#3886

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2020 21:07
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

Hallo zusammen,

für alle, die Interesse an einem online Geburtsvorbereitungskurs haben: Ich habe vorhin diese Seite entdeckt:

https://mami-first.de/geburtsvorbereitun...dung-lpg-mobil/

Dort wird aktuell ein Geburtsvorbereitungskurs und ein Rückbildungskurs zum Aktionspreis von jeweils 19€ angeboten.


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#3887

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.03.2020 21:58
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Wow Der ist ja super günstig.....

nach oben springen

#3888

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.03.2020 14:13
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Hallo ihr Lieben,

wie gehts euch?
Bei uns ist heute traumhaft schönes Wetter und ich lag schon draußen auf dem Balkon 😍❤


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#3889

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.03.2020 15:29
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Hi danke gut.
Wir waren heute einkaufen. Gar nicht so hart wie erwartet. Hab sogar gute Tat vollbracht. Weil ich momentan eh keine Nudeln mag durfte Mama meine 2 Päckchen haben.... Und Milch darf man wieder 2 Flaschen kaufen. Puh. Verstehe das mit Begrenzung. Aber momentan schmeckt vieles nicht. Cornflakes und Milch, weiche Birne und Apfelmus sind gut. Nudeln und Brot geht an mir vorbei. Angesichts der Tatsache das es eh kaum Brot gibt nicht schlimm.
Mein Papa ist jetzt auch am Hamstern von Klopapier. Seufzt.

Hatte auch geburtsgespräch. Alles was Krankenhaus ablehnt ist bei Hausgeburt OK. Da Gibt's noch recht auf Selbstbestimmung .

Wie gehts denn dem Rest?

nach oben springen

#3890

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.03.2020 19:44
von Saphira • 134 Beiträge | 136 Punkte

Sorry das ich mich so lange nicht gemeldet hab Mädels!

Bei mir ist auf der Arbeit gerade mit Homeoffice, bevorstehender Kurzarbeit bei Kollegen auch gerade Land unter....zu dem ist mein Mann seid 3 Tagen am kränkeln aber langsam auf dem Wege der Besserung.

Hatte heute selber mein erstes ctg und nochmal Ultraschall. Unsere süße liegt artig mit dem Kopf nach unten, hatte schon 1180g und ich bin ganz verliebt in ihr gesichtchen :)

Ganz liebe Grüße und bleibt alle gesund!


Saphira mit Krümel +14.02.19 im Herzen
nach oben springen

#3891

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.03.2020 20:18
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das Gesichtchen von der Matilda musst du uns mal zeigen 😊

nach oben springen

#3892

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.03.2020 21:10
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Was packt ihr denn in die Notfall Tasche? Bei mir überschneidet sich viel mit der für die Hausgeburt.
Zb Globuli, geburtsachthemd und Rock sowie viele Hosen etc bräuchte ich ja an beiden Orten. Traubenzucker und Handtücher Ja auch.
Für Klinik Aufenthalt Pack ich nicht, würde ja eh nicht bleiben.

Hab jetzt auch extra ein Rock aussortiert. Hebamme muß regelmäßig Herztöne hören. Aber immerhin kein CTG. Dann ist man wenigstens halbwegs anständig gekleidet. Meine Beine etc sind mir zum herzeigen einfach zu häßlich.
Nicht nähen ist bei ihr auch OK. Bin total erleichtert. Und man darf viel bei der Geburt allein sein. Nur die Kontrolle muß sie halt machen.

Bei manchen Seiten steht man braucht Personal Ausweis. Für was,? Warum reicht nicht die Versicherten Karte?


Welche Woche bist du denn Saphira?
Voll süß das sie so lieb mit spielt.

zuletzt bearbeitet 27.03.2020 21:11 | nach oben springen

#3893

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.03.2020 05:57
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@ Umut
Ich hab mir bisher noch keine Gedanken gemacht was ich einpacke, aber ich hab da ja hoffentlich noch zeit 😅

@ Saphira
Das mit der Kuezarbeit usw hört sich nicht gut an 😔, aber schön das es deiner Maus gut geht. Hast du ein Bild bekommen? 🤗


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#3894

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.03.2020 07:58
von Saphira • 134 Beiträge | 136 Punkte

Hab 3 Bilder bekommen weil mein Mann diesmal nicht dabei sein konnte, muss die nachher mal abfotografieren.

Ich glaub ich bekomm jetzt auch ne Erkältung.
Bin gerade mit Halsweh und Nase zu wach geworden...das braucht doch echt kein Mensch :(

Ich bin jetzt überigens 28+4


Saphira mit Krümel +14.02.19 im Herzen
nach oben springen

#3895

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.03.2020 08:32
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich bin auch total verschnupft 😑 das ist so nervig, kann das also nachvollziehen...

nach oben springen

#3896

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.03.2020 08:48
von Niesi85 • 775 Beiträge | 789 Punkte

Guten Morgen ihr Lieben!

Schön, wieder von dir zu lesen, saphira. Und schön, dass Mathilda schon richtig liegt. Hoffentlich bleibt sie jetzt so liegen :-)
Das erste CTG, wie toll 😊
Die Situation bei dir auf der Arbeit klingt ja wirklich nicht so toll. Und heute Morgen habe ich gelesen, dass die aktuellen Beschränkungen erstmal bis zum 20.4. in Kraft bleiben sollen. Ich bin gespannt, wie schlimm sich das am Ende tatsächlich auf die Wirtschaft auswirkt 😣
Wärst du auch von der Kurzarbeit betroffen oder nur Kollegen von dir?

Umut, wegen der Tasche habe ich mir auch noch keine allzu großen Gedanken gemacht. Ich werde mir jetzt erstmal ein langes Oberteil besorgen, im besten Fall mit einer Knopfleiste, für den Kreißsaal. Und in den nächsten 2-3 Wochen werde ich dann so langsam schon mal die Tasche packen. Bei mir sind es zwar noch 11-12 Wochen, aber man weiß ja nie. Wenn sich der kleine Mann am Ende früher auf den Weg macht, stehe ich da 🙈


Mich plagen seit einigen Tagen Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Mein Hals ist rot, wund und die Mandeln geschwollen. Ich hoffe sehr, dass es jetzt endlich mal besser wird.
Aber das Wetter war schuld 🤷‍♀️ In der Sonne war es so schön warm und dann komme ich beim Einkaufen ins schwitzen, ziehe die Jacke aus und dabei sind die Temperaturen ja gerade mal einstellig gewesen 🙄 nun ja, das überstehe ich jetzt auch....war ja bisher durchgehend gesund in der Schwangerschaft.


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
zuletzt bearbeitet 28.03.2020 08:50 | nach oben springen

#3897

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.03.2020 10:00
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Steffi und Niesi gute Besserung euch beiden ❤😘


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#3898

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.03.2020 16:24
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut, ich würde ein bequemes langes Oberteil einpacken (Hemd mit Knopfleiste haben sie mir trotzdem ausgezogen, als mein großer Sohn dann auf der Welt war, obwohl ich extra Druckknöpfe eingenäht hatte), viel zu trinken für Dich, etwas Bequemes zum Anziehen für Dich nach der Geburt, Duschgel (Du wirst duschen wollen!!) und Babys erste Garnitur (Windel nicht vergessen). Da Du ja ziemlich sicher nicht durch die Flure schleichen wirst, während Du auf das Ende der Eröffnungsphase wartest, brauchst du keine Hausschuhe. Vielleicht packst Du Dir auch etwas zu essen ein, was Dir gut Energie gibt. Unter der Geburt will man zwar wohl in der Regel nix, aber danach kommen Hunger und Brand!
PS: von mir auch gute Besserung an die Erkältungsopfer!

zuletzt bearbeitet 28.03.2020 16:25 | nach oben springen

#3899

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.03.2020 16:43
von Umut • 2.604 Beiträge | 2606 Punkte

Wie viel Getränke soll man denn mitnehmen? Irgendwie sah die Tasche groß aus bevor was drin war.
Oberteil für Heimweg hab ich vergessen. Hab da irgendwie nicht so viele. Wer was finden. Oh und Müllsack für die verdiftfen Klamotten. Fällt mir eben ein. Den sollte ich auch mitnehmen damit ich dann waschen kann.

Duschen hat die Hebamme für zuhause empfohlen, weil wir nur 4 Std bleiben müßen. Wegen anstecken. Haben zu Corona von 6 auf 4 Std reduziert. Weiß auch nicht.
Waschlappen hab i h eingepackt samt Handtuch. Plus fürs Baby.
Ob man das halt mit Heim nehmen darf weiß man dann erst nach den vier Stunden.

Würdest du gefragt wegen ausziehen?
Zuhause ist das unüblich. Nur wenn man das will.

nach oben springen

#3900

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.03.2020 16:46
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ah Mädels. Ich weiß nicht ob ich es schon erzählt habe, mein Mann hat sich entschieden 2 Monate Elternzeit zu nehmen. Ich freu mich sehr darüber 🥰


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 17 Gäste sind Online:
Rina91, lou_vah, Sarahlein

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 46070 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen