#2746

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 10:30
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Das stimmt , es ist schon erstaunlich wie sich alles entwickelt 🥰

Danke das ist lieb. 😘❤
Ich hab schon etwas bammel. Hoffentlich geht alles gut. 😬


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2747

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 10:40
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Das wird bestimmt. Ihr seid ja jetzt so weit gekommen.

Ist eigentlich jmd von euch auch Dauer erkältet? Wird das nach der Schwangerschaft wieder besser? Normal hab ich ein gutes Immunsystem. 5 bis 10 krankheitstage im Jahr bei u3 ist nicht so übel.

nach oben springen

#2748

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 10:49
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke Umut. Ich hoffe es sehr. ❤
Ich hab angst vor der Spinalanästhesie. 😳

Hmm also in der Schwangerschaft ist das immunsystem schon geschwächt. Ich hab in der Schwangerschaft auch öfters. 🙈


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2749

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 10:53
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Stimmt, das ist sehr selten für den Bazillenpool, dem Du ausgesetzt bist.
In der Schwangerschaft ist das Immunsystem geschwächt, das ist also tendenziell normal.
Und man soll auch wegen geschwollener Schleimhäute eher zu einer verstopften Nase neigen.
Ich bin seit November erkältet, aber ich bin sowieso eher oft krank, seit ein paar Jahren.

Mein Baby knurpselt heute in meinem Bauch herum, das fühlt sich richtig witzig an.

nach oben springen

#2750

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 11:29
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Oh das verstehe ich. Ich bin irgendwie von Narkose wie man sie klassisch kennt ausgegangen. Wobei die letztlich sich nicht besser ist. Hast du schon so ein Aufklärung Bogen erhalten? Welche Risiken hast du denn bzw wie hoch?

Mit den Schleimhäute hab ich such gelesen. Pünktlich zum Test erkältet. Seit dem dauerhaft. Mal besser mal schlechter. Nie weg.
Hausarzt Brauch ich Garnichts fragen. Da wären die Arzthelferinnen ja im Oktober schon genervt weil ich zu viel krank bin.

nach oben springen

#2751

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 13:44
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Risiko der op?
Hab ich verdrängt was alles passieren kann 🙈


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2752

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 13:45
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Find ich unmöglich von den Arzthelferinnen. Dafür sind Ärzte ja schließlich da 🤦‍♀️


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2753

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 15:57
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Umut, ich bin auch sonst eher robust und hab jetzt Dauerschnupfen, sehr nervig. Manche Arzthelferinnen sollte man zum Mond schießen.

Steffi91, jetzt hast du es fast geschafft!!!! Die op wird ein Klacks. Spinale ist gar nicht schlimm (es war jetzt meine 5te, immer alles gut gelaufen) und ist viel besser fürs Baby als Vollnarkose. Die anderen op Risiken darfst du ruhig gedanklich ausblenden sie sind nämlich eh total gering!!! Vor allem jetzt in Woche 14 und mit noch vorhandenen gmh absolut zu vernachlässigen, wärst du ein „notverschluss“ sähe das etwas anders aus aber das bist du nicht, sondern bestens vorbereitet und immer noch früh genug dran. Ich denke ganz fest an dich.

nach oben springen

#2754

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 16:01
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Bei uns musste heute die Kita mehr oder weniger schließen. Nur noch notbesetzung wegen Erkältungswelle. Werde meine Kids die Woche also zu Hause betreuen. Mit Home Office bin ich ja halbwegs flexibel.

Beim Arzt war alles gut und ich hab mich doch nicht krank schreiben lassen. Ich warte jetzt erstmal ab, wie die Woche kotztechnisch so verläuft🙈

nach oben springen

#2755

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 16:02
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Marbel, wie fühlt sich knurpseln an? Das klingt in der Tag lustig :-))))

nach oben springen

#2756

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 16:19
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke Sarah. ❤
Hast du nach der Op ein Ultraschall bekomnen um zu sehen ob es dem Baby gut geht?

Wie gehts dir mit der Spuckerei ? Ist es besser geworden oder immernoch so schlimm?


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 28.01.2020 16:19 | nach oben springen

#2757

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 19:27
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Ja die Arzthelferinnen. War im Februar als ich erste Mal schwanger war wegen Erkältung daheim. War stark. Dann hat's mich kurz nach der Fehlgeburt weg gehauen. Wahrscheinlich vom Stress. Auch erköltungssymptome. August Test gemacht. Freitag und Sonntag. Montag morgen hat Kröte mein Kreislauf gekillt vor der Arbeit und leichte Erkältung. Also wieder daheim. Hatte Angst ihn zu verlieren wenn ich zu viel tue und nicht auf den Körper höre. Im Oktober dann wieder schlimm erkältet ohne Stimme etc. Da meinten die schon ich würde übertreiben und könnte nicht ständig mit dem gleichen kommen. Hatte halt nie was anderes. Apotheke könnte mich wegen Medikamente beraten.ob dee Arzt da immer so mit einverstanden ist weiß ich nicht. Andererseits geht er nächsten Monat in Rente. Villeicht auch daher die miese Stimmung.
Hier Gibt's halt auch so wenig Ärzte das wechseln kaum nützt. Beim jetzigen waren die Helferinnen mies Arzt OK, bei den zwei anderen sind die Ärzte unfreundlich. Bringt dann auch nicht weiter.

nach oben springen

#2758

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 19:37
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Sarah, es fühlt sich so an als würde sie mit den Füßen die Innenseite meiner Gebärmutter abtasten und dabei die Füße ganz bewusst abrollen. Das ist irgendwie befremdlich, aber jede Bewegung ist mittlerweile Grund für Freude und dass sich das Gefühl verändert und differenzierter wird, ist auch ein gutes Gefühl.
Umut, das klingt ja echt total blöd! Die haben Deine Krankheit oder Gesundheit überhaupt nicht zu beurteilen.
Aber wenn der eh bald in Rente geht, musst Du ja einen neuen suchen, oder? Wenn da die Auswahl so schlecht ist, ist das ja auch Mist. Oder kommt ein Nachfolger in die Praxis?

nach oben springen

#2759

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 28.01.2020 20:12
von Umut • 2.562 Beiträge | 2564 Punkte

Meiner tritt mit Vorliebe mittig vorne zwischen die Rippen. Manchmal wird mir da leicht übel. Ist wohl eher der grobmotoriker.

Evt wird sie Praxis übernommen. Allerdings arbeitet der dort angestellt Arzt nicht so nach dem was ich mir vorstelle. Mein jetziger verschreibt vor allem pflanzliches. Ist auch offen wegen Homöopathie weil seine Frau das ist. Antibiotika nur im Notfall. Der andere ist sehr Schulmedizin. Pflanze taugen nix, will man lieber Generika wird man doof angesehen. Aufgrund der Tierversuche will ich eigentlich nur die. Auch Impfung gegenüber wenig Offenheit. Bzw Verständnis für individuell Entscheidungen. Verspricht halt ärger bei jeden Besuch weil Welten aufeinander prallen. Krankmeldung holen und Erkältung vom homöopath behandeln lassen findet der Glaube uncool.

nach oben springen

#2760

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 29.01.2020 10:23
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Steffi87, ich wünsch Dir alles Gute für deine OP! Meld Dich doch mal, wenn Du magst, und erzähl, ob alles gut gelaufen ist.

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
Jessi2193, Susanne, lou_vah, Jessi22

Forum Statistiken
Das Forum hat 1739 Themen und 45274 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen