#2566

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.01.2020 16:42
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

Bones Kenn ich auch noch.

Wisst ihr was l4 über der Spalte fundusstand bedeutet? Villeicht auch lu.

nach oben springen

#2567

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.01.2020 18:00
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

Hab heute hier im Krankenhaus angerufen, Infos wollte ich was ist wenn das Kind was hat. Die Arbeiten Da mit anderen Krankenhaus zusammen. Da würde es hin verlegt werden. So weit weg bzw miese Verbindung das ich den Weg glaube nach einer Geburt nicht schaffe. 1,5 bis 2 Std Fahrtzeit. Bei meinem Freund wäre es mit Krankenwagen fast selbe Entfernung. Aber da können Sie nicht hin verlegen. Dann könnte zumindest er halt das Baby besuchen.
Hab auch das Buch alleingeburt bestellt, gebraucht. Villeicht bestärkt es wieder nach diesen doofen Vorbereitung Kurs. Da ist es sicher eher positiv. Und nächsten will ich mal nach dem von cinou schauen.

nach oben springen

#2568

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.01.2020 21:35
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Das ist komisch mit dem L bei Fundus. Es gib eigentlich nur S (Schambein), N (Nabel) und Rb (Rippenbogen)...

nach oben springen

#2569

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.01.2020 21:36
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Am wahrscheinlich ist denk ich N4 (Fundus endet 4 Finger breit über dem Nabel)

nach oben springen

#2570

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.01.2020 22:16
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

ja vor allem steht es nicht bei der Woche in der Spalte.es steht oben bei der Tabelle Übersicht über dem Wort Fundus stand. Hab im inet nichts wirklich gefunden. Ob ich mir sorgen machen muß? Gesagt hat sie nichts.

nach oben springen

#2571

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 16.01.2020 23:27
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Umut, ruf sie doch sonst mal an. Wenn sie nix dazu gesagt hat, hat es bestimmt nichts aufregendes zu bedeuten. Sorgen machen musst Du Dir sicher nicht.
Ich hab jetzt übrigens Rescue Tropfen besorgt, nachdem mir die Hebamme das empfohlen hat. Vielleicht ist das auch für die ein oder andere von Euch hilfreich?
Ich hatte heute bestimmt drei oder vier Fast-Panikattacken.
Da war mein Mann dann wieder eine Riesenhilfe. Den konnte ich anrufen und der hat mich mit seiner ruhigen Stimme und seiner freundlichen Art total runtergeholt.
Ich hasse das, so in der Öffentlichkeit in so Heulkrämpfe auszubrechen. Voll unangenehm. Bei der ersten hat mir übrigens geholfen, mich auf die Wahrnehmung der Geräusche um mich herum zu fokussieren. Nur falls Ihr mal in so einer aufgelösten Situation seid.
Zum Glück hatte ich das noch nie in Gegenwart meines Sohnes. Der arme kleine Kerl.

nach oben springen

#2572

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 06:44
von Jenny • 350 Beiträge | 350 Punkte

Guten Morgen,

Marbel, warum hast du denn die panikattacken? Aus Angst um dein Baby? Ich hatte auch Jahre lang angststörungen, die kamen damals glaube ich wegen viel zu viel emotionalen stresses. Das war dann so schlimm, dass ich fast gar nicht mehr vor die Tür konnte 🙄 hatte auch befürchtet, dass das nach der fg wiederkommt. Zum Glück war es nicht so. Hattest du da hilfe für?

Hab gestern wieder die kleine von Freunden besucht. 3 Wochen ist die süße alt. Das hat mich gut abgelenkt. Sonst denke ich eigentlich die meiste Zeit des Tages daran, dass wieder etwas schief gehen könnte bzw wird. Den Kopf austricksen ist gar nicht so einfach...😔 Die schlechten Gedanken holen einen immer wieder ein

Habt einen schönen Tag ❤️

nach oben springen

#2573

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 07:35
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Marbel gab es einen bestimmten Grund dafür? Ich war am Mittwoch mach meinem Alptraum ja auch den ganzen Tag aufgelöst und verheult. Gott sei Dank hab ich auch so einen vernünftigen Freund. Der hat dann sogar geschimpft mit mir wegen den irrationalen Ängsten. Inzwischen geht es wieder. Glaube so gelegentliche Panikattacken sind normal und teilweise auch hormonabhängig. Berichte mal, ob die Tropfen helfen .

nach oben springen

#2574

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 07:44
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Gestern war ich übrigens beim FA und der hat gesagt ich soll mich bloß nicht reinsteigern. Der Kleine sehe vollkommen gesund aus. Und es war ihm leicht peinlich, dass er wochenlang behauptet hat es sei ein Mädchen und erst bei der Feindiagnostik das Gegenteil festgestellt wurde 😂 Heute hab ich erst um 9 Unterricht und auch nur bis halb 12. Das wird entspannt. Hab in Deutsch für diese und nächste Woche Referate vergeben in der 5. und 6. Klasse und das ist echt immer süß und entspannt. Mein Bub mag das auch gerne, wenn die vorlesen und vortragen. Da wacht er immer auf und bewegt sich. Sonst ist er eher nachtaktiv.
Haben eure auch ein bestimmtes Schlaf- und Wachmuster? Habt ihr schon ctg schreiben müssen beim FA?
Schönen Tag und bis später wünsch ich 😚

nach oben springen

#2575

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 07:49
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Ich habe eigentlich keine Angststörung. Ich denke ich bin vielleicht einfach etwas überlastet, psychisch/emotional. Keine Ahnung.
Ja, ich berichte, ob sie in der Akutsituation wirklich weiterhelfen.

nach oben springen

#2576

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 08:29
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Ach, Steffi, das klingt ja echt nach einem guten Tag. Ich hoffe, das wird er auch. Hat Dich denn die Aussage Deines Frauenarztes beruhigen können?
Ich war noch nicht am CTG, aber ich glaube, das ist auch frühestens ab der nächsten Vorsorge fällig, oder? So ab 28. Woche? Schon krass, dass wir schon bald ins dritte Trimester einsteigen...

nach oben springen

#2577

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 10:36
von Luggisfrau • 764 Beiträge | 767 Punkte

Hallo Ihr lieben!
Ach Steffi das freut mich sehr das es dir wieder besser geht. Ich bin mir sicher das so Panik Phasen absolut normal sind..
Ja marble bitte berichte auf jeden Fall!
Was das Wachmuster angeht, auch glaube mein kleiner ist Nachtaktiv und Ich denke er wird so ein richtiges Papakind🥰 Er scheint immer bei Papas Stimme wach zu sein 😋
Ich bin am heute am basteln, Ich möchte ein Mobile für das Baby basteln.. Was macht Ihr heute schönes?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20200117_102935.jpg 
nach oben springen

#2578

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 10:40
von Umut • 2.673 Beiträge | 2675 Punkte

Wir hatten die rescuue Tropfen mal fürs Haustier. Er bekam damals eine Kombi. Denke alles wirkte irgendwie rein.

Da ich selbst viel in eigenregie und meine homöopath in mit Globuli arbeitet hab ich die aus den Augen verloren. Ist ja wieder eigenes Thema zum durch lesen.

Viele bekannte haben das für Hunde an Silvester. Da sie es über Jahre machen muß es ja wirken.

Mir würde wegen nicht schlafen und zu hohen Blutdruck ambra empfohlen. Es soll allgemein beruhigend wirken. Nimmt man über Neuzeit und drosselt dann runter. Ich erst nach dem zuckertest. Aber hat auf jeden Fall für den Blutdruck gut gewirkt und werte sind normal bissig paar Ausreißer.


Wachphase alle 2 Std spätestens. Und wenn was nicht passt. Und wenn Kater Da ist. Und generell wach wenn es zu langweilig ist, honeoffice, Yoga, bitte nur richtigen Sport.

Die dinos sind ja süß. Aus was sind sie? Mein Mobile muß ich erst noch entwirren. Villeicht hilft auch nur die Schere. Habs wieder gefunden bei Sesam.

zuletzt bearbeitet 17.01.2020 10:53 | nach oben springen

#2579

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 11:14
von Luggisfrau • 764 Beiträge | 767 Punkte

Danke liebe Umut! Die sind aus Bastelfilz! Habe bei Etsy so ein wunderschönes Dino Mobile gesehen aber 115€+Versand fand Ich einfach zu teuer! Also benutze Ich das Bild als Inspiration und mache mir selber eins 😋
Ui alle 2 Std. ist ja mega aktiv 🤩

nach oben springen

#2580

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 17.01.2020 11:39
von Niesi85 • 800 Beiträge | 814 Punkte

Steffi, schön, dass dein Arzt dir die Angst nehmen und dich etwas beruhigen konnte. Oder lässt sich das trotzdem nicht los?

Dein Schultag klingt ja relativ angenehm heute und Feierabend hast du ja jetzt auch schon. Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und ein sorgenfreies Wochenende 😚


Niesi mit ⭐️ im ♥️ und 🌈-Baby im 🤰
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
eligr710, Alexa_ndra

Forum Statistiken
Das Forum hat 1790 Themen und 46979 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen