#76

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 31.08.2020 18:14
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Ihr Lieben,
Ich danke euch fürs Mitfiebern und Beraten. Nun hat gerade eine leichte Blutung eingesetzt. Damit hat es sich dann wohl leider für diesen Monat erledigt 😕

zuletzt bearbeitet 31.08.2020 18:15 | nach oben springen

#77

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 01.09.2020 14:43
von Sarah • 36 Beiträge | 36 Punkte

Oh schade! Ich hab heute auch meine Periode bekommen, das heißt wir hibbeln einfach zusammen weiter. Das wird klappen!

nach oben springen

#78

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 01.09.2020 15:22
von Bine • 924 Beiträge | 932 Punkte

Bonika, dass tut mir sehr leid. Ich drücke dir für den kommenden Zyklus ganz fest die Daumen, dass es klappen wird.

Sarah, ich drücke dir auch für den nächsten Zyklus fest die Daumen.

nach oben springen

#79

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 01.09.2020 15:37
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Ihr Lieben, ich danke euch.
Ich bin immer noch irgendwie in der Schwebe. Gestern hatte ich eine Blutung, die dem Beginn der Periode ähnelte, nun wieder gar nichts. Schon gestern Nacht keine Blutung mehr.
Ich bin unsicher was ich tun soll. Zum Frauenarzt? Einfach mal nen Ultraschall und ggf ne Hormonbestimmung durchführen lassen? Was denkt ihr? Bin heute an Zyklustag 37.

Laut Ovulationstest war am 13.8 mein LH Anstieg. Irgendwie passt diesen Monat nichts zusammen 🙈

zuletzt bearbeitet 01.09.2020 15:40 | nach oben springen

#80

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 01.09.2020 16:22
von Bine • 924 Beiträge | 932 Punkte

Puh, schwer zu sagen. Ich würde ggf. heute und morgen nochmal abwarten und übermorgen nochmal einen Test machen.
Direkt zum FA macht in meinen Augen gerade nicht so viel Sinn, da ich nicht denke, dass sie einfach mal einen Ultraschall machen.

nach oben springen

#81

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 01.09.2020 16:25
von Susanne • 4.659 Beiträge | 4677 Punkte

Eine Blutung kann ja auch mal in der Schwangerschaft sein, hast du noch mal einen Test gemacht?

nach oben springen

#82

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 01.09.2020 16:59
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Ja, ich hab nochmal einen Test gemacht. Der war wieder schwammig. Also irgendwann positiv, aber nicht sofort.
Ich versuche jetzt wirklich einfach abzuwarten, auch wenn mir das unendlich schwer fällt. Und am Wochenende mache ich dann nochmal einen mit Wochenbestimmung, sollte die Blutung bis dahin nicht sicher eingesetzt haben.

nach oben springen

#83

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 01.09.2020 17:15
von Susanne • 4.659 Beiträge | 4677 Punkte

Wirklich nervenzehrend 😔

nach oben springen

#84

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 01.09.2020 20:53
von Anna_90 • 164 Beiträge | 164 Punkte

@Bonika: du arme, das ist ja wirklich nervenzerrend bei dir! Ich wünsche dir weiterhin starke Nerven und drücke die Daumen! 🍀

nach oben springen

#85

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 02.09.2020 09:00
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

......heute morgen dieses Ergebnis 😅🙈.
Es verunsichert mich jedoch zu tiefst. Ich werde versuchen jetzt schnellstmöglich einen Termin bei meinem Frauenarzt bekommen. Ich hoffe, dass alles in Ordnung ist. Irgendwie hat mir das Ganze hin und her jetzt ein ziemlich schlechtes Gefühl gemacht.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 813AC0B7-E132-4054-8632-F3F11BDEF120.jpeg 
nach oben springen

#86

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 02.09.2020 10:34
von Sarah • 36 Beiträge | 36 Punkte

Ja der ist doch mal eindeutig positiv🎉
Kann verstehen, wenn du zum Arzt willst, ist die Frage was der machen würde so früh.
Ist doch erstmal wunderbar

nach oben springen

#87

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 02.09.2020 10:56
von Susanne • 4.659 Beiträge | 4677 Punkte

Ich drücke die Daumen für ein gutes Ende🍀🍀🍀🍀🍀✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻

nach oben springen

#88

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 02.09.2020 11:36
von Bonika • 95 Beiträge | 97 Punkte

Ich hab Montag einen Termin bei meinem Gyn.
Ab jetzt bin ich ein paar Tage auf Langeoog. Da bekomme ich den Kopf hoffentlich ein bisschen frei.
Ich kann eh nichts ändern 😆

nach oben springen

#89

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 02.09.2020 17:12
von Bine • 924 Beiträge | 932 Punkte

Oh Bonika, wie schön, dann ein paar schöne Tage auf Langeoog und am Montag einen guten Termin bei deiner Gyn.

nach oben springen

#90

RE: Hibbeln für ein Mai/Juni Kind ��

in Hibbelthread 03.09.2020 13:18
von Lilly86 • 51 Beiträge | 51 Punkte

Huhu Mädels,

ich dachte mir,ich könnte mich ja hier auch mal einreihen.
Mein Mann und ich haben es in diesem Zyklus tatsächlich wieder versucht,nach unserer Fehlgeburt im Juni!
Und wenn ich mich nicht ganz irre,hat es wieder geklappt.Mein Ziehen im Unterbauch ist schon ziemlich verdächtig!
Ich hab mir Vorgestern einen Frühtest zugelegt,nun möchte ich Sonntag mein Glück mal versuchen.
Ich freue mich,dass ich jetzt gemeinsam mit euch hibbeln kann,so kann ich es außer meinem Mann noch jemandem,der mich auch ich gut verstehen kann,sagen!
Ich drücke allen Hibblerinnen hier die Daumen!

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
KxB, Susanne, Bine, Umut

Forum Statistiken
Das Forum hat 1790 Themen und 46979 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen