#406

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 05:16
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Vielen Dank für die Infos ihr lieben 😊 dann schaue ich mal, ob ich mir auch frühtests hole.
Ich glaube aber sogar bis kurz vor würde ich es schaffen, zu warten.
Bin froh, dass wenigstens ihr mir nicht sagt: hör auf ständig dran zu denken und dich zu entspannen, sonst klappt es nicht.
Da denke ich mir immer: ja vielen Dank, ich habe keinen Knopfdruck 🙄

Nana ich drücke dir auch die Daumen 🍀

nach oben springen

#407

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 06:56
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Ich habe sogar mit ovus orakel, dann aber bis NMT +3 gewartet. Dann hatte mich mein liebster gedrängt 🙈
Ich drücke euch ganz fest die Daumen 🍀

nach oben springen

#408

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 11:52
von Ophelia Denöf • 198 Beiträge | 199 Punkte

Steffi, ich hatte auch gar keine Geduld, jeden morgen der Gedanke ans Testen. Einen Tag bevor ich dann getestet habe lag ich auf der Couch und wusste dass ich schwanger bin.
Mir war zu dem Zeitpunkt auch immer heißer als sonst, das war für mich das erste kleine Zeichen.

nach oben springen

#409

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 12:19
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Danke schön jenny 😊

Jaa ophelia, das stellt einen so richtig auf die Geduldsprobe. Ich bin generell sowieso ein sehr ungeduldiger Mensch. Deshalb freue mich, wenn die Woche um ist und ich Gewissheit habe 🙈 mal sehen, wie die Tage sich so entwickeln

nach oben springen

#410

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 12:31
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Wie aufregend, Steffi :)
Wann ist denn dein NMT?


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#411

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 12:36
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

In genau einer Woche.. dauert noch ein bisschen, hab aber die nächsten Tage zum Glück einiges zu tun und hoffe, dass ich dadurch abgelenkt bin und Die Zeit schnell umgeht 🙈

nach oben springen

#412

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 12:39
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

;) eine Woche schaffst du. Danach musst du mehrere Monate warten um das Ergebnis zu sehen, da ist eine Woche ein Wimpernschlag ;-)


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#413

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 17:36
von SaJae • 29 Beiträge | 29 Punkte

Ich hab gerade ne Panikattacke gehabt und sitze heulend auf dem Supermarktparkplatz. Es gibt überhaupt keinen Grund, ich hätte nur kurz eine komische Zuckung im Unterbauch, aber auf einmal hatte ich so Angst das etwas nicht stimmt. Mit meinem Mann habe ich schon telefoniert, aber so ganz bin ich noch nicht runter gekommen. Habe jetzt morgen früh einen Termin beim Arzt... fühlt sich ein bisschen an wie versagt :/

nach oben springen

#414

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 18:16
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Oh mensch, fühl dich gedrückt, geht es wieder? Gut, das du einen Termin hast, war sicher "nur" ein trigger. Ist etwas in die Richtung passiert?

nach oben springen

#415

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 18:33
von SaJae • 29 Beiträge | 29 Punkte

Ja, danke, bin wieder zu Hause. Außer dem Zucken war nichts, weiß auch nicht so richtig. Bin froh, dass ich morgen zumindest weiss, ob es so ist wie beim letzten Mal.
Es tut auf jeden Fall sehr gut zu wissen, dass ich hier schreiben kann ohne verurteilt zu werden. Danke ❤️

nach oben springen

#416

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 18:49
von . Marichen • 91 Beiträge | 91 Punkte

Ohje du arme das tut mir leid, wir können echt froh sein, dass es dieses forum gibt und so viele tolle frauen die uns wieder aufbauen :) 🥰 gute Besserung 🥰

nach oben springen

#417

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 18:49
von Leona • 436 Beiträge | 444 Punkte

Liebe SaJae,
mir hilft Bryophyllum immer um nicht panisch zu werden und um auch mal abschalten zu können. Vllt. kannst du das ja beim Arzt mal ansprechen wenn du magst. Wünsche dir alles Liebe ❤

nach oben springen

#418

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 19:05
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Ja, das ist eine guter Tipp! Es hilft sowohl der Schwangerschaft als auch den Nerven zur Stabilisierung. Es ist etwas homöopathisches und das gibt es rezeptfrei in der Apotheken. 3x5 Globuli

nach oben springen

#419

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 19:39
von Bine • 856 Beiträge | 864 Punkte

Ohje, ich kanns so verstehen. Mir würde es vermutlich genauso gehen. Ich drücke dir die Daumen für den Termin morgen.

nach oben springen

#420

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 09.06.2020 19:52
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

Das Bryophyllum klingt ja nicht schlecht. Etwas, für die Nerven könnte ich auf alle Fälle gut gebrauchen.
Meint ihr, ich kann das zusätzlich zum Progesteron einnehmen? Das hat mir die Frauenärztin verschrieben. Bin nur unsicher, weil ich gerade irgendwo gelesen habe, dass es ähnlich wie Progesteron wirken soll. Nicht, dass es dann zu viel ist?

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 13 Gäste sind Online:
Susanne, eligr710, Umut, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45271 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen