#7171

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 09:34
von Reb • 332 Beiträge | 334 Punkte

Mika, herzlich willkommen 😊 Der Zyklus ist nach der FG doch meistens etwas verschoben, deshalb kommt ja die Mens normalerweise auch etwas später als sonst.

Wie weit sind die anderen denn so? Dani, bist du schon in die nächste Gruppe gerutscht? Du müsstest ja jetzt schon relativ weit sein. Epi, du bist jetzt auch schon über die 12. SSW, oder?

Danke für eure liebe Worte, es war wirklich ein kleiner Krimi. Und jetzt bin ich nervös vor derm nächsten US heute Abend, weil ich nichts mehr im Bauch spüre wie sonst. Rede dem kleinen Etwas jetzt noch ein bisschen gut zu, ich hoffe, es hilft, und es zeigt sich nachhher in Form eines Pünktchens oder so.

nach oben springen

#7172

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 09:39
von Dori • 137 Beiträge | 142 Punkte

Ich bin heute bei 11+0. Irgendwie vergeht die Zeit doch recht schnell, trotz das ich im BV bin und mehr daheim bin als unterwegs.

Rebecca ich drück die Daumen für heute Abend. In der 5.woche schon die Fruchthöhle zu sehen ist super 👍🍀✊

nach oben springen

#7173

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 09:45
von Mika • 185 Beiträge | 186 Punkte

Dori, schön, wenn quasi der Osterhase das Geschwisterchen verkündet 😊.

Nele, da bist du dann Anfang 8. Woche - da hast du dann wenigstens ein aussagekräftiges Ergebnis.

Wir können bis dahin gemeinsam zittern - ich habe am 20.4. einen Termin beim FA für den Krebsabstrich, der war vor 3 Monaten leider bei Pap IIId, muss also zur Kontrolle (da bin ich optimistisch, das heißt einmalig ja nichts). Vielleicht nimmt er mir da Blut ab für die hcg Kontrolle, wenn ich schon mal da bin 😅. Sehen kann man da bei mir ja noch nichts.
Ich überlege, noch einen Clearblue mit Wochenbestimmung zu machen. Damit ich einen Anhaltspunkt. 🙈 Wobei, nachdem der Frühtest erst vor 2 Tagen minimalst angezeigt hat, müsste ich heute wohl bei etwa 3+5 sein.

Epi, ja, hoffentlich brauche ich sie nicht mehr 🙏. Ich drücke ich dir die Daumen, dass alles passt 😊. Wie spannend, wenn ihr das Geschlecht vielleicht schon erfahrt. 😍

nach oben springen

#7174

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 10:10
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Am spannendsten ist doch zu erfahren was man bekommt 😃 Epi tippst du auf Mädchen oder Junge?

Mika dann nehmen sie bestimmt gleich Blut wenn du was sagst! Aber das ist dann der Mittwoch ob da die Ergebnisse noch kommen oder arbeiten deine auch am Nachmittag? Alles viel zu aufregend finde ich 😅
Hab ich auch gesagt, die haben diese Woche Urlaub, dann sehen wir wenigstens was Sache ist und ich kann mich noch über eine Woche (trotz immer wieder Angst) über die Schwangerschaft freuen immerhin hat es über ein Jahr gedauert bis es soweit war.

nach oben springen

#7175

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 10:36
von Jasinei • 112 Beiträge | 113 Punkte

Herzlich willkommen den Neuankömmlingen! 🥰

@Reb, dass klingt nach einem sehr nervenaufreibenden Wochenende - dafür kann es ruhiger weitergehen und du wirst mit einem beruhigenden Ultraschall belohnt!

@nele das warten lohnt sich mit Sicherheit, da sieht man auf jeden Fall schon einiges!

@epi wie aufregend, da sind wir mit gespannt!

@dori ich drücke dir die Daumen für einen wunderbaren Termin. Und wow - auch schon 12. Woche!

@mika ich drücke dir die Daumen, dass der papp Abstrich zumindest nicht schlechter ist als zuvor! Immer schön positiv bleiben 👌

Ich bin mittlerweile auch in der 11. ssw und warte ungeduldig auf meinen Termin am 19.04. Wir wollten Ostern eigentlich verkünden, dass wir ein Baby bekommen, bin allerdings unsicher und möchte lieber den Termin nach Ostern abwarten, ob alles gut ist.

Habt alle einen schönen Tag und eine schöne kurze Arbeitswoche! ☺️

nach oben springen

#7176

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 10:58
von Caro90 • 177 Beiträge | 180 Punkte

Das sind ja wirklich überwiegend positive Nachrichten☺️
Ich für meinen Teil, hab morgen meinen gyntermin, müsste dann in der 6.SSW sein.
Mein Puls ist zurzeit ziemlich hoch und ich hab mit leichter Übelkeit zu kämpfen.
Unser kleiner 4-beinige Racker lenkt aber gerade gut von allem ab😍

zuletzt bearbeitet 11.04.2022 11:01 | nach oben springen

#7177

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 11:31
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Oh Caro morgen schon die Daumen sind gedrückt 🍀

Dann sind wir nicht weit auseinander.

nach oben springen

#7178

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 12:07
von GoldeneHimbeere • 544 Beiträge | 544 Punkte

Hey Caro ich hatte dir mal eine PN geschickt die Tage, hast du wahrscheinlich noch nicht gesehen 🙈
Wegen des Welpen.

nach oben springen

#7179

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 13:28
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Ich glaube es nicht mein Freund kann nächste Woche zum Termin nicht mit ich will da auf keinen Fall alleine hin! Wenn was ist dann stehe ich da ganz alleine wie soll ich das schaffen? Und auch wenn nichts ist dann alleine warten da bin ich doch schon mit den Nerven am Ende bis ich überhaupt die Ärztin sehe! Mir ist ganz schlecht 😫😩

nach oben springen

#7180

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 14:43
von Mika • 185 Beiträge | 186 Punkte

Oh Nele, das ist ja blöd. Kannst du den Termin verschieben? Oder alternativ jemanden mitnehmen, dem du vertraust und zutraust, dich im Wartezimmer abzulenken?

nach oben springen

#7181

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 15:45
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Ich kann online schauen denke aber nicht die sind immer voll und für nächste Woche nach dem Urlaub sicher auch. So ein Mist, sonst kann ich niemanden mitnehmen. Fällt ihm auch früh ein den Termin hab ich gleich am 1.4. nach positivem test ausgemacht und ihm geschickt. Noch länger warten bis mal was frei ist (und zufällig zu seinem Kalender passt) will ich dann auch nicht 😪

nach oben springen

#7182

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 15:53
von Jasinei • 112 Beiträge | 113 Punkte

Ich muss immer allein hin, bei meinem Arzt sind nach wie vor keine Begleitpersonen erlaubt 😩

nach oben springen

#7183

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 16:38
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Ich weiß gar nicht wie es ist bei uns aber nachdem sie am Telefon so mitfühlend war denke ich mal zur Untersuchung hätte er mit gedurft.

Ich bin so eine Memme geworden früher bin ich immer allein gegangen wohin auch immer und als ich schwanger war sowieso, war auch nicht erlaubt. Da hatte ich aber weniger Angst. Wenigstens zur Geburt durfte er dabei sein. Hätte früher auch nie in der Öffentlichkeit geweint jetzt weiß ich nicht wie oft ich weinend im Laden stand im letzten jahr, es liegen einfach die nerven blank. Dachte früher ich bin eine starke frau aber es ist leider nicht so, jetzt nicht mehr. Muss mich eben zusammen reißen mir bleibt ja nichts anderes übrig.
Bestimmt ist außerdem alles ok zumindest wenn ich nach meinen Beschwerden gehe die beruhigen mich auch immer wieder.

nach oben springen

#7184

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 16:42
von Epiphanie • 711 Beiträge | 713 Punkte

Ich muss auch immer alleine hin, weil keine Begleitpersonen erlaubt sind. Vielleicht kann dein Freund in der Zeit sein Handy griffbereit haben, damit ihr jederzeit telefonieren/schreiben könnt?
Meine Ärztin lässt mich dann auch den Ultraschall mit dem Handy abfilmen, so hat mein Mann was davon und wir sogar noch eine Erinnerung.

Ich bin am Anfang der 15. Woche. Wir denken beide eher, dass es ein Junge wird, aber lassen uns mal überraschen.

zuletzt bearbeitet 11.04.2022 16:43 | nach oben springen

#7185

RE: Schwanger im ersten Trimester

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 11.04.2022 17:35
von Nele • 905 Beiträge | 906 Punkte

Ich hatte immer abfotografiert. Erinnere mich noch an den letzten us vor dem geburtstermin da war er so gelegen, dass gar kein gutes Bild zu machen war. Da hab noch gesagt egal, in einer Woche kommt er uns nicht aus da machen wir so viele Fotos wie wir wollen.

Er hat da einen Termin mit mehreren anderen und die einzig mögliche Vertretung hat natürlich urlaub, so wie immer wenn was wichtiges anstand.

Hier gibt's wieder open air, Volksfest und alles aber bei sowas gibt's plötzlich noch corona!

Noch einen Jungen zum Mädchen wäre nicht schlecht aber zwei Mädels können auch schön zusammen spielen 😃

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46522 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen