#1216

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 20:23
von Niesi85 • 788 Beiträge | 802 Punkte

Einen Favoriten haben wir nicht. Am liebsten hätte ich ja Zwillinge gehabt, ein Pärchen 😬
Aber so nehmen wir, was kommt. Es ist j ein absolute Wunschkind und da ist das Geschlecht für uns zweitrangig.
Erfahren wollen und werden wird es hoffentlich noch dieses Jahr. Am 12.12. haben wir den Termin für den Praenatest und mit viel Glück ist das Ergebnis dann noch vor dem 20.12. da, wenn meine Ärztin im Urlaub geht.


Niesi mit ⭐️ im ♥️
nach oben springen

#1217

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 20:27
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Erfahr es eventuell morgen. Wünsch mir nen Bub :)

nach oben springen

#1218

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 20:40
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich will wissen was es wird.
Aber ein Prenatest kostet 300€.
Und ich bekomme in erst nach dem ich mit der Humangenetikerin gesprochen habe.
Wir machen den Test nicht.
Müsste dazu extra nach Düsseldorf anreisen und das wäre eh kurz bevor man im Ultraschall sieht was es wird.
Deswegen lohnt sich für uns der Test nicht.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1219

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 20:41
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich will wieder eine Jungs Mama werden.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1220

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 21:14
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Na dann bin ich bei euch mal gespannt.

Ich stoppe neutral. Macht auch irgendwie Spaß.

nach oben springen

#1221

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 21:23
von Steffi1983 • 1.347 Beiträge | 1356 Punkte

Den praenatest mach ich auch nicht. Zu teuer und spielt keine Rolle für mich. Würde lieber zur Feindiagnostik gegen, wenn mein FA mich dahin überweist...

nach oben springen

#1222

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 21:28
von MarbelParbel • 810 Beiträge | 810 Punkte

Niesi, Steffi, ich denk morgen ganz fest an Euch! Es ist bestimmt alles super und wie spannend, Steffi, vielleicht weißt Du ab morgen schon, was es wird!

nach oben springen

#1223

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 21:28
von Luggisfrau • 748 Beiträge | 751 Punkte

Also Ich würde mich ja gerne überraschen lassen aber mein Mann möchte es gerne wissen. Meine beste Freundin backt einen Gender Reveal Kuchen 🙈🙈 Vielleicht kann ja der Artzt morgen bei der Feindiagnostik was sehen, dann bekommt meine Freundin einen Brief mit der Info.
Apropros morgen Niesi und Steffi19, Ich drücke euch ganz fest die Daumen. Dadurch da Ich letzte Woche schon unser Bärchen sehen durfte, bin Ich für morgen *relativ* entspannt.
@leonIch nehme auch Folio Forte mittlerweile die Phase 2 Tabletten.

nach oben springen

#1224

Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 21:45
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich gehe zur Feindiagnostik.
War ich vor 4 Jahren auch schon.
Das reicht mir.
Das lasse ich in Düsseldorf an der Uniklinik machen.
Dort wird auch das Baby geholt.
Ich habe einen Frauenarzt in Bayern,einen in Düsseldorf.
Der Frauenarzt in Düsseldorf wird auch wieder den Kaiserschnitt durchführen.
Ich werde rund um betreut.
Die Neurochirurgen kümmern sich auch um mich.
Alles in Düsseldorf.
Mein Shunt hat sich schon verändert.
Ich merke den Druck.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1225

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 21:57
von Umut • 2.635 Beiträge | 2637 Punkte

Das ja süß luggisfrau. Richtiges Projekt.

Viel Glück für morgen!!!

zuletzt bearbeitet 18.11.2019 21:58 | nach oben springen

#1226

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 18.11.2019 22:04
von Luggisfrau • 748 Beiträge | 751 Punkte

Ja Ich finde es auch süß. Und sogar die beste Überraschung zu meinem 30. Geburtstag an 28.11.
Außer Mini will sich nicht outen morgen- dann bleibt es eine normale Torte 🤣🤣

nach oben springen

#1227

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.11.2019 03:17
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Ich kann kaum schlafen.
Mir tun die Beine ganz schön weh.
Ich welze mich im Bett hin und her.
Wäre froh wenn ich durchschlafen könnte.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1228

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.11.2019 03:19
von Leon15 • 514 Beiträge | 517 Punkte

Diesmal ist vieles anders,im Gegensatz zur letzten Schwangerschaft.
Wache nachts auf und habe Durst.
Gruß Andrea

nach oben springen

#1229

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.11.2019 05:31
von Steffi9187 • 1.128 Beiträge | 1160 Punkte

Ich bin heut schon wieder voller Panik aufgewacht...ich hab so angst, ich glaube ich muss währendder Schwangerschaft wieder öfters zu meiner Therapeutin. Hab heute morgen schon wieder einen Test gemacht.
Oben ES+12 , unten ES+13

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20191119_051750.jpg 

Luca SSW 22+6 *+ 15.09.18 Du fehlst so sehr :(
Krümel SSW 9+1 + 28.05.19
nach oben springen

#1230

RE: Schwanger

in Schwanger nach erlittener Fehlgeburt 19.11.2019 07:02
von Susanne • 4.612 Beiträge | 4630 Punkte

Allen, die heute einen Termin haben, wünsche ich einen wundervollen Blick auf Eure Kinder!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1776 Themen und 46467 Beiträge.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen