#2581

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 14:12
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Hallo ihr Lieben,

ich lieg jetzt stationär im Krankenhaus. Die haben Blut abgenommen und meine Entzündungswerte sind erhöht. Sie wissen noch nicht warum. Bekomm jetzt Antibiotika und darf nur noch liegen, da mein gmh nur noch bei 2,4 cm ist 😭
Hab so angst wieder mein Baby zu verlieren...
2,4 cm und das in der 13.ssw 😭
Bin fix und fertig und momentan ohne Hoffnung auf ein guten ausgang.
Muttermundverschluss kann erst gemacht werden wenn die Entzündungswerte Entzündungswerte normal und die Keime weg sind. Hab echt Angst das der gmh bis Mittwoch nicht durchhält.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2582

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 14:25
von Cinou81 • 357 Beiträge | 359 Punkte

Ich denk ganz fest an dich und drücke die Daumen, dass alles gut kommt!

nach oben springen

#2583

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 14:27
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Oh nein, Steffi, das gibt s doch nicht! Ihr beide schafft das 🍀🍀🍀🍀🍀🍀✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻


zuletzt bearbeitet 17.01.2020 14:28 | nach oben springen

#2584

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 14:47
von Umut • 2.647 Beiträge | 2649 Punkte

Wie sehen es denn die Ärzte? Wegen Mittwoch?

nach oben springen

#2585

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 14:54
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke 😔

@Umut
Sie wissen es noch nicht. Erst müssen die keime weg sein. Muss aber solange im kh bleiben


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2586

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 15:18
von Umut • 2.647 Beiträge | 2649 Punkte

Oh das ja totaler Mist. Aber momentan geht es dem Baby noch gut?

nach oben springen

#2587

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 15:47
von Niesi85 • 789 Beiträge | 803 Punkte

Oh nein Steffi, das so d aber keine guten Neuigkeiten :-/
Bei der aktuellen Länge des GMH dürfte aber ja noch nichts passieren und da du ja jetzt unter Beobachtung stehst und dich viel ausruhst, ist die Gefahr einer weiteren Verkürzung bestimmt nicht ganz so groß?!
Ich drücke dir die Daumen, dass die Entzündungswerte schnell runter gehen und der OP dann nichts im Wege steht 🍀


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen

#2588

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 16:48
von Luggisfrau • 750 Beiträge | 753 Punkte

Steffi fühl dich gedrückt und Ich drücke dir auch fest die Daumen das alles gut läuft..

nach oben springen

#2589

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 16:57
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Auweh Steffi, ich denk auch an dich. Es ist wirklich besser, dass du erstmal dort unter Beobachtung bist. Bitte schone dich . Ich drück dir die Daumen 😘

nach oben springen

#2590

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 17:16
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke ihr Lieben. ❤
Dem Baby gehts gut.
Mit der Verkürzung weiß ich nicht so recht. Hab mich zuhause auch viel geschont, war ja im BV. Versteh nicht wieso ersich so verkürzt hat. 😭


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2591

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 18:00
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Sobald die Bakterien weg sind, machen sie ja die OP. Ich hoffe echt, dass das dann am 22. stattfinden kann! Dann kannst du beruhigter sein. Gut dass es dem Baby gut geht! Das wird so bleiben, das ist ja ganz gut geschützt und du bekommst ja Gott sei Dank schon AB. Entspann dich und schau bissl Serien auf dem IPad oder so und lass dich von deinem Mann ganz oft besuchen.

nach oben springen

#2592

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 18:42
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Oh nein, Steffi! Ich hoffe ganz doll, dass die Entzündungswerte schnell runter gehen und sie dann den Verschluss durchführen können! Hast Du Deinen Mann da, der Dich unterstützt? Oder jemand anderes?

nach oben springen

#2593

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 19:16
von Sarah01 • 327 Beiträge | 327 Punkte

Steffi, so ein Mist! Aber 2,4 ist nicht so wenig und liegen hilft total. Ist was ganz anderes als sich „nur“ zu schonen. Können der erhöhte Crp bzw Leukozyten denn vielleicht doch auch mit einen Infekt in Zusammenhang stehen den du ausbrütest? Irgendwie kommt mir das komisch vor mir den starken Glieder und Kopfschmerzen von denen du berichtest hast, auch wenn es natürlich eine Nebenwirkung des ABs gewesen sein könnte. Oder gehen die Ärzte davon aus, dass die ureaplasmen verantwortlich sind für die erhöhten Werte? Was hat denn der kontrollabstrich ergeben? Für die ureaplasmen gibt es ja auch einen schnelltest (polymerase Chain reaction) den man bereits nach ein paar Stunden auswerten kann. Liebes, ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass sich die Situation schnell beruhigt. Du bist im Krankenhaus super aufgehoben. Ich weiß, wie schwer es ist, sich da abzulenken und nicht zu Paniken aber du schaffst das. Ich habe in den fast 4 Wochen, in denen ich nicht aufstehen durfte (nichtmal zum duschen) echt viele Serien geschaut;-) Fühl dich fest umarmt!!!

zuletzt bearbeitet 17.01.2020 19:16 | nach oben springen

#2594

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 19:33
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Danke ihr seid süß.
Ich brüte tatsächlich was aus, hab nach wie vor Fieber und bekomm jetzt Paracetamol. Hab wahrscheinlich ein Infekt.
Der Abstrich dauert wohl. Keine ahnung wie lang. Bisher noch nix gehört. Die Ärztin meinte paar stunden , die schwester sagte wasvon Montag 😬
Die Verkürzung kommt ganz bestimmt von den Ureaplasmen


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#2595

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 19:34
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Mein Mann war grad da.er war zwischenzeitlich kurz daheim und hat Sachen für gür mich geholt.


Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
zuletzt bearbeitet 17.01.2020 19:35 | nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 14 Gäste sind Online:
Holli, Bine, Monie, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46567 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen