieren kann 🥺

nach oben springen

#4134

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 12:22
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Einmal ganz doll drücken.
Tut mir sehr leid!
Gruß Andrea mit Leon

nach oben springen

#4135

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 12:24
von Marie (gelöscht)
avatar

Das tut mir furchtbar Leid zu hören 😥😥😥 wünsch dir viel Kraft für die nächsten Tage!

nach oben springen

#4136

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 12:29
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Oh nein, das tut mir leid :-(( Fühl Dich fest gedrückt. Ich hoffe, Dein Mann macht weiterhin mit!

nach oben springen

#4137

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 12:50
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das gibts doch gar nicht! Das tut mir voll leid, cinou 😔 wird da jetzt bei den Ursachen nachgeforscht? Bei Andrea war es auch dreimal so, dass es ungefähr zum selben Zeitpunkt aufgehört hat sich zu entwickeln. Glaube da wurde dann was mit Gerinnung festgestellt. Da muss doch irgendwas sein, dass es immer unterbindet. Fühl dich gedrückt und ruh dich aus.

nach oben springen

#4138

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 12:54
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Oh nein Cinou. Tut mir so leid 😭


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#4139

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 13:12
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Cinou!!!
Lass mal die Gerrinung testen!
Und lass deinen Embryo untersuchen Humangenetisch .
Das geht aber nur wenn du eine Ausschabung bekommst .
Bei drei Fehlgeburten untersuchen sie erst.
Gruß Andrea

Wenn du Hilfe Brauchst melde dich was du untersuchen sollst .

nach oben springen

#4140

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.04.2020 13:20
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Liebe Cinou,

fühl dich gedrückt! Mir tut es so leid, dass du das mitmachen musstest. 😥

Ich wünsche dir viel Kraft!

Liebe Grüße, Nora

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Holli, Vanny, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46562 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen