#3601

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 09:46
von Umut • 2.564 Beiträge | 2566 Punkte

Merkt ihr Unterschied bei eurer Geduld? Bin zweite Mal schon mit Kater richtig sauer geworden. Fühle mich dann immer mies weil ich denke es darf nicht passieren.

Letzte mal hat er nachts 10 Minuten oder länger Rum miaut weil er raus wollte. Irgendwann ist ihm das Kissen nach geflogen. Nachts um 4.ich war Tod müde.

Heut wieder. Jedesmal wenn ich nachts aufs Klo gehe kommt er wegen raus lassen. Kalt und Regen. Also Stegen wir sinnlos in der Tür und er geht nicht.
Heut morgen Wecker gehört und Gejammer ging los. Ich müde. Schlaf ja mies. Selbe spiel beim aufstehen. Nichtmal Becher Wasser möglich zu trinken. Der flog ihm nach, Hab ihn angeschrien er soll endlich mal ruhe geben.
Da wußte er dann auch wo die Katzenklappe ist und wie sie funktioniert. Die ist nämlich rund um die Uhr auf. Er kann gehen und kommen wie er will. Das ist nämlich das was nich so ärgert. Klar abends auf der Couch oder wenn ich aufs Klo gehe kann ich dir machen. Aber deshalb geweckt werden sehe ich irgendwie nicht ein. Der steht jammernd im Schlafzimmer und 1 Meter entfernt Die Klappe.
Eingeschlichen hat es sich weil der andere Kater immer in der Klappe lag. Körper im warmen, Nase an der kalten Luft. Dadurch war kein rein oder raus möglich. Aber wenn die Klappe doch frei ist....
Ich weiß das ich eigentlich mehr Geduld haben müßte etc. Aber es ist so anstrengend. Villeicht auch wegen dem ganzen anderen Stress. Hab auch bedenken wie dascmit Baby werden soll. Wenn ich da nachts 5 mal und mehr die Tür aufmachen soll. Es aussitzen ist auch schwer. Der kann 1 bis 2 Std am Stück jammern. Ausgiebig und laut.


Bin voll abgekommen.... Aber kennt ihr das mit weniger Geduld?

nach oben springen

#3602

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 10:10
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Umut mir geht es auch so. Ich bin auch viel schneller gereizt. Mein armer Mann🙈
Der bekommt es oft ab...
Meine Katzen sind auch so anstrengend. Mein Kater kam heut morgen auch wieder und hat an der Wand gekratzt und gemauzt weil er Futter wollte, 1std zu früh. Bin fast wahnsinnig geworden 😒


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 09.03.2020 10:11 | nach oben springen

#3603

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 10:13
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Mit der Geduld, da hab ich Gott sei Dank nicht so Probleme. Hab aber auch Glück, weil meine Michelle momentan sehr lieb ist. Da muss ich dann kaum schimpfen... auch sonst ist es relativ harmonisch momentan.
Heute beim US war der Kleine zum ersten Mal in Schädellage 😊 juhuu. Woran es liegt, weiß ich nicht genau, aber ich hab tatsächlich öfter die indische Brücke gemacht in Kombination mit Taschenlampe, um ihn nach unten zu locken. Und die Schwiegermama hat gestern auch zu ihm gesagt er soll sich jetzt mal drehen.
Bei den Maßen bin ich heute auch stutzig geworden. Er is voll gewachsen. Jetzt angeblich schon 46 cm und 2200g. Das Gewicht ist also nicht mehr zu viel bei der stattlichen Größe. Der Arzt hat mich auch noch nis zum 19. krank geschrieben und ab da beginnt mein Mutterschutz...

nach oben springen

#3604

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 10:14
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Der neue Termin soll also um den 20.4. liegen. Könnte also zeitgleich mir Sarahs Würmchen kommen...

nach oben springen

#3605

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 10:27
von Umut • 2.564 Beiträge | 2566 Punkte

Beneidenswert Steffi. Aber bin beruhigt das es anderen such so geht. Würde er beim Tür aufmachen raus gehen. Aber dieses sinnlos rum stehen in der Kälte...

April ist ja schön. Wäre lustig am selben Tag.

nach oben springen

#3606

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 10:27
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Oh Steffi wie schön das er sich gedreht hat 🥰
Wahnsinn , 46 cm. Wie groß ist er dann erst bei der Geburt? Wachsen die noch viel in den letzten Wochen?
Wann ist der eigentliche ET?


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#3607

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 10:32
von Luggisfrau • 699 Beiträge | 702 Punkte

Ui schon so groß, Wahnsinn!
Am Mittwoch darf Ich auch wieder den kleinen sehen- Ich freue mich schon mega 🥰

nach oben springen

#3608

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 11:14
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Der eigentliche Termin ist der 1.5. Der 20.4.
wäre schon gut. Am 22.4. und 23.4. haben schon welche aus der Familie von meinem Freund Geburtstag. Wie viel die noch wachsen würde mich auch mal interessieren, finde das jetzt schon recht groß 😳 bin ja eigentlich erst in der 33 SSW und laut US Anfang 35. Aber mal sehen.
Wie gehts euch sonst so? Bald stehen ja einige Termine hier an 😊

nach oben springen

#3609

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 11:27
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Umut, das kommt mir alles so bekannt vor 😬

Meine Geduld ist privat aber genauso wie vorher. Ich bin generell eigentlich seit geduldig. Auf der Arbeit reg ich mich mittlerweile aber ständig und über alles auf und ich bin auch schnell genervt. Kenne ich sonst gar nicht von mir 🤷‍♀️

Und mit meinem Kater ist es ähnlich. Wenn draußen schlechtes Wetter ist, sitzt er oft mit dem Körper drin und das Kopf ist draußen. Hauptsache etwas frische Luft schnuppern 😉
Eine Katzenklappe haben wir nicht. Wir haben aber nachts meist das Schlafzimmerfenster einen Spalt offen. Da kann er dann immer rein und raus, wie er möchte. Wenn es aber zu kalt ist, ist das Fenster zu und dann muss ich immer aufstehen, um ihn rein und raus zu lassen 🙄
Im Moment ist er aber nachts recht ruhig und schläft fast die ganze Nacht bei mir auf dem Oberkörper oder am Fußende. Sobald mein Wecker dann klingelt, steht er mit mir auf. Er ist generell ein ganz Verschmuster 💙

Heute Abend beginnt endlich mein GVK. Ich bin schon voller Vorfreude 😊
Dafür bin ich etwas aufgeregt, was den großen Zuckertest morgen angeht 🤨


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#3610

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 11:55
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ui GVK. Das fand ich auch spannend 😊 da wünsch ich dir viel Spaß! Beim Zuckertest morgen würde ich dir empfehlen zwar schon zu essen vorher, aber nicht zu viel Süßes, Marmelade etc. Heraufprovozieren muss man es ja nicht 😉 ich war mir auch sicher, dass der Wert zu hoch ausfallen wird und dann war alles gut. Ich werd nachher mal zur Kita fahren und nachfragen, ob sie auch unterm Jahr aufnehmen oder erst nächstes Jahr September. Bei mir is das mit der Arbeit echt schwierig zu regeln ohne größere finanzielle Verluste... und dann hol ich meine Michelle von der Schule ❤

nach oben springen

#3611

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 11:55
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ach Mister du hast ja den großen Zuckertest .sorry vergessen. Da musste ja eh nüchtern kommen. Das wird schon. Dein andrer Wert war ja wirklich sehr knapp drüber

nach oben springen

#3612

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 14:16
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Bin mal wieder genervt von meinem Freund. Der stellt sich alles immer so leicht vor. Ich möchte/muss aus finanziellen Gründen nach einem Jahr wieder arbeiten. Dh Ende April 2021. Die Krippe nimmt die Kinder aber erst im September und dann soll man noch 1 Monat Eingewöhnung machen. Dh mir würde der Mai bis Oktober an Einkommen wegfallen. Also 6 Monate. 2 Monate davon kann ja er Elternzeit machen, aber die restlichen 4 Monate fehlt mir dann das komplette Gehalt. Jetzt war ich grade bei der Krippe und hab gefragt, ob sie den Kleinen nicht schon ab Februar nehmen würde. Nur 3-4 Stunden früh und ich kann dann beruhigt die 2 Monate Eingewöhnung mit ihm machen und dann im April wieder arbeiten. Die paar Stunden früh wird er mit fast 10 Monaten ja wohl schaffen und außerdem von ich ja auch oft dabei. Meiner Tochter hat das damals nicht geschadet. Eigentlich sind die Plätze schon voll, aber meine ganze Familie war schon in dem kiga und es kann sein, dass sie mich da noch reinbringt. Aber echt ein Glück und eine Ausnahme wäre das. Jetzt zickt mein Freund aber rum, das sei selbst mit einem Jahr noch zu früh usw 🙄 eine bessere Lösung hat er aber auch nicht.
Er hat mir jetzt richtig ein schlechtes Gewissen gemacht 😔 aber meine Tochter war auch so früh in der Krippe und ihr hat das nix gemacht. Es wär ja erstmal nur von halb 8 bis 11 und dann wenn er ein Jahr ist auch nicht ewig.

nach oben springen

#3613

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 14:17
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Findet ihr das auch so schlimm von mir? 🙈

nach oben springen

#3614

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 15:00
von Susanne • 4.503 Beiträge | 4521 Punkte

Das ist natürlich eine Frage, daran scheiden sich immer gerne die Geister, und da muss jeder für sich selber entscheiden zum einen, was man sich finanziell leisten kann, und zum anderen welche Einstellung man dazu hat. Und wenn man das beides für sich geklärt hat, dann muss man es so durchziehen, egal was das Umfeld sagt, denn wie es immer so ist-man kann es nie allen recht machen.

nach oben springen

#3615

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 09.03.2020 15:08
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Also ich muss auch nach einem jahr wieder arbeiten gehen weil wir uns das finanziell gar nicht leisten können, wenn ich länger zuhause bleibe. Ich würde auch gerne länger zuhause bleiben aber geht halt nummal nicht. Heißt meine Kleine wird auch mit 1 Jahr schon in die Krippe kommen.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:
PippiLangstrumpf

Forum Statistiken
Das Forum hat 1741 Themen und 45340 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen