#211

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby🍾

in Hibbelthread 13.05.2020 13:45
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Also ich persönlich mache einfach weiter mit Folsäure/Jod.
Zusätzlich schaue ich, dass ich einfach gesund lebe und lege auf meine Ernährung viel wert 😊 versuchen uns nicht so den Stress zu machen

nach oben springen

#212

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby🍾

in Hibbelthread 13.05.2020 13:48
von Melissa88 • 15 Beiträge | 15 Punkte

Denke so ist es auch der richtige Weg. Früher hat man gar nichts eingenommen und es hat auch geklappt .

nach oben springen

#213

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 13.05.2020 13:49
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Ich nehme noch Eisen und B12 (Vegetarier nehm ich eh) und seit gestern Vitamin C/ D (hat ich eh zuhause). Aber ich denke nicht dass das notwendig ist.

Was wir noch nutzen ist ein Kinderwunsch Gleitgel. Nutzen normalerweise ein herkömmliches aber das ist wohl nicht förderlich für die Spermien.

nach oben springen

#214

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby🍾

in Hibbelthread 13.05.2020 13:50
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Ich unterstütze noch zusätzlich mit Mönchspfeffer, Himbeerblätter (Spray) und Frauenmanteltee.

Wenn man möchte kann man es echt auf die Spitze treiben und x verschiedene Sachen einnehmen. Die obengenannten genügen mir und geben mir das Gefühl, etwas zu tun dafür :-).

nach oben springen

#215

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 13.05.2020 13:51
von Melissa88 • 15 Beiträge | 15 Punkte

Eisen hatte ich jetzt mit Femibion eingenommen. Da mein HB schon immer etwas niedrig ist. Da ist ja alles mögliche mit drin.

nach oben springen

#216

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 13.05.2020 13:53
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Ja das stimmt, es gibt so viele Dinge die man einnehmen bzw trinken kann. Wenn es eine längere Zeit einfach nicht klappt, denke ich, dass ich sowas wie den Tee auch mal ausprobieren werde. Aber beim ersten mal hat es auch im 4. ÜZ geklappt und das ist ja eigentlich echt ganz gut..

nach oben springen

#217

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby🍾

in Hibbelthread 13.05.2020 13:54
von Melissa88 • 15 Beiträge | 15 Punkte

Meine Heilpraktikerin hat mir auch noch ein Mikro Nährstoff in Empfehlung gegeben. Da bekomm ich später nochmal Bescheid.

nach oben springen

#218

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby🍾

in Hibbelthread 13.05.2020 14:14
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Ich habe noch Mama A-Z da, welches ich wegen des hohen Vit A Wertes nicht während der Schwangerschaft nehmen aber jetzt vorher aufbrauchen werde (hatte ich Mal übereilt gekauft). Da sind alle möglichen Vitamine drin und Folsäure etc.
Fange das in zwei Wochen an, wenn ich mit dem Eisen durch bin (da es sonst zu viel Eisen wäre). Ansonsten glaube ich aber, dass Vitamine grundsätzlich über die Nahrung ausreichen.
Mein Zyklus ist sehr lang im Moment, bin jetzt erst über den Eisprung drüber, bin gespannt ob die zweite Zyklushälfte wieder so kurz sein wird.

Wg Pilz, ich hatte das einmal in meinem Leben, war weißlich-krümelig und hat gejuckt und war mit Kadefungin super schnell weg.

Melissa, schön,dass du zu den Hibblern kommst!


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#219

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby🍾

in Hibbelthread 13.05.2020 14:31
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

Also Lotta, das tut mir so Leid von deinem Ärztemarathon zu lesen! Es gibt doch jetzt eigentlich überall diese extra Schmerzsprechstunden? Dass man dich nicht mal da aufgenommen hat! 😒

Und Lisa, ja, da sind wir ja wirklich gleich weit und bekommen wenn hoffentlich alles gut geht unsere Winterbabys. 😊

Ich hab die letzten Monate Lavita genommen. Das ist so ein Kombi-Präparat, Folsäure ist auch mit drin.
Ansonsten hat meine Frauenärztin mir letzte Woche Progesteron verschrieben, das soll ich jetzt sicherheitshalber mit nehmen. Auf dem Beipackzettel stand, dass man das auch zur Unterstützung des Kinderwunsches nehmen kann? Würde mich mal interessieren, ob da jemand Erfahrung hat? Ist ja aber ein Hormon, hätte ich also nicht von mir aus genommen.

nach oben springen

#220

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby🍾

in Hibbelthread 13.05.2020 15:06
von Nora • 461 Beiträge | 467 Punkte

@Anna: Mit Progesteron kann der Eisprung unterdrückt werden, dass sollte aufjedenfall erst danach genommen werden (unterstützend in der 2. Zyklushälfte und wenn man schwanger ist bis zur 12 ssw)

zuletzt bearbeitet 13.05.2020 15:07 | nach oben springen

#221

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 13.05.2020 20:07
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Es wurde immer schlimmer. Bin nun Tatsache in der Notaufnahme. 😒😒😒 nur weil die trulla mich nicht einfach Kurz untersuchen wollte.

nach oben springen

#222

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 13.05.2020 20:12
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Oh nein, Lotta 😳😖 berichte bitte

nach oben springen

#223

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 13.05.2020 22:03
von blumenkind • 85 Beiträge | 91 Punkte

hey ihr lieben!
ich hab wohl hier ein kleines wunder beizutragen 😅
ich hab letzten freitag die downregulations-spritze für die eizellspende bekommen und heute morgen bei es+12 hielt ich einen positiven test in der hand 💕
ist eigendlich eher ein großes wunder 😂
lg, blumenkind

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20200513_145333.jpg 
nach oben springen

#224

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 13.05.2020 22:09
von Susanne • 4.495 Beiträge | 4513 Punkte

Das freut mich sehr, Blumenkind 🥳 ich hoffe, dass es das nun alles nicht mehr braucht 🍀✊🏻 ich glaube, cinou fragte die Tage nach dir

Wie geht s dir?


zuletzt bearbeitet 13.05.2020 22:13 | nach oben springen

#225

RE: Hibbeln für ein Januar/Februar 2021 Baby��

in Hibbelthread 13.05.2020 22:19
von Lotta • 252 Beiträge | 252 Punkte

Uiiiiii wie schön Glückwunsch!!!!!!

Alsooo leichter Harnwegsinfekt, SS Test negativ. Warte nun aber noch auf eine gynäkologische Untersuchung.

nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Umut, Susanne, Dany, Jessi2193, Leona, Nelke

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45271 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen