#2161

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.12.2019 07:43
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Niesi wie lief es mit dem Raclette? 😘

@Sarah
Das ist ja witzig, dass du so ein Dopplerjunkie bist 😁
Wo muss ich denn jetzt am Anfang suchen ?
Am Schambein?
Bin heute bei 9+1.
Wegen dem Alter stimmt schon, aber dennoch war ich 27 und 28 bei den Verlusten... 🙈

Mir gehts heute wieder besser, gestern wares aber bis abends so , dass es gezogen hat.
Ich hab es gestern meiner Familie gesagt. Haben sich alle sehr gefreut aber dennoch waren sie sehr verhalten, da ich eben schon zwei Verluste mitmachen musste.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2162

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.12.2019 08:56
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Umut, schön, dass Dir keiner den Kopf abgerissen hat :-)))

Steffi83, süß von deiner Mutter mit der Decke und schön dass sie sich Mühe gibt. Wenn eure Maus erstmal da ist, entspannt sich die Lage zwischen ihr und deinem Freund bestimmt noch mehr, weil sich alles aufs Baby konzentriert;-)

Steffi91, ja ganz schlimm süchtig bin ich :-)
Genau, ziemlich weit unten am schambein suchen. Es gibt das ein oder YouTube Video was es ganz gut erklärt. Will dich jetzt aber nicht anstacheln es sofort zu probieren;-)
Mit den beiden Verlusten hast du natürlich vollkommen recht. Junges Alter schützt nicht 100 Prozent vor Fehlgeburten und letztlich nützt keinem von uns eine blöde Statistik. Aber trotzdem: dein erster Verlust hatte ganz andere Gründe. Die kennst du jetzt und kannst sie ausschalten. Der zweite Verlust war etwas früher, zu einem Zeitpunkt wo noch mehr Fehlgeburten passieren. Diesmal wird auch das sich nicht wiederholen.

Schönen zweiten Feiertag an alle!!! Hier rollt jetzt gleich die Familie an. Die Kids werden mit Geschenken überhäuft und ich stelle mich in die Küche. Same procedure as every year:-)))

zuletzt bearbeitet 26.12.2019 08:57 | nach oben springen

#2163

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.12.2019 10:21
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

@steffi83:
Mich freut, dass deine Mutter sich so nett verhalten hat. Und das Geschenk mit dem Kommentar dazu ist doch total lieb 😊
Ich bin da guter Dinge, dass sich das mit deiner Mutter und deiner Tochter immer weiter bessert
🙂

@steffi87:
Ich habe tatsächlich 2 Pfännchen mit Mett gegessen. Habs aber nur dünn gefüllt und sehr lange und auch von beiden Seiten gegart. Das war auf jeden Fall gut durch 🙂


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#2164

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.12.2019 10:29
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

@Sarah
Alles klar, werde es vllt morgen mal versuchen.
Viel spaß heute beim Familienfest, ich hoffe es wird nicht allzu stressig für dich. ❤
@Niesi
Ich kenn mich mit Mett gar nicht aus, da ich Vegetarerin bin, aber das wird dann sicher gepasst haben, wenn du esvon beiden Seiten gut gegart hast 🥰

@Steffi
Das mit deiner Mutter hört sich doch ganz gut an. Ich bin da auch guter Dinge, dass sich das Stück für Stück bessern wird ❤


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 26.12.2019 10:30 | nach oben springen

#2165

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.12.2019 10:48
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Danke ihr Lieben, ich hoffe so sehr, dass alles gut wird. So, Weihnachtsendspurt, das schaffen wir jetzt auch noch alle 😊 Meine Tochter wird heute von ihrem Papa geholt und ist erstmal ne Woche in München. Das tut ihr/uns glaub ich ganz gut. Sie hat da ja auch nen Bruder und kann sich mit dem beschäftigen. Ich hoffe ihr geht es heute langsam an.

nach oben springen

#2166

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 26.12.2019 13:26
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Bei uns steppt nachher der Bär, Essen ist vorbereitet, Tisch muß noch gedeckt werden.
Eigentlich mag ich Weihnachten sehr, trotzdem recht deprimiert. Keine Ahnung was los ist.

Meine Schwägerin freut sich mehr über das immer noch nicht. Manchmal so ein Fitzel wo ich an die Zukunft denke. Wie es nächste Jahr sein kann. Aber keine Pläne, keine festen Träume wie bei Sesam. Dann wieder das Gefühl jetzt schon die Raben Mutter zu sein. Weil sich andere mehr freuen als ich. Emotional bin ich seit Sesam echt verkrüppelt. Selbst in das Schwangerschaft Buch schreib ich nicht rein. Bei Sesam Bauch gemessen und Fotos gemacht. Jetzt denke ich Brauch ich nicht. Mach ab und an ein Foto. Aber fühle mich komplett anders.

nach oben springen

#2167

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.12.2019 14:52
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Mir gehts schon wieder hundeelend.
Gestern hab ich recht gut gegessen bei meinen Schwiegereltern. Als wir heimgekommen sind musste ich mich richtig schlimm übergeben. Ich glaube danach war mein Magen wieder komplett leer. Heute morgen auch wieder übergeben und ich kann nichts essen. Mir ist so übel. 🤢


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2168

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.12.2019 17:03
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Oha, Steffi, Du Arme! Kümmert sich Dein Mann denn um Dich? Kannst Du trinken?
Umut, mach Dir mal keine Gedanken. Deine Schwägerin ist nicht die, die das Kind austrägt und die die Ängste auszustehen hat/hatte. Und sie weiß es ja erst seit ein paar Tagen. Warte mal noch eine Woche, dann hat sie ihr Pulver wahrscheinlich verschossen und kommt erst wieder, wenn die Kröte geboren ist.
Du bist keine Rabenmutter, nur weil Du nicht jeden Tag Luftsprünge machst. Hab ich schon bei meinem Großen nicht gemacht und da war ich schön blauäugig und sorglos. Ich hab auch nur kurze Momente, in denen ich einfach Freude empfinde und die sind nicht mal wöchentlich.

nach oben springen

#2169

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.12.2019 18:11
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Mein Mann nimmt mir viel ab und kümmert sich immer toll um mich. Bin echt froh, er ist echt toll. 🥰
Trinken geht gut.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2170

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.12.2019 18:57
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Oh Steffi, das klingt ja nicht so toll 😒
Aber schön, dass dein Mann sich so gut kümmert 👍 Gute Besserung!

Wir haben unser kleines Geheimnis nun schon ein paar Familienmitgliedern verraten.
Am Sonntag habe ich’s meiner besten Freundin erzählt. Sie hat sich mega gefreut.
Danach war die Mutter meines Freundes dran. Sie war die einzige, die von der MA wusste und war ganz gerührt, dass es „so schnell“ wieder geklappt hat. Sie ist schon am planen bzgl Urlaub etc, so dass sie auf jeden Fall um den ET herum zu Hause ist 🙈
Der Vater meines Freundes freut sich natürlich ebenfalls und überlegt schon, was er dem Kleinen künftig alles tolles schenken kann 😅🙈
Und meine Mama hat vor Freude geweint 😊 von der FG hab ich ihr dann auch erzählt und das tat ihr leid, aber sie sagte dann, dass sowas wohl leider mal passieren könnte,

Am WE erfahren es dann noch die Großeltern, mein Vater und der Rest unserer Freunde.

So langsam wird es immer realer. Es tut einfach so gut, es erzählen und seine Freude teilen zu können.
Eben hab ich dann noch mal mit dem Doppler reingehört, alles klingt prima und ich bin einfach total happy zur Zeit ❤️


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
zuletzt bearbeitet 27.12.2019 19:05 | nach oben springen

#2171

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.12.2019 19:37
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

wie weit bist du denn jetzt Niessi?

Gute Besserung Steffi!!!

nach oben springen

#2172

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.12.2019 19:41
von Niesi85 • 767 Beiträge | 781 Punkte

Ich bin jetzt in der 16. Woche, Umut.


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#2173

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 27.12.2019 19:50
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

cool, auch schon so weit. Ich verliere Da immer so schnell den Überblick.

Danke marbel fürs aufmuntern...

zuletzt bearbeitet 27.12.2019 19:51 | nach oben springen

#2174

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 04:14
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke ihr Lieben 😘


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2175

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.12.2019 10:26
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Ich hoffe ihr habt alle nächste Woche noch frei und könnt euch erholen 😊 Ich hab noch bis 7.1. frei und dann beginnt ja der Countdown. Hab vor bis 20.3. 20 zu arbeiten...
Mal sehen, ob das klappt 😉 Bis jetzt schauts ganz gut aus. Wann stehen denn die nächsten Termine an? Müsste doch auch im Januar dann wieder so weit sein, oder?

nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 13 Gäste sind Online:
Niesi85, Rina91, Nelke, Monie, Clara, Lina13, Bine

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45272 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen