#2146

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 15:20
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Das interessiert mich auch, ob Du schon was gehört hast Umut!

Steffi91, ja Mensch, nach dem Termin ist vor dem Termin, denke ich in dem Fall immer. Ging mir anfangs genau. Einen halben bis Max 2 Tage erleichtert und dann geht das kopfkino wieder los, wenn es irgendwo zieht, piekst oder sonst was. Du bist bei deinen tollen Werten vom US in Kombi mit deinem noch recht jungen Alter ganz rational gesehen aber schon in einer weitgehend sicheren Phase der Schwangerschaft. Es ist bestimmt alles gut.

Ich hab mir der dopplerei dieses Mal schon bei 8+2 losgelegt, alle paar Tage mal. Bin ein echter Dopplerjunkie und mittlerweile auch sehr routiniert;-) Von da an bis zur ca 12. Woche war es aber echt Glücksache ob ich es was gehört habe oder nicht, anfangs eher jedes dritte mal, später mit 50/50 Quote. Damit muss man umgehen können. Wenn du dir bewusst bist, dass die Chance was zu hören jetzt noch eher klein ist, und sicher, nicht dann noch mehr Panik zu kriegen, versuche es ruhig mal kurz.

nach oben springen

#2147

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 15:22
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Habt alle einen schönen ersten Weihnachtstag, Ihr wunderbaren, starken Frauen hier im Forum. Ich schaue jetzt Disney Filme mit den Kids und lege die Füße hoch:-)

nach oben springen

#2148

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 15:31
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Niesi, wegen der Majo würde ich mir gar keine Sorgen machen. Da geht es ja in erster Linie um Salmonellen und das bei der Qualität unserer Eier schon sehr, sehr unwahrscheinlich.

Bei mett wäre ich eher vorsichtig, weil es da um toxo oder listeriose geht. Auch total klein das Risiko an sich aber die Konsequenzen einer Infektion wären halt evt schlimmer als bei den Salmonellen. Ich würde in dem Fall eher verzichten oder das Pfännchen sehr lange drin lassen.

Wir haben heute auch Raclette und ich nehme Kochschinken. Mett gibt es bei ins aber eh nie.

nach oben springen

#2149

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 15:33
von Niesi85 • 800 Beiträge | 814 Punkte

Hm, vielleicht verzichte ich dann tatsächlich besser. Als Alternative gibt es noch Putengeschnetzeltes. Ob das besser wäre?!


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#2150

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 16:20
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Niesi, Du musst es halt durchgaren. Für beides gilt, wenn es innen nicht mehr rosa ist, kannst Du es essen.
Ich wünsche Euch auch einen schönen ersten Weihnachtstag! Bin ein bisschen neidisch auf Euer Raclette, das liebe ich über alles! Habt einen schönen Abend!

nach oben springen

#2151

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 17:41
von Niesi85 • 800 Beiträge | 814 Punkte

Danke Marbel!
An Silvester gibts bei uns schon wieder Raclette 🙈 dann aber mit unseren Freunden und da ich den Einkauf erledige, ist es dann für mich etwas einfacher zu planen 😆

Ich wünsche euch allen auch einen schönen Abend!
Lasst es euch gutgehen 🍽 🎄


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#2152

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 18:54
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Umut, ich bin auch voll gespannt, was deine Familie sagt. Bei uns war es heute echt schön und meine mum hat sich bemüht nett zu meinem Freund zu sein. Sie hat mir auch eine xxl Familiendecke geschenkt, wo ich mich dann *mit meinen zwei Mädels einkuscheln* kann (ja so hat sie sich ausgedrückt). Also war recht harmonisch. Ich wünsch euch auch noch schöne Feiertage und lasst euch bloß nicht stressen. 😊

nach oben springen

#2153

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 20:25
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

Haben es recht gut aufgenommen. Mein Papa meint er habe nie behauptet kein Opa werden zu wollen und das er das Haus verlässt wenn ein Kind einzieht auch.... Klar hab ich Halluzinationen.... War Gesamt positiv. Hätte ich eher nicht gedacht. Kann sein Das es sich nochmal ändert wenn er richtig versteht Wer der Vater ist....
Praktisch war das es meine Eltern per WhatsApp gesendet haben. Dann müßte ich es nicht jeden sagen.
Zum feiern war ich normal dort, Bauch versteckt. Mama hat die Eltern Heim gefahren, Da hab ich es vor die Tür gestellt und bin Heim... Bauch viel keinem auf. Kröte zappelte auch nicht wegen der vielen Leute. Muß doch Kaffee gewesen sein...
Ausser meiner Schwägerin kamen wenig fragen. Lustigerweise was es wird.
Komischerweise ist jetzt wie Leistung Druck da, niemand enttäuschen und es wieder vermasseln.


Marbel, seine Familie ist komplett in der Türkei. Live kenne ich da niemand. Flüge sind halt auch teuer. Deshalb fliegt er alle 2 Jahre für 6 Monate hin.

Sonst eher mies. Sesam ist total präsent. Wollen die Tage in der Kirche Kerzen anzünden. Glaube deshalb. Für Opa anzünden ist schon normal. Er ist so lange tot, für Urgroßmutter und Urgroßvater bin ich mit aufgewachsen...

Hab mich heut auch für ein Geburtsvorbereitung Kurs angemeldet. War runter gesetzt auf 75 Euro. Und wer einfach die Rechnung der Kasse weiter schicken wegen ersetzen..ansonsten setz ich es von der Steuer ab. Mal gespannt wann ich frei geschaltet werde...

Mett usw hätte ich auch bedenken.mayo eigentlich auch. Hab da in der ersten Schwangerschaft drauf geachtet... Diesmal nicht. Bislang ging es gut. War so viel. Und da ich eh schon kein Fleisch und Fisch esse... Manchmal glaube ich kann man da echt auf den Bauch hören.

Das mit der Decke ist süß steffi.schön das die sich da so mühe jetzt gibt.

zuletzt bearbeitet 25.12.2019 20:32 | nach oben springen

#2154

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 20:49
von Niesi85 • 800 Beiträge | 814 Punkte

Ach Umut, das freut mich aber, dass deine Familie es so positiv aufgenommen hat!
Gerade, wenn man damit nicht gerechnet hat, ist das doch bestimmt etwas erleichternd.

Wir sind nun auch wieder zurück vom Raclette essen und ich habe das Gefühl, mir platzt gleich der Bauch.
Zum Abend hin wird der Bauch immer unangenehm. Kugelrund und so aufgebläht. Habt ihr das auch?


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#2155

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 21:07
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Ach, Steffi, das freut mich! Klingt so als würde Deine Mutter versöhnliche Signale senden wollen. Das ist doch gut!

nach oben springen

#2156

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 21:23
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut, ist doch schön, dass Dein Vater sich gefreut hat! Wissen sie nicht, dass Dein Freund der Vater ist? Wer sollte es denn sonst sein?
Ich kenne das mit der Sehnsucht ganz gut! Paul ist die letzten Wochen auch ganz viel da gewesen und ich hab das dringende Bedürfnis mich den Baum zu legen, unter dem er beerdigt ist. Zündest Du dann für Sesam auch eine Kerze an?

nach oben springen

#2157

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 21:32
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

Er mag meinen guten Bekannten lieber. Zudem ist mein Freund ja fast nie da. Auch nie bei Familie festen. Villeicht hat er ihn verdrängt.

Kerze Nein. Meine Kater sind so ungeschickt und würden lebende Fackel spielen. Sie dürfen zwar eigentlich nicht auf Tische, aber manchmal passiert es.

nach oben springen

#2158

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 25.12.2019 22:22
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ja, hab das auch niesi. Und dann tun noch die Bänder und der Rücken oft weh. Ach Umut, das ist so schade, dass dein Vater deinen Freund nicht akzeptiert. Kenn das ja. Meine Mama gibt sich jetzt immerhin Mühe, vielleicht passiert das bei euch demnächst bei euch auch noch? Was ist eigentlich mit Andrea? Lange nichts mehr gehört ..

nach oben springen

#2159

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.12.2019 07:13
von Susanne • 4.659 Beiträge | 4677 Punkte

Andrea hat sich in den Urlaub verabschiedet und es drei Wochen nicht online.

nach oben springen

#2160

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.12.2019 07:36
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Umut das mit den Katzen kenne ich. Meine haben sich anfangs mal die Schnurrhaare abgesenkt, seitdem sind hier kerzen auf Tischen tabu 😩


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Ganzanderername, KxB, Nine87, lou_vah, Monie

Forum Statistiken
Das Forum hat 1790 Themen und 46978 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen