#391

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 06.06.2020 09:13
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Also ich müsste jetzt ES+4 sein. Muss noch etwas warten. Dieses mal war aber alles etwas anders. Hatte 2 Tage lang eine art druck im unterleib und eine empfindliche Brust. So extrem war es noch nicht während ES bei mir und ich fand das ehrlich gesagt sehr ungewohnt. Mal sehen 😊

nach oben springen

#392

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 06.06.2020 09:32
von . Marichen • 91 Beiträge | 91 Punkte

Ich drücke euch sooo fest die Daumen dass das Hibbeln geklappt hat für ein Januar Februar Baby 🍀🤞🤗 im Januar werden die schönsten Kinder geboren :D (ja ich bin im Januar geboren 😁) und im. Februar geheiratet also dann kann nur gut gehen ihr lieben. Ich starte meinen neuen Versuch im September, bin dann also dezent später als ihr 😅 liebe Grüße und ein schönes Wochenende

nach oben springen

#393

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 06.06.2020 10:03
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Danke schön das ist lieb 😊 mal sehen was die Tage so bringen, also Symptome für den ES waren auf jeden Fall da, was mich positiv bestärkt 😊

nach oben springen

#394

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 06.06.2020 10:53
von SaJae • 29 Beiträge | 29 Punkte

Ich bin jetzt bei 6+1 mit schmerzenden Brüsten, Geruchsempfindlichkeit und gelegentlicher Übelkeit. Fühlt sich definitiv anders an als beim letzten Mal. Montag kommt die Hebamme zum Blut abnehmen und einem ersten Versuch Herztöne zu hören, wobei sie schon sagte, dass das bei 6+3 noch schwierig sein kann mit ihrem Gerät🤷‍♀️ drücke uns allen fest die Daumen 🍀

nach oben springen

#395

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 06.06.2020 14:01
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Danke für die soo lieben Worte, Jenny, Steffi, Saranda und Lisalein.

Ja ich bin beruhigt und es fühlt sich gut und anders an. Leider macht das Wetter nicht so mit an diesem Wochenende betr. Ausflüge, wir schlafen am Nachmittag auch noch etwas nach, da unser Kleiner aktuell gaaaanz schlecht schläft in der Nacht und ich sowieso schon den ganzen Tag müde bin. Aber später gehen wir noch etwas spazieren.

Steffi, drück dir die Daumen, dass es klappt!

SaJae: einen guten Termin am Montag! Wir sind fast genau eine Woche auseinander 😁 bin heute 5+0

Marichen, erhol dich gut, schau zu dir und sammle Kraft!

zuletzt bearbeitet 06.06.2020 14:03 | nach oben springen

#396

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 06.06.2020 22:16
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

@ Cinou. Entspannt klingt auch gut. Vielleicht dann nächstes Wochenende, der 15. Ist ja bald ;-)

@ Sajae. Find ich super, dass die Hebamme zu dir nach Hause kommt! Bei mir hat die Hebamme in der 10. SSW versucht den Herzschlag zu hören und meinte auch noch, dass es da noch recht schwer ist, weil die Gebärmutter oft noch zu tief hinter dem Schambein sitzt in den ersten Wochen.

@ Steffi. Ich drück sowas von die Daumen, dass es klappt ;-)

@ Lotta. Mach dich nicht verrückt, die Hormone sind erstmal durcheinander, ich hatte ja auch die erste Periode sehr lang und hab viel im Netz gestöbert: das wird sich einpendeln. Versuch deinem Körper zu vertrauen!

Liebe Grüße


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
zuletzt bearbeitet 06.06.2020 22:18 | nach oben springen

#397

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 06.06.2020 22:27
von . Marichen • 91 Beiträge | 91 Punkte

@Cinou81
Danke das werde ich versuchen um beim nächsten Versuch hoffentlich entspannt zu sein, so dass alles klappt. Viel Glück und lieb euch allen

nach oben springen

#398

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 07.06.2020 14:06
von Leona • 448 Beiträge | 456 Punkte

Steffi, meine Daumen sind ganz feste gedrückt 🍀✊😁

nach oben springen

#399

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 07.06.2020 16:07
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Danke schön ihr lieben 🥰

nach oben springen

#400

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 07.06.2020 16:27
von Juli • 478 Beiträge | 496 Punkte

Hallo alle zusammen,
bin auch am Hibbeln. Noch eine Woche bis NMT... noch sooooo lange. Zum Glück ist viel los. Da kann ich nicht so viel drüber nachdenken. Habe mir einen neuen Arzt gesucht. Der schaut endlich mal nach den Hormonwerten im Zyklusverlauf. Vielleicht findet er ja was und ich kanns beheben...
Den Eisprung hat er mir auch bestätigt. Aber leider war der rechte Eileiter dran, der ja nach der ELS beschädigt ist. Deshalb mache ich mir nicht so viel Hoffnung...

nach oben springen

#401

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 08.06.2020 17:21
von SaJae • 29 Beiträge | 29 Punkte

Juli und Steffi, ich drücke die Daumen :) fand auch immer die letzten Tage vor NMT am "aufgehendsten" und habe es nie ausgehalten keinen Frühtest zu machen 🙈

Meine Hebamme war heute da und hat Blut abgenommen und mir gut zugeredet. Nehme jetzt Magnesium gegen die unterleibsschmerzen, vielleicht hilft das ein bisschen. Hören konnte man wie erwartet leider noch nichts, deshalb bin ich nicht enttäuscht. Jetzt heißt es also noch warten bis zum 18, dann wissen wir endlich mehr.

Cinou ich drücke ganz fest die Daumen für deinen Termin, du bist ja drei Tage vorher dran🍀❤️

nach oben springen

#402

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 08.06.2020 17:27
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Juli ich drücke dir auch ganz fest die Daumen 🍀

Vielen Dank 🥰 oh maaaannn ich hab mir ja fest vorgenommen, dieses mal etwas später zu testen. Habe mir selbst gesagt, erst wenn ich eine Woche überfällig bin. Ich glaub ich schaffe das doch nicht 😅
Welche frühtests könnt ihr empfehlen?
Und hattet ihr eigentlich vor ausbleiben schon Symptome oder eine gewisse Intuition?

nach oben springen

#403

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 08.06.2020 17:56
von SaJae • 29 Beiträge | 29 Punkte

Ich hatte die, die haben beide Schwangerschaften mindestens 3 Tage vorher angezeigt und waren nie falsch positiv (anders als der von ClearBlue🤨)
https://www.amazon.de/20x-Z1-Pharma%C2%A...90403987&sr=8-3

nach oben springen

#404

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 08.06.2020 19:47
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Juli und Steffi, bald wirds spannend 🍀🐞🍀

Danke SaJae fürs Daumen drücken, bin sehr gespannt! Noch 6 Tage warten 🙄 Magnesium nehm ich auch schon. Wann erhälst du Rückmeldung wegen dem Blut?

Ich habe bei ES+8 schon getestet, da ich schon Anzeichen hatte 🙈 Test noch negativ, 2 Tage später dann leicht positiv. Habe mit Onestep getestet, sind 10er. Bis 1 Woche nach NMT zu warten hätte ich nie geschafft, höchstens mal bis NMT.

zuletzt bearbeitet 08.06.2020 19:50 | nach oben springen

#405

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 08.06.2020 20:47
von Nana90 (gelöscht)
avatar

So hab ich es mir dieses mal mit Ovutests vorgenommen: Wollte entspannt bleiben und einfach nur nach dem Gefühl gehen und heute morgen getestet... ES müsste bald kommen... Drück euch die Daumen

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 16 Gäste sind Online:
Clara, Epiphanie, Susanne, Mom2beOrNot

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 47489 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen