#16

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 29.09.2020 19:46
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Wirklich lieb, dass du an uns denkst, Saranda.
Unser ET wäre vergangenen Freitag gewesen.
Zun Glück bin ich aktuell bei der Arbeit sehr eingespannt und habe deshalb nicht so viel Zeit zum nachdenken.
Aber es ist schon schwierig....
Insgesamt geht es uns aber ganz gut. Wir hibbeln nun wieder und haben neue Hoffnung 🍀.
Wie geht es euch?
Liebe Grüße
Leona

nach oben springen

#17

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 30.09.2020 11:17
von Saranda • 313 Beiträge | 313 Punkte

Liebe Leona, abgelenkt und gleichzeitig hoffnungsvoll zu sein, klingt für mich nach einer sehr gesunden Einstellung. Viel Glück!!!
Uns geht es soweit gut :)


Sternchen 12 SSW am 15.03.20
nach oben springen

#18

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 01.10.2020 10:31
von Kathi • 32 Beiträge | 33 Punkte

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich euch nun auch gern anschließen. Ich bin 27 und hatte jeweils eine AS im Dezember 19 und Juni 20.
Ich brauchte ein wenig um das alles zu verarbeiten, aber nun möchten wir gern wieder entspannt hibbeln.

Ich drück uns allen die Daumen, dass wir ein kleines Sommerwunder in den Armen halten dürfen!

nach oben springen

#19

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 08:22
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Guten Morgen meine Lieben,

wie geht es Euch und wo im Zyklus steht Ihr gerade?

nach oben springen

#20

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 09:50
von Steffi-3009 • 676 Beiträge | 685 Punkte

Guten Morgen ihr lieben und liebe Susanne,
Ich bin bei ZT 8. Wie sieht es bei euch aus?
Leona müsste doch ziemlich bald testen dürfen oder? 🥰

nach oben springen

#21

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 10:21
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

Guten Morgen ihr Lieben,

Ich bin ZT 16. Mir geht es ganz gut. Obwohl ich im Moment super starken Haarausfall habe. Kenne ich sonst gar nicht bei mir. Der Körper braucht wohl doch noch Zeit. 😔
Wie geht es euch?

LG July

nach oben springen

#22

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 10:51
von Janina • 121 Beiträge | 123 Punkte

Hallo ihr Lieben,

danke, liebe Susanne, dass Du immer an uns Hibblerinnen denkst!
Ich bin heute ZT 10. Ich fühle mich sehr gut, körperlich und seelisch. (Bin seit dem WE gut abgelenkt, da wir bei uns im Haus (Fachwerk) mit der Sanierung des Flurs begonnen haben.)

Es stehen den meisten also noch spannende Tage bevor. Leona ist dann diesen Monat wohl die erste, die testen darf?

LG
Janina

nach oben springen

#23

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 11:44
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Hey ihr,
ich hab gestern getestet. Allerdings leider negativ. Hatte aber auch die letzten Tage schon kein gutes Gefühl 😇🤷‍♀️. Naja, denke meine Mens müsste jeden Moment eintrudeln und dann auf ein Neues 😊. Drücke euch allen aber weiterhin die Daumen❤

nach oben springen

#24

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 12:01
von Vaai • 91 Beiträge | 92 Punkte

Hallo ihr lieben :)
Schön dass es euch soweit ganz gut geht und ihr wieder neue Hoffnung geschöpft habt :)
Ich bin heute zt 16, glaube mein Zyklus ist aber auch noch länger, hab noch nicht so den Überblick. Habe ovus zum ersten Mal ausprobiert, irgendwann jetzt müsste mein Eisprung sein oder war vielleicht gestern schon. Vielleicht könnt ihr mir mal helfen, das auszuwerten ?
Der untere ovu ist von heute, davor von jedem Tag davor. Wäre euch sehr dankbar :)
19457394-B9AC-419B-B435-9293FE3FAB66.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#25

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 12:02
von Susanne • 4.620 Beiträge | 4638 Punkte

Der von gestern sieht doch super aus! 🍀🍀✊🏻

nach oben springen

#26

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 13:00
von Leona • 444 Beiträge | 452 Punkte

Würde auch sagen, dass der von Gestern positiv ist 😊. Viel Erfolg beim Hibbeln 🍀

nach oben springen

#27

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 13:04
von Vaai • 91 Beiträge | 92 Punkte

Vielen Dank, ich drücke wuch auch allen die Daumen :)
Glaub wenn es wirklich klappen würde hätte ich so angst. Daran muss ich oft denken. Geht es euch auch so ?

nach oben springen

#28

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 13:36
von Janina • 121 Beiträge | 123 Punkte

@ Leona: schade, dass es diesmal nicht geklappt hat Daumen sind für den nächsten Zyklus gedrückt!

Ja Vaai, wenn ich an einen positiven Test denke, ist neben Freude auch immer Angst dabei. Ich habe hier schon gelesen, dass das in unserer Situation mit vorangegangener Fehlgeburt nahezu allen Frauen so geht.
Mein Plan (falls es soweit ist) sieht vor: Versuchen bewusst positiv zu denken und möglichst viel ablenken, bis ich das Herzchen das erste mal in der Gebärutter schlagen sehe. Wegen ELSS ist mein persönlicher Angstpunkt die richtige Einnistung. Ich vermute, dass es bei mir ab da mit der Angst besser würde, auch wenn ich weiß, dass immer etwas passieren kann.

nach oben springen

#29

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 05.10.2020 13:49
von July91 • 171 Beiträge | 175 Punkte

@Leona schade, aber neuer Zyklus neues Glück. Ich drück weiterhin die Däumchen 🌺

@Vaai der Test von gestern sieht sehr gut aus ✊✊
Auf der einen Seite wünsche ich mir, dass es relativ schnell wieder klappt, aber im Hinterkopf ist immer noch die Angst, ob es mir beim nächsten mal wieder passiert.
Versuche mir aber jetzt auch immer positive Gedanken zu machen.

Drücke uns allen weiter die Daumen 💕

nach oben springen

#30

RE: Hibbeln für ein Juli/August Kind

in Hibbelthread 06.10.2020 12:16
von Kathi • 32 Beiträge | 33 Punkte

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt an ZT 25 oder wahrscheinlich ES+8. Glaube aber nicht das es geklappt hat. Testen werde ich wenn dann erst ab ES+14, aber meist habe ich ab ES+12 schon meine Periode und kann mir das dann sparen.

@Vaai der Test von gestern sieht wirklich gut aus!
@Leona tut mir leid, dass du negativ testen musstest. Ich drück dir die Daumen für den nächsten Zyklus.
@July91 deine Gedanken kann ich gut nachvollziehen, mir geht es da genauso. Ich hab manchmal sogar Angst, dass die Angst eine Einnistung verhindert und dann könnte ich richtig panisch werden...ein Teufelskreis. Mir hilft es dann die Gedanken auf andere positive Dinge zu lenken und mich zu beschäftigen.

Alle Daumen sind für euch gedrückt!

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:
Alexa_ndra, Umut, Vanessa, Rina91

Forum Statistiken
Das Forum hat 1781 Themen und 46566 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen