#3946

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 12:20
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Hallo Mädels,

ich bin gerade so glücklich, ich möchte das gerne mit euch teilen 🥰
Ich komme gerade von Termin Nummer 2, unser Gürkchen ist ganz toll gewachsen und wir wurden vom Arzt ganze 10 Tage nach vorne geschubst, von ET 12.10 auf 02.10.
Es bewegt sich ganz viel, nuckelt am Daumen und hat offensichtlich Spaß in meinem Bauch 😊
Das allerschönste ist das heutige Bild, dieses zuckersüße Gesicht, ich bin so verliebt 😍

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20200330_121411.jpg 
nach oben springen

#3947

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 12:27
von Marie (gelöscht)
avatar

Oh das sind ja tolle Neuigkeiten, herzlichen Glückwunsch!!! Was für ein süsses Bild 💕😍
Welche Woche bist du?

zuletzt bearbeitet 30.03.2020 12:28 | nach oben springen

#3948

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 12:37
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Danke danke, ich hoffe du wirst auch so ein tolles Erlebnis haben 😊
Ich glaube 13+4 hat der Doc gesagt 😅

nach oben springen

#3949

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 12:43
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Wie schön Ophelia, freu mich total für dich! :-)

zuletzt bearbeitet 30.03.2020 12:43 | nach oben springen

#3950

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 12:59
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Oh wie schön Ophelia 💕🥰
Tolles Foto hast du bekommen 😊


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#3951

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 14:07
von Luggisfrau • 751 Beiträge | 754 Punkte

Hallo Ihr lieben!
@ophelia Was für ein schönes Bild 😁 Herzlichen Glückwunsch!!
@cinou Auch dir Herzlichen Glückwunsch!

Wie geht es euch heute?

nach oben springen

#3952

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 14:24
von Niesi85 • 789 Beiträge | 803 Punkte

Ophelia, das sind tolle Nachrichten! Und gleich 10 Tage vordatiert, das ist schon ordentlich! 🙂

Mir gehts heute schon etwas besser. Die Nase ist nicht mehr zu und die Halsschmerzen werden sich weniger. Es geht bergauf 👍🙂


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#3953

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 15:04
von Umut • 2.647 Beiträge | 2649 Punkte

Herzlichen Glückwunsch Ophelia und chinou.das Ja mal toll. Heiter doch bei der miesen Nachrichten Lage auf!!!

Niessi, Das ja gut das es besser wird! Drück dir die Daumen das es so bleibt. Momentan drehen die ja alle ab sobald man nur leichte Symptome hat.
Gute Besserung weiterhin.


Meine Hebamme hat heut angerufen. Mitgeteilt das 2 Tage über et ständige Arztbesuche laut Versicherung Pflicht sind. Also muß die Kröte pünktlich ausziehen. Ist ja mal so gar kein Druck.

Ultraschall muß ich mir noch was einfallen lassen wegen absagen... Muß on 3 Wochen nochmsl zur Osteopathie und beides kann ich unmöglich zahlen.

Und dann war heute Nacht komisch. War auf dem Klo. Plötzlich voll gefroren und gezittert. Kam kaum zurück ins Bett. Dort vor zittern kaum Luft bekommen. Richtig beklemmend. Irgendwann ließ es nach. Danach dann dafür nassgeschwitzt. Keine Ahnung wie ich das einordnen soll.
Bin dann eingeschlafen und 2 Std später aufgewacht weil ich dachte könnte was mit dem Baby sein. Das reagierte aber brav. Dreimal angestupst und Antwort. Da ist es echt sehr kooperativ. Kann ich mich nicht beschweren.
Aber hattet ihr sowas schonmal? Erste angst war Corona. Aber ausser Nase zu hab ich nichts. Und das ja seit August.
Gebärmutter zieht heute, auch beim Sport. Aber ist nicht wirklich schlimm. Der Frust das ich unbeweglich bin und das Fitnessstudio zu hat und ich fett werde ist viel schlimmer. Jammern auf hohem Niveau. Aber irgendwie nervt es.

zuletzt bearbeitet 30.03.2020 15:06 | nach oben springen

#3954

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 16:11
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Mädels wann wird denn der zweite AK Suchtest gmacht ? Und wird da auch der HB mitbestimmt?


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#3955

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 17:23
von Anna90 • 378 Beiträge | 379 Punkte

Hallöchen,

Ich melde mich auch mal wieder. Erst mal herzlichen Glückwunsch Ophelia zu deinem kleinen Würmchen.

Ich hatte heute auch endlich meinen 2. Termin bei der FAin. Hab den Termin zum Glück nach vorne verlegen können. Hatte die letzte Zeit immer Alpträume und Angst vor Blutungen. Aber es ist alles gut bei meinem kleinen Wombat. Bin eigentlich bei 10+2, Größe entspricht aber 10+4 😍 bewegt sich schön und einer ersten Einschätzung nach wird es ein Junge 👦😊.
Jetzt bin ich erst einmal beruhigt, bis die bösen Gedanken wieder kommen.

Schöne entspannte Zeit wünsche ich euch

nach oben springen

#3956

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 17:51
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Danke noch mal für eure Glückwünsche, so schön wie wir uns immer beruhigen, aufbauen und miteinander freuen können 🥰

Hallo Anna, schön von dir zu hören und dass bei dir auch alles gut verläuft 😊 diese Träume hatte ich auch vor ein paar Wochen, ich denke dass diese einfach nur unsere größte Angst verarbeiten, mach dir da nix draus.

@Jenny dir hatte ich ja noch ein Bild von meiner Shoppingausbeute versprochen 😁

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG-20200313-WA0007.jpeg 
 IMG-20200318-WA0001.jpeg 
nach oben springen

#3957

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 17:57
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Oh Anna und voll krass dass dein Arzt dir schon was zum Geschlecht gesagt hat, meiner hat sich heute gewehrt obwohl ich versucht habe ihm wenigstens irgendwas aus der Nase zu ziehen 😂

nach oben springen

#3958

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 19:10
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Schön , dass bei euch beiden alles gut ist 😊
Die Klamotten sind ja süß! Würden für meinen Bub auch toll passen 😉

nach oben springen

#3959

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 30.03.2020 19:44
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Oh, wie toll! Glückwunsch an alle Ersttrimester-Kuglerinnen. Schön zu lesen, dass in unserer Gruppe weiterhin alles so prima läuft.

Ich bin mir ja mittlerweile sicher, dass wir hier einen ganz besonderen Schutz genießen und alle Sternchen von oben aufpassen, dass es diesmal bei allen gut geht.

Steffi, ich hoffe der Tag geht schnell um für dich und wenn die 23 vorne steht, wird es leichter! Den zweiten suchtest hatte ich erst bei 26 oder 27 plus irgendwas. Ich habe da den hb mitbestimmen lassen und auch toxo, cmv und ringelröteln wiederholt. Also einmal das volle Programm;-)

Ich habe ehrlich gesagt noch niemals in keiner einzigen Schwangerschaft meinen Bauchumfang gemessen:-))) aber da tickt ja jeder anders. Hier werden auch sämtliche Organe jetzt spürbar zusammengequetscht was die kotzerei nicht besser macht. Hyperemesis gravidarum ist echt kein Spaß, aber ich bin da verglichen mit anderen Frauen echt noch gut weggekommen. Und bald ist es ja geschafft! Juchu! Das einzige was mich gerade nervt ist der unumgängliche Kaiserschnitt und die damit verbundene Tatsache dass ich Minimum 3 Tage im Krankenhaus sein werde ohne Besuch. Aber das schaffen wir auch irgendwie und die stolzen großen Geschwister werden dann halt erstmal mit Fotos versorgt:-)

zuletzt bearbeitet 30.03.2020 19:44 | nach oben springen

#3960

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 31.03.2020 08:59
von Anna90 • 378 Beiträge | 379 Punkte

Guten Morgen,

Ophelia das Geschlecht hat sich förmlich aufgedrängt, weil da ganz deutlich was zwischen den Beinen war, aber die Ärztin meinte schon, alles unter Vorbehalt und ich soll nicht gleich in einen Kaufrausch für einen Jungen verfallen 😂.

Ja ich glaube auch, dass das Forum unter einem besonderen Schutz steht. Danke Susanne für dieses tolle Forum!!!

So jetzt arbeite ich wohl mal weiter im Homeoffice (das ist echt gar nicht mein Fall)

Schönen Tag euch allen

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:
Haribe, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46575 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen