#3541

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 13:43
von Luggisfrau • 761 Beiträge | 764 Punkte

Also altes Blut ist soll ja nicht schlimm sein 😁 Kein Problem 😁

nach oben springen

#3542

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 13:53
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Solange das nicht centimetergroße Stücke sind und es altes Blut ist und du keine Schmerzen hast, würde ich mir keine Gedanken machen Anna

nach oben springen

#3543

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 14:21
von Schildy • 182 Beiträge | 182 Punkte

Manche Frauen haben wohl während der Frühschwangerschaft immer zum Zeitpunkt der eigentlichen Regelblutung leichte Schmierblutungen. Sind wohl ok.
Aber wenn du dir Sorgen machst, wenn dein FA vielleicht noch offwn hat, ruf doch mal an. Hab das jetzt bei meinem schon zweimal gemacht, kam mir doof dabei vor.. So als würd ich nerven, aber die kennen das ja nicht anders.
Bei alten Blut würd ich eher erstmal ruhigbleiben. Ggf. N bissal langsamer machen.

nach oben springen

#3544

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 15:09
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

Hatte auch braune Blutungen (ca 10 Tage) und bei mir war es vom Muttermund. Durfte dann nicht mehr baden oder so und sollte Magnesium nehmen.

Seit über einer Woche hat es zum Glück aufgehört und ist jetzt alles normal.

Liebe Grüße, Nora

nach oben springen

#3545

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 15:25
von Umut • 2.660 Beiträge | 2662 Punkte

Danke luggisfrau,
Ich Kenn ihn halt gar nicht. Bin davon ausgegangen ist wie beim Hausarzt.da Gibt's den Smalltalk nicht, Lungenentzündung damals hat er mit erkennen und Krankmeldung 5 Minuten gebraucht. Finde es eigentlich gut. Weil man dadurch nicht lange warten muß. Dachte wäre da auch so. Hab zweimal gegoogelt wie es abläuft aber war meist nur in Kombi mit Vorsorge erklärt.

Finde es ja nett von der Praxis das man überhaupt ein Termin bekommt.
Mein ex hätte gerne ein Foto. Um ehrlich zu sein hoffe ich auf einen schönen Hinterkopf in perfekter Lage....

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Mit dem Blut ist natürlich doof. Das braucht ja keiner die Verunsicherung.

nach oben springen

#3546

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 15:26
von Anna90 • 380 Beiträge | 381 Punkte

Danke für eure aufmunternden Worte. Ich warte jetzt halt mal ab und wenn ich Montag immer noch Schmierblutungen habe, dann muss ich wohl die FAin anrufen.

nach oben springen

#3547

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 15:32
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@ Anna
Ich hatte auch Blutungen in der 6. Ssw.
Sogar frisches, wenn auch sehr wenig.
Bis heute keine ahnung warum, danach war nie wieder was.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#3548

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 15:33
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

War heut im KH zum Feinultraschall.
Alles sieht gut aus, ich bin so erleichtert.
Nur das Gesicht konnte man nicht anschauen, da die Kleine heute blöd in SL lag 😆

Die Ärztin dort meinte, man hätte den ET nicht korrigieren müssen, aber falsch wäre es auch nicht gewesen. Meine Maus ist einfach etwas kleiner und das Gehirn passt sich eben auch an.
Nunja. Ich werde weiter mit meinen ES Et rechnen, glaube das ist am genauesten. 
Nach neuem ET wären die Messungen heute voll in der Norm 😄. Naja ich weiß ja das ich nicht 18+6 sein kann. Bin heute 19+2 und jut. 😊

Gmh wurde heut vaginal 3,55 cm gemessen,über den Bauch waren es 4,02 cm.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 06.03.2020 15:34 | nach oben springen

#3549

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 19:36
von Niesi85 • 796 Beiträge | 810 Punkte

Anna, verständlich, dass du dir Gedanken machst, aber Blutungen müssen nicht immer was Negatives bedeuten. Falls es aber nicht besser wird oder du weiterhin beunruhigt ist, geh ruhig zum Arzt und lass es abklären. Es bring tja nichts, sich permanent Gedanken und Sorgen zu machen 😊

Steffi, das sind ja super Nachrichten. Alles tipptopp, so soll es sein 👍🙂


In der Uni-Klinik, die wir am Dienstag angeschaut haben, wird auch sehr viel Wert auf Bonding gelegt und wenn es nicht unbedingt medizinisch notwendig ist, wird das Kind nach der Geburt sofort der Mutter auf/an die Brust gelegt. Der Chefarzt und der Kinderarzt haben immer wieder betont, dass es UNSER Kind ist und zu UNS gehört und dass es einfach nicht nötig sei, das Baby nach der Geburt sofort zu wiegen etc. Es sei wichtiger, es direkt der Mutter zu übergeben und es dort auch eine ganze Weile zu lassen 👍
Es wird dort auch viel Wert auf Stillen gelegt und sie haben noch mal die Bedeutung und Wichtigkeit des Stillens und der Muttermilch für das Baby dargelegt. Man solle sich auch nicht durch vorherige Misserfolge oder Probleme beim Stillen verunsichern lassen.
Alles, was dort vorgestellt und erklärt wurde, kommt meinen Wünschen und Vorstellungen sehr entgegen, muss ich sagen.
Die Klinik bietet neben euren oben genannten Möglichkeiten zur Schmerzlinderung/-Therapie auch noch Lachgas an. Das würde auch immer wieder gerne genommen und oft sogar schon ausreichen und eine PDA oder Spinalanästhesie entbehrlich machen.
Die Klinik meldet das Kind nach der Geburt auch beim Standesamt an. So hat man bei der Entlassung schon alles parat und spart die diese Rennerei schon mal. Find ich gut.

So, und dann kamen gestern endlich meine Stoffwindelpakete. Ich finde sie total toll! Es ist ein Kombipaket mit 3 Überhosen, diversen Einlagen und Zubehör. Zusätzlich habe ich noch 4 zusätzliche Überhosen und einen kleinen Nassbeutel bestellt.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 F478D10A-C6E3-40D6-98F0-3ABD6D0AB8B4.jpeg 

Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
zuletzt bearbeitet 06.03.2020 19:41 | nach oben springen

#3550

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 19:44
von Susanne • 4.649 Beiträge | 4667 Punkte

Die sind ja richtig niedlich!

nach oben springen

#3551

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 19:45
von Umut • 2.660 Beiträge | 2662 Punkte

Sind das eine Eulen?

Lachgas ist gut. Das hilft voll. Das ist das einzige wo ich bei der Hausgeburt nachtrauere. Bei Kaiserschnitt darf man das wohl zusätzlich erhalten würde mir gesagt. Das man vom Prozedere und den Geräusch nichts mit bekommt. Aber ob das stimmt weiß ich nicht.
Lachgas ist nur leider recht teuer.

nach oben springen

#3552

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 19:49
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Cool Niesi, windeln dieser art habe ich mir auch schon angeschaut, die sind so super süß 😊 mensch, dann bist du ja schon super vorbereitet und das krankenhaus klingt super, so wie ich es mir persönlich auch vorstelle 👍 bist du schon aufgeregt?

nach oben springen

#3553

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 19:49
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Cool Niesi, windeln dieser art habe ich mir auch schon angeschaut, die sind so super süß 😊 mensch, dann bist du ja schon super vorbereitet und das krankenhaus klingt ganz fantastisch, so wie ich es mir persönlich auch vorstelle 👍 bist du schon aufgeregt?

nach oben springen

#3554

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 19:51
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Wollte mich nicht wiederholen 😂 diese verdammten Wurstfinger!

nach oben springen

#3555

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 06.03.2020 19:53
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das Windelpaket ist ja mal total schön, niesi! Ich hör mir Montag auch mal an, was sie in der Klinik so sprechen. Aber Lachgas gibt es da auch. Das werde ich ganz sicher in Anspruch nehmen.
Wie gehts den anderen eigentlich so? Sarah und Marbel?

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Holli, Gänseblümlein

Forum Statistiken
Das Forum hat 1783 Themen und 46854 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen