#2176

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 10:33
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

Bei mir Mitte Januar. Wenns gut läuft dann erst wieder Ende Februar oder Anfang März. Hoffe das sehr. Ich mag sie zwar. Aber ist mit viel Angst verbunden.

Geburtsvorbereitung mal gespannt. Angemeldet bin ich. Sehen wann es los geht. Viel Lust auf sowas hab ich ja nicht. Doll halt sinnvoll sein. Zumindest hab ich statt 5 Wochen nur 7 Tage für meine Fortbildung gebraucht. Hab also Zeit. Die nächste geht Ende Januar los. Die letzte für wahrscheinlich 1 bis 2 Jahre... Hospitation muß ich noch. Nachreichen. Das geht über Weihnachten schlecht.

März. Noch hört sich das weit an. Arbeitest du ganztags? Drück dir auf jeden Fall die Daumen.

nach oben springen

#2177

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 10:48
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ich hab den nächsten Termin am 07.01 im KH und dann am 09.01 bei meiner FÄ.

Hab heut das erste mal den Doppler ausprobiert und ich habdas Herzchen gefunden nach ner weile suchen 😍


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 28.12.2019 10:48 | nach oben springen

#2178

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 10:54
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Meine Geburtsvorbereitung geht Anfang Januar los und ich hab auch Null Bock darauf. Ich bin nicht so der gesellige Typ, der sich auf den realen Austausch mit anderen Mamas freut. Bin eher der Einzelgänger, wenn du weißt was ich meine. Werden dann wahrscheinlich so junge übermotivierte Damen sein, die alles schon perfekt und farblich zueinander passend eingerichtet haben fürs Baby. Das is gar nicht mein Ding...
Ja, ich arbeite Vollzeit. Kürzer treten geht bei uns nicht. Ganz oder gar nicht. Wobei ich auch einen verkürzten Tag (Mittwoch) drin habe. Komme Montag, Donnerstag und Freitag erst um halb 5 nach Hause, Dienstag um 3 und Mittwoch um halb 1. Ist ja eine Ganztagsschule, da wir ja auch Internatskinder haben. Die Kibder haben also alle täglich bis halb 4 Unterricht. Und danach muss ich noch fast 1 Stunde heim fahren. Wäre alles einfacher und praktischer, wenn ich in Bayern, wo ich wohne, eine Stelle bekommen hätte. Aber das war nicht möglich.
LG ;)

nach oben springen

#2179

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 10:56
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ach Steffi das ist toll! Ich hab genau zwischen deinen Terminen, am 8.1. den bei der Feindiagnostik. Mein Freund hat jetzt übrigens eingesehen, dass der Termin notwendig ist und sich entschuldigt und diese dafür frei genommen, um mich zu begleiten.

nach oben springen

#2180

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 10:57
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Oh Steffi das ist schön mit deinem Freund. Männer brauchen manchmal eben länger 😆


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 28.12.2019 10:58 | nach oben springen

#2181

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 11:17
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

Ich verstehe total was du meinst. Ich hab auch Null Bock auf Austausch. Geschweige denn feste Termine. Daher online. War im Weihnachten Special runter gesetzt. Praktisch. Und keine realen Menschen. Zu viel will ich eh nicht wissen. Und angeblich passt es auch für Hausgeburt. Werden wir sehen.

Bis 5 ist echt hart. An Internat denkt man immer gar nicht.

Dein Freund ist ja einer... Immerhin hat er die Größe sich zu entschuldigen. Meiner meint immer noch Vorsorge sei Quatsch und ich schmeiße Geld zum Fenster raus... Red Da auch nicht mehr drüber. Will auch keine Herztöne mehr geschickt haben. Dann soll er es lassen.

nach oben springen

#2182

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 11:20
von Luggisfrau • 764 Beiträge | 767 Punkte

Hallo ihr lieben,

Ich hoffe Ihr habt alle die Feiertage gut überstanden! Bei uns war viel los und auch ein bisschen Drama, da es zum Unverständnis von der Seite meines Schwagers während des gemeinsamen Kochens gekommen ist. Er hat es nicht eingesehen das Ich und mein Mann so sehr auf die Hygiene achten und darauf bestanden haben das alles gut durchgekocht wird.
Natürlich gingen bei mir sämtliche Alarmglocken an was Listerien anging als Ich gesehen habe wir er die rohe Eier in der Knödelmasse gab und sich danach die Hände einfach abwisch statt diese zu waschen und als er dann noch sein 4 Monate alted Baby gefüttert hat ( wieder ohne die Hände zu waschen) hatte Ich natürlich Panik wegen CMV. Ich und mein Mann denken nicht das wir übertrieben haben, der Schwager schon.
Auf jeden Fall hat mein Mann geachtet das alles gut durchkocht und Ich habe persönlich den Salat vorbereitet.
Mein nächster Termin ist am 09.01 und Ich freue mich schon sehr drauf😁 Mittlerweile spüre Ich das kleine Menschlein regelmäßig und vor allen Nachts, da scheint es richtig Party zu machen..
Wie geht's den Rest so?

zuletzt bearbeitet 28.12.2019 11:21 | nach oben springen

#2183

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 12:41
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Meines ist auch eher nachtaktiv, Luggisfrau. Bekomme immer Tritte relativ weit unten und das fühlt sich an wie kleine Stromstöße. Sie wird immer kräftiger, merke ich. Also ich hätte da wegen der Hygiene genauso reagiert und du hast es wahrscheinlich auch diplomatisch gesagt, denke ich mal.
Umut, du machst ja eh schon wenig Vorsorge, also was soll das? Finde es gut, dass du dir da nicht reinreden lässt und dein eigenes Ding machst. Hoffentlich kommt dann mehr Interesse von seiner Seite, wenn das Kleine da ist. Bin schon so gespannt, was es bei euch wird ;)

nach oben springen

#2184

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 13:30
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

Ja, weiß auch nicht warum ihm das alles zuviel ist, Mit Kennenlernen waren es bislang 3 Termine...

Unseres schläft nie. Zumindest nie lange. Spazieren gehen und Sport schläft es. Durch Schaukel Bewegung kann ich es auch aus knocken wenn es grad absolut nicht passt.

Ansonsten ist ständig was, entweder übt es beim schlafen kick boxen oder ist zuviel wach.
Sitzpositionen die es nicht mag und es protestiert. Ärgern kann man es auch wenn man in den Bauch pikst. Weil länger als 2 Stunden ist es eigentlich nicht ruhig. Wird noch ein Spaß!
Nachts weiß ich nicht. Da Schlaf ich selber schlecht.

nach oben springen

#2185

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 13:36
von Niesi85 • 800 Beiträge | 814 Punkte

Mein nächster Termin ist auch am 9.1. 🙂

Mein GVK beginnt Anfang März und ich freue mich schon drauf. Ich bin da nämlich eher der geselligere Typ und freue mich, andere Bald-Mamis aus meiner Gegend kennenzulernen, deren Kinder dann im gleichen Alter sein werden wir meins.

Arbeiten werde ich nach jetzigem Stand bis Mitte April. Mein letzter offizieller Arbeitstag ist der 30.4., aber ich habe noch gute 2 Wochen unverplanten Urlaub, so dass ich dann schon Mitte April gehen kann.
Die Zeit wird schnell rum gehen. Bis April ist’s ja gar nicht mehr so lange.

Toll Steffi, dass du das Herzchen gefunden hast. Das hat doch schon was beruhigendes 😊


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#2186

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 13:58
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Niesi wie oft benutzt du den Doppler ?


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2187

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 15:21
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

Ich hab glaub diese Schwangerschaft Demenz... Mach Sport und bauchübungen. Völlig entspannt. Dann war optisch der Bauch im Weg. Ich dachte noch, puh solltest mehr bauchübungen machen. Bei der nächsten Übung ist mir eingefallen oh Kröte und schwanger. War mir in dem Moment echt entfallen....

Luggisfrau, wahrscheinlich hätte ich da gar nicht geachtet. Komme aus dem Krippe Bereich, Kekse in die gehustet würde, Oder Kaffee in den ja rein genossen hat, sind normal. Ob mir da was aufgefallen wäre weiß ich nicht.
Wobei ich auch diesmal nicht super streng bin. Beim ersten auf alles geachtet, gebracht hat's nix. Aber trotzdem finde ich kann man drauf eingehen. Einem bricht ja nix ab jmd da den gefallen zu tun an einem Tag zu achten.

Niessi das verstehe ich. Wenn man da Interesse hat ist so ein Kurs super.

zuletzt bearbeitet 28.12.2019 15:29 | nach oben springen

#2188

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 15:37
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

😂 Kenn das mit der SSdemenz auch. Hab am Weihnachtsmarkt mit dem Bauch kaum noch durch enge Menschenmassen gepasst ohne Schaden anzurichten (anrempeln usw) und mich dann gewundert, warum ich überall hängen bleibe. War doch sonst nicht so 😉 Meine ist auch sehr aktiv und ich glaube sie hat sich heute gedreht. Die Tritte sind nicht mehr unten, sondern oben knapp neben dem Bauchnabel. Wenn ich spazieren gehe ist sie auch brav und ruhig, aber sobald ich nach vorne gebeugt esse oder mich auf dem Rücken liegend ausruhe protestiert sie. Und teilweise finde ich das auch unangenehm. Bin gespannt wie groß sie Anfang Januar dann schon ist...

nach oben springen

#2189

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 15:42
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

das hält sich zum Glück noch in Grenzen. War nur zweimal Bislang unangenehm. Kann aber noch werden. Einmal nach Kaffee, Da würde mir vom rumoren leicht übel. Und nach dem Streit mit Freund. Da war es ein dops Ball. Auch doof. Aber ist ja sicher auch noch kleiner.

nach oben springen

#2190

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 16:04
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ne dein Würmchen müsste schon so ziemlich dieselbe Größe wir meines haben. Sind doch alle nur ein paar Tage auseinander glaub ich ;)

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online:
Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1790 Themen und 46979 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen